WinFuture-Forum.de: IE9 - Erneute Geschwindigkeitsmessung für Add-Ons - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

IE9 - Erneute Geschwindigkeitsmessung für Add-Ons


#1 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.672
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 243

geschrieben 21. September 2010 - 19:05

Hallo,

beim ersten Start nach der Installation zeigt der IE9 ja an, welches Add-On wieviel Zeit beim Aufrufen der Seite verschwendet hat. Das hätte ich ganz gern noch mal angeschmissen. Ich hab mich wie ein Bekloppter durch die Menüs gewühlt, finde das aber nirgends als Option.

Aber irgendwie muss man das doch auch zu jeder Zeit wiederholen können, sonst wär's ja Quatschkram. :smokin:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ReviRd-Revo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 608
  • Beigetreten: 23. Oktober 08
  • Reputation: 9

geschrieben 22. September 2010 - 03:09

Ja ich suche das auch weil ich es noch nie zu gesicht bekam.
0

#3 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 22. September 2010 - 04:31

Das scheint Automatisch abzulaufen ohne das man das Aufrufen kann.
0

#4 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 515
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 46

geschrieben 22. September 2010 - 09:29

laut http://blogs.msdn.com/b/ie/archive/2010/09...experience.aspx
muss die Lade-/Navigationszeit über 0.2 Sekunden sein, bevor das angezeigt wird.
0

#5 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.672
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 243

geschrieben 22. September 2010 - 11:00

Beitrag anzeigenZitat (Lastwebpage: 22.09.2010, 10:29)

laut http://blogs.msdn.com/b/ie/archive/2010/09...experience.aspx
muss die Lade-/Navigationszeit über 0.2 Sekunden sein, bevor das angezeigt wird.

Ah, okay, danke für den Tipp. Dann brauche ich mir um den Kram ja keine Gedanken zu machen.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#6 Mitglied ist offline   mokum23 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 102
  • Beigetreten: 08. Oktober 06
  • Reputation: 0

geschrieben 22. September 2010 - 13:40

Unter Ad-Ons verwalten stehen weiterhin die Ladezeiten.
0

#7 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 22. September 2010 - 14:05

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 21.09.2010, 20:05)

Hallo,

beim ersten Start nach der Installation zeigt der IE9 ja an, welches Add-On wieviel Zeit beim Aufrufen der Seite verschwendet hat. Das hätte ich ganz gern noch mal angeschmissen. Ich hab mich wie ein Bekloppter durch die Menüs gewühlt, finde das aber nirgends als Option.

Aber irgendwie muss man das doch auch zu jeder Zeit wiederholen können, sonst wär's ja Quatschkram. :wink:
IE9 zeigt das an, wenn das Laden zu lange dauert. Provozier doch mal eine lange Ladezeit, zum Beispiel indem du dem nebenbei 2GB zippst und dem Zipper hohe Priorität zuweist.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#8 Mitglied ist offline   ReviRd-Revo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 608
  • Beigetreten: 23. Oktober 08
  • Reputation: 9

geschrieben 22. September 2010 - 14:53

Beitrag anzeigenZitat (mokum23: 22.09.2010, 14:40)

Unter Ad-Ons verwalten stehen weiterhin die Ladezeiten.


Das gibt es auch im IE8 ich weiss nicht warum das MS als erneuerung darstellt.
0

#9 Mitglied ist offline   Taxidriver05 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.604
  • Beigetreten: 14. Mai 09
  • Reputation: 43

geschrieben 22. September 2010 - 15:01

Folgendermaßen kann ein erneutes Anzeigen des "Performance Advisor" erzwungen werden:

Daniel Melanchton sagte:

Du kannst in der Registry unter [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\MAO Settings] den Wert "LastTimePerfBarTouched" auf hex:00,00,00,00,00,00,00,00 stellen. Dann läuft der Performance Advisor beim nächstenb IE-Start, solange ein Add-On eine längere Startzeit als der Grenzwert hat. Falls Du nur die Add-Ons verwalten willst, geht auch Extras > Add-Ons verwalten. Dort siehst Du auch die Startzeit pro Add-On. Diese Funktion gibt es auch schon unter IE8.

BORN STUPID? TRY AGAIN!

"Himmlische Ruhe und tödliche Stille haben dieselbe Phonzahl."
My Music
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0