WinFuture-Forum.de: Gta Iv: Securom Frage - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
Seite 1 von 1

Gta Iv: Securom Frage

#1 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Februar 2010 - 06:50

Morgen

Ich habe auf einem PC 2 Betriebssysteme installiert wobei auf dem einen OS schon GTA IV installiert ist. Jetzt wollte ich auf dem 2. OS auch GTA IV installieren. Klappt auch bis, zu dem Punkt wo die Installation eigtl. fertig ist (Installationsbalken ist voll). Daraufhin startet er ohne Vorwarnung neu (während dem Herunterfahren wird noch die Meldung angezeigt dass die Windows Funktionen vorbereitet werden, mit einer Fortschrittsanzeige in %). Wenn ich nach dem Neustart versuche GTA IV zu starten bekomme ich den Fehler von SecuRom dass der Launcher nicht gestartet werden konnte (Fehlercode 2000). Wenn ich versuche GTA IV zu deinstallieren, bekomme ich die Meldung dass er die SecuRom Lizenz nicht löschen konnte (wahrscheinlich weil sie garnicht drauf ist).
Ist einem dieses Phänomen bekannt? Liegt dass daran dass ich 2 Installationen an einem PC vorgenommen habe? Oder sollte ich vor der GTA IV Installation noch etwas installieren, damit er diesen komischen Neustart nicht durchführt? Das 2. OS ist ein Win 7 Ultimate x64 und ist frisch installiert worden, hat also daher evtl. gewisse Softwaremodule nicht installiert.

Danke im voraus

Erte

Dieser Beitrag wurde von Erte bearbeitet: 03. Februar 2010 - 06:53

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   mister-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.478
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 50

geschrieben 03. Februar 2010 - 08:21

Habe GTA auch auf zwei Betriebssystemen auf dem gleichen Notebook installiert. Während der Installation hab ich nichts gemkert. Lässt sich auch wunderbar starten. Aber beim zocken geht ohne Vorwarnung das Notebook einfach aus, wenn ich mehrere Tasten gleichzeitig drücke.
Muss das Problem mal näher lokalisieren. Denke nicht, dass es an einer Parallelinstallation liegt. Werde aber aus Vista GTA trotzdem mal wegkicken. Hatten in letzter Zeit auch paar Stromschwankungen bei uns im Ort und mein Akku ist auch im Arsch, also evtl bekommt mein Notebook einfach nicht genug Strom und geht deshalb aus.
Dein Problem gab mir aber jetzt den Denkanstoß, dass am WE mal noch zu Testen, ob es an Vista liegt.

Mein zweites OS ist übrigens auch 7 Ultimate x64. Hat bei mir z.B. schonmal geholfen, dass ich den aktuellsten Patch 5 installiere und Somit auf Version 1.0.0.4 gehe. Probier das doch mal aus, evtl hilft dir das.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
0

#3 Mitglied ist offline   Erazor84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.238
  • Beigetreten: 24. April 07
  • Reputation: 16

geschrieben 03. Februar 2010 - 09:06

ich habe mein GTA 4 auf meinem Vista Ult x64 und 7 Ult x64 paralell am laufen und keine probleme dieser art. am besten den securom support fragen was das los ist. bei mir läuft alles perfekt unter beiden OS.
Intel Core i5 4570 - Zotac Geforce GTX 750 TI - 8GB DDR3 1600 MSI Z87 - G41 PC MATE - Logitech G15 Tastatur - 2 * 1,5TB seagate HDD Windows 8.1 Pro MCE
0

#4 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Februar 2010 - 11:43

Ich war eben irritiert. Folgender Ablauf:
Windows installiert
GTA IV Installation gestartet
2. CD eingelegt
dann wieder die 1. CD eingelegt
und jetzt sollte ich eigtl. noch "Weiter" klicken für die abschliessenden Schritte

Genau hier hat er mir jedes Mal einen Neustart durchgeführt (habe es nach dem selben Schema 2 mal komplett neu installiert). Und jedes Mal hat er beim runterfahren was von Windows Funktionen werden vorbereitet geschwafelt. Wusste halt nicht ob GTA noch was am System verändern tut, was einen Neustart verlangen würde.
Ich denke mal, ich werde Windows noch mal neu installieren, und dann erst mal alles an Windows Updates reinhauen und erst dann die Installation starten.
0

#5 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.102
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 39

geschrieben 03. Februar 2010 - 16:21

Hast du vielleicht zufällig einen Virenschutz während der Installation am Laufen? SecuROM geht nicht gerade "zärtlich" mit Windows-Systemdateien um (es werden z.T. tiefgreifende Änderungen im System vorgenommen), die ein Virenscanner versehentlich als Angriff fehlinterpretiert... Und da Windows das plötzliche Abbrechen von systemkritischen Befehlen nicht mag, gibt es einen Bluescreen und startet anschließend neu.
Nur weil ich einen Ctrl+Alt+Del-Avatar besitze, bin ich nicht gleich ein Windows-Troll...
0

#6 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Februar 2010 - 17:08

Na ja, wäre nicht das erste Mal dass ich mit einem Antivirenschutz die Installation durchgeführt habe. Abgesehen davon fährt dass System ja sauber runter. Er meldet sich ab, zeigt mir die Meldung wie bei der Installation von Updates, dass er irgendwelche Windows Funktionen vorbereitet (oder so, habe den Wortlaut nicht mehr im Kopf) und startet dann neu. Beim hochfahren fährt er fort mit der Windows Funktionen Geschichte, startet dann nochmal neu, fährt fort mit der Windows Funktionen Geschichte und dann kann ich mich anmelden.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0