WinFuture-Forum.de: Suche Extrem Leise Maus - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Suche Extrem Leise Maus


#1 Mitglied ist offline   SunsEt 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.110
  • Beigetreten: 08. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Mai 2010 - 22:10

Mein Bruder rief mich vorhin an, ein Arbeitskollege von Ihm sucht ne extrem leise Maus. Sein Kind wird wohl immer davon wach, wenn er am PC rumklickert. nach ein wenig suchen stieß ich auf die "Thanko Silent Mouse" die aber nach ein wenig weiterlesen schon wieder durchgefallen ist.
a) zu klein b) miese verarbeitung

mein erfahrungsschatz mit mäusen beläuft sich hauptsächlich auf logitech. angefangen bei uralt (name vergessen) maus von logitech, über mx 700/900/1000/revolution und aktuell eine G9x. die sind alle recht laut wenn man mal das "klick" geräusch für sich nimmt. gibt es von anderen namenhaften herstellen (logitech, ms, razer ect) eine halbwegs leise maus, die auch gut in der hand liegt? ich denke der aufgabenbereich ist hauptsächlich office und hin und wieder mal ein spiel.

man geht davon aus, dass eine standard maus etwa 26dB klicklautstärke hat. die thanko hat wohl nur 5dB. sicher kann man sich zu haus nun schlecht hinsetzen und sowas messen, sollte lediglich als kleiner vergleich dienen, da lautstärken doch recht subjektiv sind.

preis spielt erstmal eine untergeordnete rolle. natürlich brauche ich keine maus mit blattgoldüberzug und swarovski kristallen dran, aber ich denk das ist klar :D

ich hoffe mal, dass jemand ein paar vorschläge hat.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   klawitter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.408
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 67

geschrieben 19. Mai 2010 - 22:33

Ich denke mal, dass es kein Problem wäre, die 'geräuschlose Maus' herzustellen. Aber das Klicken soll ja das beabsichtigte Tun bestätigen. Eine Maus, die nicht klickt, würden wohl die wenigsten kaufen, denn man weiss dann nicht, ob man 'richtig' gedrückt hat oder nicht.

Mein Vorschlag: Zu 'Hein ist blöd' gehen und die Auslage mal durchklicken. Dürfte am zielführendsten sein.

Die nächste und imho angesagtere Möglichkeit: Nächtliche Aktivitäten nicht im selben Zimmer mit schlafenden Kein(st)kindern ausüben. Das Kind reagiert sicher nicht ausschliesslich auf Mausklicks. Notebook in der Küche oder ähnlich wär vielleicht ne Alternative.
Android ist die Rache der Nerds - weil wir sie nie auf unsere Parties eingeladen haben.
0

#3 Mitglied ist offline   sanity327 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 19. Mai 10
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Mai 2010 - 22:35

raveler 525 Laser muss man sich sicherlich aber dran gewöhnen bzw Navigator 525M Laser mehr kenne ich nicht

Dieser Beitrag wurde von sanity327 bearbeitet: 19. Mai 2010 - 22:37

0

#4 Mitglied ist offline   SunsEt 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.110
  • Beigetreten: 08. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Mai 2010 - 23:08

@klawitter: ich kenn die örtlichen gegebenheiten ja nicht. aber wenn es so einfach wär, denke ich, hätte er dies bestimmt bereits getan. ich muss da auch erstma nochmal nachhaken ob es sich um einen stationären rechner oder aber ein mobiles gerät handelt. und wenn es sich um ein mobiles gerät handelt, warum das touchpad derweil nicht genutzt wird. sprich ob er vll doch damit spielen will und dafür eine leise maus braucht.


@sanity327: danke erstmal, werd die beiden mal unter die lupe nehmen. die erste wirkt ein bissel sehr klein. bei der zweiten muss ich mal nachlesen. danke schonmal bis hier her.

hab auch gelesen, dass die apple mäuse leiser sein sollen - ist dem tatsächlich so?
falls noch jmd empfehlungen hat, immer her damit. kann man nie genug haben.
0

#5 Mitglied ist offline   sanity327 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 19. Mai 10
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Mai 2010 - 23:16

sind sie aber tastertur ist doch viel lauter als eine maus^^
0

#6 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.718
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 19. Mai 2010 - 23:52

Wie ist das denn mit den Apfelmäusen, funktionieren die nicht an Computern?
Die neuen Apfelmäuse haben inzwischen wohl keine Tasten mehr.
Sollte man doch annehmen, dass da, wo keine Tasten sind, dann auch nichts mehr klicken kann, oder?
0

#7 Mitglied ist offline   Leshrac 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 1.412
  • Beigetreten: 14. November 05
  • Reputation: 126

geschrieben 20. Mai 2010 - 00:06

Schlaeft das kind in seinem buero, oder wie? :D

Beitrag anzeigenZitat (Internetkopfgeldjäger: 20.05.2010, 02:52)

Wie ist das denn mit den Apfelmäusen, funktionieren die nicht an Computern?

Sollten sie, da USB.
0

#8 Mitglied ist offline   martin_mt 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 515
  • Beigetreten: 19. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Mai 2010 - 06:56

apple mäuse funktionieren sehr wohl am pc
aber du hast einen nachteil dabei...

die "normalen" apple mäuse haben keine rechte maustaste..
(zumindest bei meiner alten war es so)
die erste die ich hab mit quasi zwei tasten ist die magic mouse..
allerdings auch da ist das klick geräusch nicht gerade leise .. im gegenteil..

die einzige wirklich leise maus die ich bisher hatte ist dievon microsoft ..
frag mich net wie die heisst, hab grad geschaut, steht nix drauf..
ist ne usb maus, da hört man den klick wirklich so gut wie net..

-> am besten wirklich einfaach in nen laden fahren, und die mäuse dort durchklicken ...
0

#9 Mitglied ist offline   Bullayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 08. Februar 08
  • Reputation: 34

geschrieben 20. Mai 2010 - 07:02

Am einfachsten wäre es, den Rechner in ein anderes Zimmer zu verlagern.
Sonntags kein Support - (2. Mose 20,8-11)
0

#10 Mitglied ist offline   gtown 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 420
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Mai 2010 - 07:34

ne
am einfachsten wäre es das kind in ein anderes Zimmer zu verlegen^^

zum thema: apple Magic Maus kost zwar ca 60-70e aber mit multitouch ich glaub die macht kein geräusch
0

#11 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 20. Mai 2010 - 10:59

Ich habe eine ganze Hand voll Mäuse hier ( MS, Logitech und No Name ) und finde die Logitechmodelle recht leise ( ist wohl eher eine Frage der Tonhöhe ). Besonders die G 5 finde ich an ehesten Unaufdringlich, dagegen ist fast jede Tastatur ein Presslufthammer. Ich würde da allerdings auch ein Klicktest bei Blödmarkt und Co empfehlen. Bin grad noch über die Buffalo BOMU-SL gestolpert
0

#12 Mitglied ist offline   SunsEt 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.110
  • Beigetreten: 08. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Mai 2010 - 00:56

danke für die vielen tipps. das mit dem selber im geschäft testen hatte ich zuvor schon vorgeschlagen. allerdings war wohl nix für ihn dabei. den pc umstellen is wohl aus platzgründen auch nicht möglich.. hab mal eure tipps weitergegeben, mal gucken was es wird.

danke ;)
0

#13 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. August 2010 - 16:28

ich krams mal noch mal kurz raus .

also das extrem leisete was mir unter die finger kamm ist das hier

die Maus hat mich überrascht , die bleibt auch bei mir
Logitech Cordless Click! Plus
http://www.pic-uploa...sleise.jpg.html

die gleitet flüsterleise wirklich nicht hörbar über den tisch
so eine leise maus hab ich lang nicht mehr gehabt


macht man jetzt noch das wegen scrollrad ist die unhörbar

Logitech Mx518 Modden

mfg mister x
0

#14 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. September 2012 - 23:04

ich schände das thema noch mal aus aktuellen anlass und vieileicht nütz einen was

bei uns gab schon länger das thema maus und geräusche und haben wir jetzt mal 10 Mäuse in
PC Laden getestet , war eigentlich keine dabei die was besonderes war
also blieb ich erst mal bei meiner Logitech .

durch zufall aber bei bekannten auf die TCM 219712 gestoßen siehe erstes bild

http://www.google.de...=og&sa=N&tab=wi

einfach genial , fast keine Maus Tasten klick oder Scrollrad oder bewegung geräusche wahr nehmbar

einfach ruhig das teil kein vergleich zu den getesteten oder meiner Logitech

leider nur noch ganz vereinzelt zu bekommen , ich hab noch ne neue bekommen allerdings
ohne tastatur die auch extrem leise ist
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0