WinFuture-Forum.de: Unerklärliches Soundproblem [ungelöst/beendet] - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Unerklärliches Soundproblem [ungelöst/beendet] Win7 64 Bit Desktop PC OnBoard Sound

#31 Mitglied ist offline   Memphis291 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 108
  • Beigetreten: 11. Juni 07
  • Reputation: 0

geschrieben 19. August 2010 - 12:30

Hallo nochmal.

So, ich habe wieder Sound. Aber nicht über die Onboard Geschichte, sondern über eine Soundkarte. Dieses herumgeteste ging mir allmählich auf den Wecker.
Und da ich ja so ein verdammter Geizknochen bin, habe ich mal so richtig Geld ausgegeben...25€ für eine....(nicht hauen bitte) Creativ SoundBlaster Karte. Die Einstellungen davon scheinen mir aber durchaus vernünftig, komfortabel und funktionieren auch. Von daher...nicht so Wild.

Ich werde dieses Thema dann als ungelöst/beendet abschliessen. Danke für Eure Gedult und Mühe.
Vielleicht findet sich ja nochmal irgendwann eine Lösung für ein solches Problem, leider nicht in diesem Threat.

MFG

Memphis
(Daniel)
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 19. August 2010 - 12:34

Ich hatte speziell von der X-Fi geredet. Warum, hatte ich noch erläutert. Es spricht generell nichts gegen Creative Soundkarten, auch die X-Fi ist eine gute Soundkarte, aber die Software ist einfach schlecht und was auch noch wirklich nervig ist, ist der Flexijack Anschluss der es einem nicht erlaubt Musik über den Digitalausgang zu hören und gleichzeitig ein Mikrofon anzuschließen...dafür müsste man dann extra das entsprechende Frontpanel haben.

Aber nur mal interessehalber - welche Soundkarte genau hast du gekauft?

Dieser Beitrag wurde von Daniel bearbeitet: 19. August 2010 - 12:36

Eingefügtes Bild
0

#33 Mitglied ist offline   Memphis291 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 108
  • Beigetreten: 11. Juni 07
  • Reputation: 0

geschrieben 19. August 2010 - 14:58

ich habe die Creativ Soundblaster 5.1 VX.

Die scheint soweit ganz OK zu sein, muss nur noch etwas an den Einstellungen rumspielen.
Eingefügtes Bild
0

#34 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 19. August 2010 - 15:10

Joa, ganz ok trifft es wohl am ehesten. Ist nichts besonderes, aber für die meisten sollte das wohl reichen :angry: dann viel Spaß damit.

Wenn du ein 5.1 oder Surroundsystem benutzt solltest du übrigens in den Soundoptionen CMSS 3D und Stereo Surround aktivieren und die vorne/hinten Balance auf 50% stellen :rolleyes:
Eingefügtes Bild
0

#35 Mitglied ist offline   Memphis291 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 108
  • Beigetreten: 11. Juni 07
  • Reputation: 0

geschrieben 19. August 2010 - 15:40

Beitrag anzeigenZitat (Daniel: 19.08.2010, 16:10)

Joa, ganz ok trifft es wohl am ehesten. Ist nichts besonderes, aber für die meisten sollte das wohl reichen :rolleyes: dann viel Spaß damit.


naja, sie hat ja auch nur 25€ gekostet, da kann man auch nicht all zu viel erwarten. Aber ich habe zumindest wieder Ton.

Leider habe ich noch kein Surround system, brauche ich auch nicht wirklich, da ich fast ausschliesslich headset nutze. Das war auch der Grund, warum ich mich nie wirklich für eine Soundkarte interessiert hatte. Meine alte onBoard Lösung hatte 7.1 wenn ich mich nicht irre.

Zu den Einstellungen, da muss ich natürlich in der nächsten Zeit noch etwas mit rumdoktorn. Was mich nur primär interessiert ist, ob das Ding mindestens so gut ist, wie die alte OnBoard Lösung, denn die hatte mächtig power (für meine Zwecke).

Dieser Beitrag wurde von Memphis291 bearbeitet: 19. August 2010 - 15:52

Eingefügtes Bild
0

#36 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.097
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 20. August 2010 - 06:22

Also ich finde, dass externe Soundkarten meistens einen tucken besser sind. Aber das liegt auch im Gehör des Zuhörers :)
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#37 Mitglied ist offline   ChiHydra 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 11. April 18
  • Reputation: 0

geschrieben 11. April 2018 - 18:21

Ich habe so ziemlich das gleiche Problem

ABERich könnte vielleicht die Ursache des Problems gefunden haben.

Es könnte an den Diensten Windows-Audio und Windows-Audio-Endpunkterstellung liegen...
Jedenfalls ich habe versucht die Dienste neuzustarten und ich bekam die Fehlermeldung 1053
Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung


Ich hoffe das konnte irgendjemanden weiterhelfen
Da ich nichts mit dem Fehler groß anfangen kann.

VG Chi
0

#38 Mitglied ist offline   Amet 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 22. März 18
  • Reputation: 0

geschrieben Heute, 09:19

Hast du alle Treiber installiert? Gruß
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0