WinFuture-Forum.de: Hell's Toolbox - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Hell's Toolbox Mein Batch Programm

#31 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.533
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 147

geschrieben 06. April 2014 - 00:24

Supi. Schön zu sehen dass du das "Tool" pflegst. :)
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
1

Anzeige



#32 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 551

geschrieben 06. April 2014 - 08:02

Und ich finds schön das es Interesse daran gibt :)
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#33 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 04. April 2015 - 09:55

Hallo @d4rkn3ss4ev3r

Durch den Hinweis von dir in Bereinigen des WinSxS-Ordners
darauf gestoßen und gestartet.

Dabei folgendes bemerkt:

<A>dmintools - Es werden Adminrechte benötigt

Jede beliebige Taste für ja - da passt der Text nicht so ganz - geht nur mit "j" und "Enter" oder habe ich da etwas falsch verstanden.
In dem Moment, in dem "j" eingegeben wird kann kein Print gemacht werden.
Ist im Prinzip nicht wichtig - mache aber bei solchen Aktionen oft laufende Prints für den Ablauf.

Da DISM nun etwas dauert noch nicht alles durch, aber wenn mir was auffällt melde ich mich noch mal.
Das war nur der Anfang weil ich zu WinSxS mal etwas geschrieben hatte.

Danke für die Arbeit am Tool und die laufende Verbesserung.
1

#34 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 551

geschrieben 04. April 2015 - 11:12

Danke für den Hinweiß! In der Tat wäre "Enter" der sinnvollere Text.
Ist in der nächsten Version, die ich hoffentlich noch dieses Wochenende fertig bekomme, drin.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#35 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 04. April 2015 - 11:54

Habe mal mit F4 Notepad++ rein geschaut und müsste die Zeile 1222 sein zum ändern,

Dieser Beitrag wurde von wolf22 bearbeitet: 04. April 2015 - 11:55

0

#36 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 551

geschrieben 06. April 2015 - 19:13

Eigentlich wollte ich bis heute Version 1.8 rausbringen, aber habe es leider nicht geschafft. Ich hoffe ihr könnt noch ein wenig warten.

Hier schonmal eine Übersicht was neu hinzukommt:
# Registry-Codeoptimierung
# ein neuer Menüpunkt: Systemhardening (enthällt 7 verschiedene System-Härtungs Einstellungen.
# diverse Bugs behoben

Der zweite Punkt ist auch der der mich einiges an Zeit kostet.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#37 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 551

geschrieben 12. Februar 2017 - 01:23

Man mag es kaum glauben, aber ich bau derzeit an einer neuen Version.
1.8 wurde nie veröffentlicht, aufgrund von Zeit- und Lustmangel.

Daher kommt, aufgrund von großen Änderungen- Version 2.0

Wenn alles gut geht, sollte das ganze noch diesen Monat fertig werden.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
1

#38 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 551

geschrieben 18. Februar 2017 - 19:01

Im Grunde sieht es schon ganz gut aus.

Es fehlen nurnoch unter System-Hardening beim Großteil eine Möglichkeit die Einstellungen zurück zu setzen. Natürlich kann man einfach im Code nachschauen und das manuell durchführen.
Wird aber noch geändert.


Falls wer drüber schauen mag, hier schonmal der aktuelle Stand:

(.txt entfernen!)

Checksummen:
Spoiler

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#39 Mitglied ist offline   fifi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 18. Mai 15
  • Reputation: 0

geschrieben 24. August 2018 - 12:20

Hi.
Hab mir grad Version 2.0 runtergeladen und angeschaut (nicht, dass ich viel davon verstünde). Gefällt mir gut.
Aber: ich bin mit eingeschränktem Benutzer angemeldet (win10-1803-x64), aber es meldet "mit Adminrechten". Ich habe die cmd normal gestartet, nicht per Rechtsklick mit Adminrechten.
Bei "Lesen warum" wäre ein Hinweis schön, dass/ welche Netzseite geöffnet wird.

Gruß und Dank.

EDIT: Hab gerade das changelog zu 1.7 gelesen, da steht's ja:
"Es kann nun automatisch das Script als Admin gestartet werden".
Allerdings macht das ja dann diese Info überflüssig, ist ja IMMER/ kann ja NUR noch Admin?

Kosmetischer Vorschlag: Ausgabe der Menüpunkte untereinander:
echo   		 (S) ysteminfos
echo   		 (I) nternettools
echo   		 (T) uning
echo             (K) ram
echo             (A) dmintools
echo             (P) rogramminfos
echo             (E) xit
echo.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: admin-jj.JPG

Dieser Beitrag wurde von fifi bearbeitet: 24. August 2018 - 12:39

0

#40 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 551

geschrieben 26. August 2018 - 12:16

Sicher das du als eingeschränkter User eingeloggt bist und nicht als normaler "Admin", welcher durch die UAC runtergestuft bist?

Den Hinweis mit der Webseite werde ich einbauen. Danke!

Welche Info ist überflüssig? Das Script als Administrator automatisch starten zu lassen, ist nur reiner Konform.


Manche Menüpunkte habe ich untereinander, Manche nicht. Je nachdem wie viele Einträge vorhanden sind und sonst das Layout zu klein wäre.
Auf der Hauptsache passt alles nebeneinander
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#41 Mitglied ist offline   fifi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 18. Mai 15
  • Reputation: 0

geschrieben 28. August 2018 - 11:31

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 26. August 2018 - 12:16)

Sicher das du als eingeschränkter User eingeloggt bist und nicht als normaler "Admin", welcher durch die UAC runtergestuft bist?


Ja, bin ich: normaler lokaler Benutzer, der auch in den Benutzerkonten nicht als Admin gekennzeichnet ist: Angehängtes Bild: lokal-normal.JPG (so sieht's beim Admin aus: Angehängtes Bild: lokal-admin.JPG). Oder in der Computerverwaltung sieht der angemeldete so aus: Angehängtes Bild: computerverwaltung_lok-normal.JPG.
Was heißt "normaler Admin durch UAC runtergestuft"?

Mit überflüsssig meinte ich, dass, wenn das Programm automatisch mit Admin-Rechten gestartet wird, es dann vielleicht (!?) auch deshalb in der Info "als Admin angemeldet" ausgibt (also die eigenen Rechte, nicht die des angemeldeten Benutzers). Wenn dem so wäre, wäre diese Ausgabe ja immer so, also überflüssig bzw. nicht den tatsächlichen Benutzer betreffend. (OK, kann irgendwie auch nicht sein, da ich ja keine Aufforderung erhalte, einen Admin anzumelden.)

Bei der Ausgabe könnte es auch hilfreich sein, zusätzlich anzugeben, mit welchem Benutzer man angemeldet ist.

Da fällt mir auf: Geht das überhaupt, ein Programm mit Admin-Rechten zu starten, ohne dass man ein Admin-Passwort eingibt? Das wäre doch eine Sicherheitslücke, oder? Da wäre mir ehrlich gesagt leiber, dass ic hexlizit angeben muss (Rechtsklck "als Admin"), wenn ich das Skript mit erhöhten Rechten ausführen will.

Dieser Beitrag wurde von fifi bearbeitet: 28. August 2018 - 11:34

0

#42 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.985
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 465

geschrieben 28. August 2018 - 13:20

Beitrag anzeigenZitat (fifi: 28. August 2018 - 11:31)

Was heißt "normaler Admin durch UAC runtergestuft"?


Durch ein aktives UAC hast du mit einem Administrator noch kein Vollzugriff sofern du nicht entsprechende Programme/Skripte explizit mit der Option
~rechtsklick~ > "Als Administrator ausführen..."


startest. Je nach Grad der Einstellungen im UAC hast du mehr oder weniger Einschränkungen in den Berechtigungen sofern diese explizite Ausführung nicht stattfindet.
0

#43 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 551

geschrieben 28. August 2018 - 18:08

Okay..anders gefragt:
Bist du der einzigste Nutzer am PC? Wenn ja, bist zu großer Wahrscheinlichkeit Administrator, wirst aber durch die UAC geschützt und das sollte auch so angezeigt werden.
Das es dich trotzdem als eingeschränkter Nutzer anzeigt, ist falsch. Werde ich mir am Freitag anschauen warum das so ist.

Man kann Programme automatisiert als Admin via Aufgabenplanung starten lassen, aber mein Script fragt dann nur nach einer UAC Bestätigung bzw dem Passwort.

Den eingeloggt und Username hatte ich früher angezeigt aber jeder weiß wohl wie der eigene Account heißt und daher habe ich es raus genommen.


Die Ausgabe ist nicht überflüssig da es die aktuellen Rechte anzeigt. Die Option das Script als Admin zu starten hat damit nix zu tun und ist nur aus Komfortgründen für das Admin-Untermenü da
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#44 Mitglied ist offline   fifi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 18. Mai 15
  • Reputation: 0

geschrieben 29. August 2018 - 13:12

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 28. August 2018 - 13:20)

Durch ein aktives UAC hast du mit einem Administrator noch kein Vollzugriff sofern du nicht entsprechende Programme/Skripte explizit mit der Option

Achso das, ja kenne ich. Danke für die Erklärung.

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 28. August 2018 - 18:08)

Okay..anders gefragt:
Bist du der einzigste Nutzer am PC? Wenn ja, bist zu großer Wahrscheinlichkeit Administrator, wirst aber durch die UAC geschützt und das sollte auch so angezeigt werden.
Das es dich trotzdem als eingeschränkter Nutzer anzeigt, ist falsch. Werde ich mir am Freitag anschauen warum das so ist.

Die einzige PERSON, die den PC nutzt, bin ich, ja. Als BenutzerKONTEN habe ich mehrere angelegt: admins (den Standard-Administrator habe ich deaktiviert) und Normalos. Angemeldet bin ich immer als Normalo (Mitglied nur in "Benutzer", nicht admins, s. Bild oben).

Dieser Beitrag wurde von fifi bearbeitet: 29. August 2018 - 13:14

0

#45 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.162
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 551

geschrieben 29. August 2018 - 14:15

Okay dann liegt hier wohl ein Bug vor.
Welches System genau nutzt du?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0