WinFuture-Forum.de: Windows Media Player 12 Und Codec Flv4 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Windows Media Player 12 Und Codec Flv4

#1 Mitglied ist offline   Baumanager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 286
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Juli 2010 - 16:01

Hallo Boardis,
mein Betriebssystem istWindows 7 Ultimate. nun bringt Windows 7 von Haus aus selbst genügend Codec mit.
Auf meinem Rechner sind Clips im flv4 Codec. Diese werden im Windows Media Player 12 nicht wiedergegeben. Gibt es ein Codec Pack was nur solche Exoten enthält? Nun wird sicherlich hier auch wieder der Hinweis auf den VLC Media Player kommen. Dies war aber nicht mein Anliegen. Wenn ich im Betriebssystem bereits einen Media Player habe muss ich mir nicht noch einige andere installieren.
Danke für alle Hinweise.

Baumanager
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   xNeo92x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 237
  • Beigetreten: 05. September 09
  • Reputation: 1

geschrieben 31. Juli 2010 - 16:56

Hier, bitte schön: http://www.codecguide.com/
Gigabyte GA-990XA-UD3 -- AMD FX-8350 @ 4,2 GHz - be quiet! Shadow Rock TopFlow
MSI Radeon RX 480 Gaming X 8GB @ ViewSonic VX2757-mhd [1920x1080]
8GB (2x 4096MB) Corsair Vengeance DDR3 1866
256GB Crucial MX100 SSD + 1TB SAMSUNG
be quiet! STRAIGHT POWER Quad Rail 700W
0

#3 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.718
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 31. Juli 2010 - 18:01

Beitrag anzeigenZitat (Baumanager: 31.07.2010, 17:01)

nun bringt Windows 7 von Haus aus selbst genügend Codec mit.


Offensichtlich wohl doch nicht. FLV Codecs werden im Internet sehr häufig verwendet, von exotischem Codec kann also gar nicht geredet werden.
Die Krücke Windows Media Player lässt sich jedoch aufrüsten:
Kann Avi Nicht Abspielen?
Nur bleibt es immer noch Windows Media Player, mit all seinen Nachteilen und seiner schlechten Videoqualität bei der Wiedergabe.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0