WinFuture-Forum.de: Opera 10.5 Und Die Lesezeichen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

Opera 10.5 Und Die Lesezeichen Positionierung/Darstellung


#1 Mitglied ist offline   Vagabund 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 431
  • Beigetreten: 18. März 05
  • Reputation: 0

  geschrieben 02. März 2010 - 19:07

Hallo zusammen,

da heute die Finale erschienen ist und ich generell ein Opera Nutzer bin, wollte ich an andere Operianer die Frage stellen - Wie handhabt Ihr Eure Lesezeichen? Mir ist es einfach unbegreiflich, warum man nicht den gleichen Weg geht wie FF oder alle anderen Browser, also Lesezeichen horizontal im Browserfenster angeordnet. Unter Opera nutze ich immer die persönliche Toolbar um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen

Angehängtes Bild: Opera_Lesezeichen.JPG

So ein richtiges Highlight ist das aber nicht. Meiner Meinung nach wäre es optimal wenn die Lesezeichen direkt unterhalb der Adressbar angelegt wären, und das nicht mit dem Glaseffekt (ähnlich wie bei FF). Gibt es eventuell doch einen Weg dort hin?

Gruß
Michael
0

Anzeige



#2 _asdofih_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. März 2010 - 19:13

Einer meiner hat es nie für begreiflich gefunden wie die Leute sich ihre ganzen Lesezeichen in diese Horizontale Leiste Quetschen.
Ich bin Sidebar user.

Aber ja, es gibt einen weg dort hin.

du aktivierst personal bar und Main bar. In die Mainbar schiebst du alles von der Adressbar rüber und deaktivierst addressbar. Dann sagst ihm noch der er nur Symbole anstatt mit Text anzeigen lassen soll.
ich finde diese Ansicht aber antiquiert und nimmt viel zu viel Platz weg.
Naja, jedem das seine.

Dieser Beitrag wurde von asdofih bearbeitet: 02. März 2010 - 19:17

0

#3 Mitglied ist offline   Vagabund 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 431
  • Beigetreten: 18. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 02. März 2010 - 19:39

Ich meinte die Lesezeichen unter die Adressleiste, nach deiner Anleitung sieht es einfach nur komisch aus :blink: . Und in Sachen Platzverschwendung, sind ja wohl die Paneele nicht zu übertreffen. Trotzdem danke für den Tip.

Gruß
0

#4 Mitglied ist offline   szoller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 337
  • Beigetreten: 09. September 04
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2010 - 15:14

Du weisst, dass du die Paneele via F4 schnell Ein-/Ausklappen kannst?
Desweiteren kannste dir doch die Favoriten in die "Persönliche Leiste" ziehen...

Oder du nutzt die Schnellstart-Seite ("Speed Dial") intensiv :)
0

#5 Mitglied ist offline   Vagabund 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 431
  • Beigetreten: 18. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Mai 2010 - 08:20

Hallo nochmal,

es hat lange gedauert, und ist auch etwas unflexibel und aufwendig, aber ich habe es doch geschafft (mit Hilfe des Opera-Forums) die Lesezeichen so wie in FF zu positionieren.

Angehängtes Bild: opera_nav2.JPG

Wenn es jemanden interessiert, kann ich ja den Link zum Opera Forumsbeitrag zur Verfügung stellen.

Gruß
Michael
0

#6 Mitglied ist offline   bluefisch200 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 718
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Mai 2010 - 12:24

Für alle die es ganz einfach wollen, bei Opera kann man auf jede Toolbar Links werfen, also einfach die unter der Adressbar aktivieren, den Müll runter werfen und die Links drauf setzen...
Laptop: Apple Macbook / Intel Core 2 Duo 2.26 Ghz / 2 GB DDR3 / 250 GB HDD / nVidia 9400GT
Desktop: AMD "Dragon" / Phenom X4 955BE 3.2 Ghz / 8 GB DDR3 / 1 TB HDD + Intel X25 SSD / ATI 4870
Smartphone: SGS / Samsung Hummingbird 1 Ghz / 512 MB RAM / 2 GB Internal + 10 GB SD / SGX540
0

#7 Mitglied ist offline   Vagabund 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 431
  • Beigetreten: 18. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Mai 2010 - 15:33

Probiere das mal mit Ordner :angry:

Gruß
Michael
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0