WinFuture-Forum.de: Bi-amping option nutzbar? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Bi-amping option nutzbar?

#1 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.769
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 80

geschrieben 22. September 2010 - 21:09

Moin!

Heute sind meine Heco Victa 700 und gestern der Onkyo A-9155 gekommen. Der Vollverstärker liefert auf jedem Kanal 65W und kann maximal zwei Lautsprecherpaare (= 4 Lautsprecher) versorgen. Dazu steht in der Anleitung, dass man Speaker A bzw. B mit 4 - 8Ohm Boxen aber A+B erst mit 8 - 16Ohm nutzen soll. Sonst greifen Schutzmasnahmen, damit der Receiver nicht überhitzt.

Gut, die Victa 700 haben 4 - 8Ohm. Kann ich trotzdem die Bi-Amping Option nutzen, weil ja auch zwei Endstufen im Gerät sind, oder geht dabei was kaputt? Ich weiß, normal macht man das mit zwei seperaten Verstärkern aber warum nicht auch so? 'Nen Vorverstärker müsste ja im Onkyo sitzen, der dann an zwei Endstufen ausgibt. Oder ist das alles viel komplizierter als ich denke? Dann müsste der Bass und die Höhen doch noch mehr Power haben, oder?

Greets & besten Dank
Daniel

EDIT: Kollege hat mir erklärt, dass es sinnlos ist. Der Receiver sollte dazu getrennt die Frequenzen ausgeben können. Der Onkyo gibt an jedem Anschluss 5Hz - 50kHz aus. Bringt also nichts. Naja, klingt auch so echt gut :D.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 22. September 2010 - 22:25

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   ReviRd-Revo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 571
  • Beigetreten: 23. Oktober 08
  • Reputation: 9

geschrieben 23. September 2010 - 14:46

4-8 Ohm sind Marketing-Schwachsinn. Du musst immer die niedrigste Ohm nehmen somit hast du nur 4 Ohm. Du kannst zwar diese mit A+B verwenden aber du solltest nicht eine hohe Lautstärke nutzen weil sonst greifen die Schutzmechanismen.

PS: Nutze den Verstärker Onkyo 9377.

Dieser Beitrag wurde von ReviRd-Revo bearbeitet: 23. September 2010 - 14:47

0

#3 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.769
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 80

geschrieben 24. September 2010 - 23:59

Zitat

Du kannst zwar diese mit A+B verwenden aber du solltest nicht eine hohe Lautstärke nutzen weil sonst greifen die Schutzmechanismen.
Ich lass es bei den Brücken. Klingt auch so schon echt gut :police:.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0