WinFuture-Forum.de: Winfuture Winxpsp3updatepack_3.23_juni 2010 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Weitere Informationen: WinFuture Update Pack
Seite 1 von 1

Winfuture Winxpsp3updatepack_3.23_juni 2010 WGA Überprüfung


#1 Mitglied ist offline   SurferJoe51 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 01. Juli 10
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2010 - 21:44

Hallo,
Ich hatte von Euch schon das vorherige Update-Pack für Windows XP installiert, weil man mir sagte, dass dieses nicht von Microsoft stammt und daher keine WGA-Überprüfung installiert wird. Das klappte auch ohne Beanstandungen. Im Vertrauen darauf habe ich jetzt auch Euer neuestes Update-Pack (siehe Thementitel) installiert und jetzt gibt's aber richtig Ärger. Mit dem Windows Media Player 11 wurde meine vorherige Version 9 überschrieben und es kommt beim Aufruf jetzt die WGA-Überprüfung. Diese durchgeführt, erzählt mir was von einer möglichen illegalen XP-Version. Dies kann aber nicht stimmen, denn ich habe den PC zusammen mit dem vorinstallierten Win-XP gekauft. Ich kann auch nicht mehr die ältere Version des Media-Players (9) starten. Sie wurde einfach übergebügelt bzw. gelöscht.
Nicht genug damit, zusätzlich zu dieser eigenartigen Maßnahme wurde auch die Wiederherstellungsroutine außer Kraft gesetzt, d.h. ich kann den PC nicht (wie sonst vorher) auf einen früheren Zeitpunkt zurückversetzen, damit er wieder wie vorher läuft. Das Ganze scheint mir eine neue Schikane von Microsoft zu sein, um den PC-Nutzer, der noch nicht auf Vista oder Windows 7 umgestellt hat, zum Kauf des neueren Betriebssystems zu bewegen.

Der neu installierte Windows Internet Explorer 8 läuft dagegen ohne WGA.

Wer kann helfen? Wie bekomme ich das lästige WGA (Windows Genuine Advantage) weg?

SurferJoe51
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   klawitter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.408
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 67

geschrieben 01. Juli 2010 - 21:58

Willkommen im Forum, SurferJoe51 :wink:

Das musst du doch gar nicht. Falls es eine Irritation seitens MS gibt, nutze einfach die angebotene kostenlose 0800-Nummer um das telefonisch zu klären. Geht recht schmerzfrei und ein legales Windows bleibt ein legales, auch wen ein MS-Server da vlt. mal Mist gebaut hat. :rolleyes:

Als Schikane von MS würde ich es allerdings nicht bezeichnen, wenn die sicherstellen wollen, dass ein User die Software auch bezahlt hat. Gibt ja genug, die zwar mittelfristig erfolglos, aber doch immer wieder versuchen, schlauer als der Rest der Welt zu sein.

Ärgerlich ist so ne überflüssige Nerverei trotz legalem Windows natürlich. Um das genauer geklärt zu bekommen, schieb ich dich mal in den entsprechenden Thread.
Edit: Schon geschehen.
Android ist die Rache der Nerds - weil wir sie nie auf unsere Parties eingeladen haben.
0

#3 Mitglied ist offline   Samson1962 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 571
  • Beigetreten: 12. Dezember 06
  • Reputation: 26

geschrieben 22. Juli 2010 - 23:14

Servuz SurferJoe51,
bei IE 8 und WMP 11 wird von Winfuture nach meinem Wissen vorher darauf hingewiesen, das eine WGA Überprüfung erfolgt. Und da du ja von WMP 9 auf WMP 11 upgedatest hast, wurde auch WMP 10 übersprungen!?
EDIT:
Zitat: Diese durchgeführt, erzählt mir was von einer möglichen illegalen XP-Version. Dies kann aber nicht stimmen, denn ich habe den PC zusammen mit dem vorinstallierten Win-XP gekauft.
Ende
Bist du dir sicher, das die vorher installierte XP Version legal war?

Dieser Beitrag wurde von Samson1962 bearbeitet: 22. Juli 2010 - 23:17

0

#4 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271

geschrieben 23. Juli 2010 - 09:24

Beitrag anzeigenZitat (Samson1962: 23.07.2010, 00:14)

Bist du dir sicher, das die vorher installierte XP Version legal war?
Genau das wird das Problem sein und dem TE ist die zweifelhafte Legalität wohl auch durchaus bewußt. Oder warum sucht man sonst explizit nach einem Update-Pack ohne WGA-Prüfung?

Beitrag anzeigenZitat (SurferJoe51: 01.07.2010, 22:44)

Ich hatte von Euch schon das vorherige Update-Pack für Windows XP installiert, weil man mir sagte, dass dieses nicht von Microsoft stammt und daher keine WGA-Überprüfung installiert wird.

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0