WinFuture-Forum.de: Frage bezgl. Netbook Akku - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

Frage bezgl. Netbook Akku


#1 Mitglied ist offline   Possum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 507
  • Beigetreten: 22. März 04
  • Reputation: 1

geschrieben 17. September 2010 - 13:21

hallo,

ich habe ein Samsung N140-@nyNet N270 BNBT21 netbook. nachdem ich es längere zeit nicht benutzt habe, wurde der akku beim einschalten nicht mehr erkannt.

konnte das netbook erst nicht einschalten, hat erst funktioniert nachdem ich das stromkabel eingesteckt habe. (ok, das ist normal, akku war wohl leer)

das problem war aber dass der akku nicht geladen wurde, er blieb einfach bei 0%. erst nachdem ich ihn entfernt habe und wieder eingelegt habe, scheint es als ob der akku doch geladen wird, genaueres werde ich wohl in ein paar stunden erfahren.

meine frage ist jetzt: ist das normal oder stimmt etwas nicht mit dem akku/netbook? sollte ich ihn entfernen wenn ich mein netbook längere zeit nicht nutzen will? gibt es etwas was ich noch beachten musste?

gruß
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.049
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 204

geschrieben 17. September 2010 - 13:32

Zitat

sollte ich ihn entfernen wenn ich mein netbook längere zeit nicht nutzen will?
Das sollte man wohl tun. Den Akku dann kühl und trocken lagern, damit er nicht all zu viel Ladung verliert.

Solltest Du dein Netbook mit Netzkabel betreiben, Akku raus und erst bei Akku-Nutzung wieder rein.
Ist der Akku drin und das Netzkabel dran, dann entleert sich der Akku über Nacht 1 - 2%. Schaltet Du das Notebook an, werden diese Prozente geladen. Das ist aber schädlich. Daher den Akku am besten immer bis 7% - 10% leersaugen und dann erst aufladen, um den Memory-Effekt zu vermeiden, den es angelich bei Li-ion Akkus nicht geben soll.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 17. September 2010 - 13:37

0

#3 Mitglied ist offline   Possum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 507
  • Beigetreten: 22. März 04
  • Reputation: 1

geschrieben 17. September 2010 - 15:37

ok, danke für die infos


wie sieht es aber mit dem nicht erkennen des akkus aus? erst nach dem herausnehmen und einlegen wurde er wieder erkannt. kommt mir schon recht komisch vor.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0