WinFuture-Forum.de: Gigabyte Geforce Gtx 460 - 1024 Mb Gddr5 - Pci-express 2.0 - Oder Doch - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Gigabyte Geforce Gtx 460 - 1024 Mb Gddr5 - Pci-express 2.0 - Oder Doch

#1 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.038
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 25. August 2010 - 17:21

hallo zusammen,

ich suche eine gforce karte der neusten generation mit directx 11 unter 200 euro und mit 1 gb ram. dazu habe ich jetzt folgendes gefunden:

http://www.tectrain24.org/product_info.php...ducts_id=256089

was meint ihr zu diesem produkt oder habt ihr noch andere idee? passiver lüfter wird ja schlecht drin sein oder noch günstiger?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 25. August 2010 - 17:44

Wie sieht denn der Rest deines Computerinhalts aus?

Prozessor und Netzteil sind ganz wichtig. Der Rest eher unwichtig, aber trotzdem gut zu wissen.

Generell ist gegen eine GTX460 nichts einzuwenden, aber wie gesagt - der Rest von deinem Computer ist sehr wichtig, denn eventuell ist eine ganz andere Grafikkarte die bessere Wahl.

Passive Kühlung wirst du in der Leistungsklasse der GTX460 nicht finden.
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.038
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 25. August 2010 - 17:54

ich habe den i5 und 800 watt netzteil. die graka ist die letzte aus meinem pc. die hatte ich noch nicht getauscht.
0

#4 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 25. August 2010 - 18:21

In diesem Fall spricht nichts gegen die von dir verlinkte Grafikkarte. Ich vermute, es handelt sich um diese, schon von Haus aus übertaktete Variante. Du könntest natürlich auch auf eine GTX 465 zurückgreifen und dein Glück versuchen - einige Modelle lassen sich mit wenigen Handgriffen zu einer vollwertigen GTX 470 flashen, die natürlich eine nochmals bessere Leistung bietet - höherer Stromverbrauch und teilweise ohrenbetäubender Lärm inklusive <_<. Das heißt, wenn du schon irgendwelche passiven Kühlungen ansprichst / erwartest, dann legst du wohl viel Wert auf geringe Lautstärke. In diesem Fall solltest du es bei der GTX 460 belassen.
Eingefügtes Bild
0

#5 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. August 2010 - 19:33

Beitrag anzeigenZitat (stadtschreiber: 25.08.2010, 18:54)

800 watt netzteil

Hersteller & Modell? Auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte, dass es sich um ein NoName-NT handelt, frage ich sicherheitshalber mal nach...<_<
0

#6 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.038
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 25. August 2010 - 19:45

be quiet falls du das kennst. bist aber sehr kleinlich :D welche modelle lassen sich denn umwandeln und woran erkenne ich die? der link war halt gesetzt weil die so billig war. bin ja armer studi <_<
0

#7 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 25. August 2010 - 19:50

Die Bedenken waren meiner Meinung nach einfach nur Quatsch...aber genug davon

Zitat

welche modelle lassen sich denn umwandeln und woran erkenne ich die? der link war halt gesetzt weil die so billig war

Preiswert ist es in der Tat. Welche Modelle sich umwandeln lassen, kann man so nicht sagen - deswegen meinte ich ja auch du musst dein Glück versuchen. Wenn es sich um ein Referenzdesign von EVGA, Asus oder MSI handelt, sind die Chancen aber relativ hoch

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 25. August 2010 - 19:51

Eingefügtes Bild
0

#8 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. August 2010 - 19:51

Beitrag anzeigenZitat (stadtschreiber: 25.08.2010, 20:45)

der link war halt gesetzt weil die so billig war

Bei dem Preis hätte ich allerdings große Bedenken, da die Karte normalerweise 20-30€ mehr kostet. Ich würde zu 'ner Karte mit Referenzdesign raten. Wenn du bei diesem Shop das "Midnightshopping" nutzt, sparst du dir die Versandkosten...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 25. August 2010 - 19:51

0

#9 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.038
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 26. August 2010 - 17:07

da die karte nicht auf lager ist in den shop den ich ausgesucht habe würde ich natürlich was anderes nehmen. wie gesagt ich bin dabei mich schlau zu machen. die 645 kostet wieder eine ecke mehr.

768 mb oder 1024 mb ist jetzt die frage. mein monitor macht gerade 1440 x 700. habe gelesen das der speicherbus bei der kleinen variante beschnitten ist. würde sich das bei mir bemerkbar machen?

nicht das ich in einen halben jahr probleme wegen des speichers habe?
0

#10 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. August 2010 - 17:11

Beitrag anzeigenZitat (stadtschreiber: 26.08.2010, 18:07)

mein monitor macht gerade 1440 x 700.

Dann spare dir das Geld und nimm 'ne HD5770 1GB für 130€. Die GTX460 wäre bei der Auflösung wirklich oversized. Btw., du meinst 1440*900, oder ;)?

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 26. August 2010 - 17:12

0

#11 Mitglied ist offline   ...but alive 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 839
  • Beigetreten: 03. Mai 09
  • Reputation: 19

geschrieben 26. August 2010 - 17:27

Vielleicht ist das Display ja selbstgebastelt :8):

Zitat

bin halt nicht so auf dem laufenden sad.gif

= beratungsbedürftig (gut, ein einziger aktueller Benchmarkartikel würd's auch tun)

Zitat

wenn bei 1400 x 900 auf ultra 786 mb reichen nehme ich die kleinere variante. will aber keine abstriche in der qualität haben.

= abergläubig... die Größe des Speichers ist erstmal irrelevant... auf die GPU kommt es an...
aber weil sich dicke RAM-Zahlen bei unbedarften Mediamarkt-Kunden richtig gut machen, gibt es Low-End-Abnormitäten mit 1GB RAM...

Zitat

gegen ati habe ich leider meine ganz persönliche meinung. will lieber auf nvidia greifen.

= beratungsresistent

Wenn Lautstärke, Stromverbrauch, Preis und Leistung allesamt egal sind, weil die Karte vom Team Grün sein muss... wozu noch großartig fragen? Die GTX480 wartet auf ihren Käufer ;)

Dieser Beitrag wurde von ...but alive bearbeitet: 28. August 2010 - 01:32

0

#12 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 26. August 2010 - 19:22

@but alive:

Erstmal über andere jammern und es dann selbst nicht besser machen...na sowas aber auch.

@stadtschreiber:

Für den Fall, dass dein Monitor wirklich nur eine solch niedrige Auflösung hat, solltest du in der Tat die Finger von einer GTX 460 oder einer gar schnelleren Karte lassen. Hätte ich auch vorher fragen können, aber nun denn...zu spät.
Ich stimme EDDP zu, dass in diesem Fall eine HD5770 ideal ist. Folgende HD5770 bietet einen leisen Kühler und ist auch vergleichsweise preiswert, wird aber auch wärmer als das Referenzmodell. Ansonsten ist dieses Modell sicher auch keine schlechte Wahl.
Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.038
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 27. August 2010 - 12:39

ja meine 900 natürlich. habe doch nicht eine ecke rausgeschnitten. warum sollte ich denn dann die ati nehmen. will ja crysis 2 auf ultra zocken können und habe ich da keine reserven?

so wie ich euch verstanden habe wäre der kleinere speicher schon genug für mich. gegen ati habe ich leider meine ganz persönliche meinung. will lieber auf nvidia greifen. da ist die erfahrung besser und phsyx gibt es ja auch noch.

zur zeit habe ich eine 8800 gts mit 320 mb und kann nicht mal sc2 auf ultra zocken. das nervt schon. sonst auch left4dead geht auch nicht mit max. details.

denke das wird am ram liegen oder? mir geht es darum, dass ich genug reserve haben will und nicht alle paar jahre mir eine neue karte halt kaufe.

wenn bei 1400 x 900 auf ultra 786 mb reichen nehme ich die kleinere variante. will aber keine abstriche in der qualität haben.

bin halt nicht so auf dem laufenden :ph34r:

danke euch allen für eure antworten :wink:

Dieser Beitrag wurde von stadtschreiber bearbeitet: 27. August 2010 - 12:42

0

#14 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.380
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 27. August 2010 - 15:42

Zitat

zur zeit habe ich eine 8800 gts mit 320 mb und kann nicht mal sc2 auf ultra zocken. das nervt schon. sonst auch left4dead geht auch nicht mit max. details.

denke das wird am ram liegen oder? mir geht es darum, dass ich genug reserve haben will und nicht alle paar jahre mir eine neue karte halt kaufe

Die GTS 320 ist eine ziemlich beschnittene Version der GTS 640. Vor allem die geringere Speicherbandbreite und der vergleichsweise geringe VRAM machen der Karte arg zu schaffen. Die Karte hat ja aber auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel - meiner Meinung nach hat die 8800er Serie sowieso ausgedient. Selbst der Unterschied zwischen GTS 320 und GTS 512 war damals schon enorm, wobei es sich hierbei auch um völlig verschiedene GPUs handelt. Du kannst aber eine GTS 320 nicht mehr mit den heutigen Grafikkarten vergleichen, denn es hat niemals nur mit der Speicherbandbreite, oder nur mit dem VRAM zu tun. Alles zusammen spielt eine Rolle und muss in einem angemessenen Verhältnis zueinander sein. Eine 50 Euro Grafikkarte mit 1GB VRAM bringt dir ja auch nichts!

Für SC2 auf Ultra Details reicht eine HD4850 selbst für FullHD. Wie es bei Crysis 2 aussieht kann dir keiner sagen, da das Spiel nichteinmal erschienen ist. Soweit ich weiß, ist es aber ein DX11 Spiel, was für maximale Details also auch Windows 7 voraussetzt - die HD5770 und GTX 460 sind beides DX11 Grafikkarten. Meiner Vermutung nach, reicht die HD5770 auch in künftigen Spielen noch inkl. DX11, solange es bei deinem Monitor bleibt.
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.038
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 27. August 2010 - 21:54

den monitor werde ich wohl nicht tauschen. sowas lebt bei mir bis er den geist aufgibt oder ich im lotto gewonnen habe :wink:

um zukunftsicher zu sein werde ich wohl die 460 nehmen. wozu braucht man den speicher denn in der größe? die ati die du vorgeschlagen hast hat ja auch 1 gb.

win 7 habe ich sowieso drauf. wenn man das von ms schon geschenkt bekommt sollte man das auch nutzen :P
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0