WinFuture-Forum.de: Android Für Sony Ericsson Aino - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Mobiles
Seite 1 von 1

Android Für Sony Ericsson Aino


#1 Mitglied ist offline   Dan94 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 463
  • Beigetreten: 15. Februar 09
  • Reputation: 16

geschrieben 13. Juni 2010 - 13:35

Hallo...
ich besitze nun seit fast 3 Monaten ein Sony Ericsson Aino und bin damit eigentlich voll und ganz zufrieden.
Jedoch ist mir gerade die Frage (bzw. Idee) aufgekommen, ob es gehen würde Android, oder ein anderes HandyOS auf mein Handy zu spielen.

Geht das? Wenn ja, wo bekomme ich so ein OS her?


LG Dan94
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild Warum Datensicherung? Macht doch das BKA.
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   nozz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 879
  • Beigetreten: 09. Oktober 06
  • Reputation: 13

geschrieben 13. Juni 2010 - 14:33

Nö, geht nicht.
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Dan94 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 463
  • Beigetreten: 15. Februar 09
  • Reputation: 16

geschrieben 13. Juni 2010 - 16:56

Beitrag anzeigenZitat (nozz: 13.06.2010, 15:33)

Nö, geht nicht.


Warum nicht?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild Warum Datensicherung? Macht doch das BKA.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.536
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 190

geschrieben 13. Juni 2010 - 18:18

Weil du da zuerst mal treiber brauchst. dann brauchst du das os, mit deiner auflösung und dann musst du eine rom machen, einen bootloader schreiben und das ist alles zu viel arbeit für die meisten da draußen
0

#5 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44

geschrieben 13. Juni 2010 - 20:34

Beitrag anzeigenZitat (Ludacris: 13.06.2010, 19:18)

Weil du da zuerst mal treiber brauchst. dann brauchst du das os, mit deiner auflösung und dann musst du eine rom machen, einen bootloader schreiben und das ist alles zu viel arbeit für die meisten da draußen

Das wär noch nicht mal das Problem, dafür gibts genug Bekloppte, die sowas coden würden. Das Problem ist, dass das Aino ne komplette Eigenentwicklung ist. Die ICs wurden komplett eigen von Sony entwickelt, wie auch die CPU. Bei iPhone, HTC etc, also den "richtigen" Smartphone wird meistens das ganze um eine standardisierte Plattform rum entwickelt (Mainboard + Snapdragon CPU oder änliches). Daher sind dort Portierungen einfacher möglich, weil die nach dem Baukastenprinzip der Hersteller zusammengesetzt wurden und die Hardwareplattformen sich ähneln. Das sind keine kompletten Eigenentwicklungen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0