WinFuture-Forum.de: Hd5850 Vs. Hd5770 Im Crossfire - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

Hd5850 Vs. Hd5770 Im Crossfire

#1 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.471
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 76

geschrieben 15. Januar 2010 - 16:41

Der Titel mag evtl. irritieren. Was ich von euch GPU-Spezialisten wissen möchte ist folgendes:

Kommt die HD5770 im Crossfire leistungsmäßig an eine HD5850 ran?



Der Hintergrund ist das ich heute gefragt wurde welche GPU denn empfehlenswert wäre - die HD5850 oder die HD5870. Ich sagte die HD5870 sei zwar besser, aber auch aktuell viel zu teuer ist, so gut wie nirgends käuflich zu erwerben ist und definitiv von der CPU ausgebremst wird. Ähnlich sähe es mit der HD5850 aus, welche aber immerhin bis zu 100€ (laut geizhals) billiger ist und eher zum vorhandenen System passt.. Auf die Idee eine HD5770 im Crossfire vorzuschlagen bin ich erst gerade eben gekommen - folglich würde ich gerne erstmal wissen wie es da mit Leistung im Vergleich zur HD5850 aussieht.

Da es sich nicht um meinen PC handelt weiß ich nur grob was für Hardware aktuell verbaut ist.
NT : k.A.
Mainboard : k.A.
CPU : E6850 (ich glaube boxed)
GPU : 8800gtx
RAM : ich glaub 4GB DDR2 mir unbekannter Hersteller und Geschwindigkeit
HDD : k.A.
OS : aktuell XP prof x86, afaik demnächst 7 x64
Monitor : Samsung 24" (1920x1200)
Spiele : eher selten, dann aber möglichst max. Grafik


Gruß
LL
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   ...but alive 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 839
  • Beigetreten: 03. Mai 09
  • Reputation: 19

geschrieben 15. Januar 2010 - 16:52

Es kann sich nur noch um Sekunden handeln, bis Dir Klawitter vorschwärmt wie toll ein Crossfire aus 2 HD5770s ist.

[SCNR] :P

Dieser Beitrag wurde von ...but alive bearbeitet: 15. Januar 2010 - 16:57

0

#3 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. Januar 2010 - 16:54

Für Crossfire bräuchtest du aber auch ein crossfirefähiges Mobo und ein entsprechend dimensioniertes NT. Dass beides in dem PC deines Freundes/Bekannten vorhanden ist, halte ich eher für unwahrscheinlich. Was die Leistungsfähigkeit angeht, da werkeln zwei HD5770 auf dem Niveau einer HD5870. Dazu findet man auch diverse Benchmarks im www (beispielsweise bei Computerbase). In deinem Fall würde ich aber eher zu einer HD5850 raten, wenn der Preis akzeptabel ist. Mehr als 250€ wären imho nicht vertretbar...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 15. Januar 2010 - 16:55

0

#4 Mitglied ist offline   ...but alive 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 839
  • Beigetreten: 03. Mai 09
  • Reputation: 19

geschrieben 15. Januar 2010 - 16:56

...danke! Exakt der Grund, warum ich Crossfire nicht (empfehlen) mag.

Übrigens:
Du magst ihm keine HD5870 zugestehen, weil die angeblich "definitiv" von der CPU "ausgebremst" werde,
aber dafür 2 HD5770s (die genau so schnell wie 1 HD5870 sind) + zusätzliche Probleme, die zusammen mit Crossfire in das Gehäuse einziehen...
Ooookay, nur wo ist da die Logik?

Soll er sich doch eine HD5870 kaufen, wenn er das Geld hat und es ihn glücklich macht (und das NT hinlangt).

Preis/Leistung deutet allerdings ziemlich deutlich auf die HD5850 hin.
Angenehmer (weil stressfreier) ist eine Single-GPU-Lösung allemal.

Dieser Beitrag wurde von ...but alive bearbeitet: 15. Januar 2010 - 17:08

0

#5 Mitglied ist offline   klawitter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.320
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 65

geschrieben 15. Januar 2010 - 17:17

Beitrag anzeigenZitat (...but alive: 15.01.2010, 16:52)

Es kann sich nur noch um Sekunden handeln, bis Dir Klawitter vorschwärmt wie toll ein Crossfire aus 2 HD5770s ist.



falsch. grundfalsch. :P

denn obwohl ich es (gemacht) habe, empfehle ich jedem, bei einer karte zu bleiben und stelle auch immer dar, dass das cf-gespann nur die halbe speicherbandbreite hat. auch wenn es bei mir bislang blendend funktioniert. ich habe auch schon ein paarmal geschrieben, dass man mit supersampling @ eyefinity auch durchaus die kritischen 30 fps erreicht und dass das microruckeln dann imho unerträglich ist.

anfangs hätte ich sogar nicht mal zu träumen gewagt, damit in 5870-regionen vorzustossen und eher die leistung einer 5850 vermutet, bis eddp mich darauf hingewiesen hat.

wovon ich schwärme ist hingegen eyefinity, das hat mit dem cf an sich aber nix zu tun (und ist mit dem 9.11@cf auch noch gar nicht gelaufen)

zu eddp's beitrag: [schwärm] die sache mit dem nt ist halb so wild, eine einzelne HD4890 braucht unter last wie im idle deutlich mehr saft. es sei den, es ist eine spezielle, kunstfertig modifizierte 'dude-edition'[/schwärm].

da ich nach abzug der anzusetzenden kosten für die spieldreingaben gerade mal 200-220,-€ für das gespann bezahlt habe, habe ich natürlich den P/L-trumpf auf meiner seite. und sooo gesehen macht das dann doch wieder sinn... :D

Dieser Beitrag wurde von klawitter bearbeitet: 15. Januar 2010 - 17:23

Android ist die Rache der Nerds - weil wir sie nie auf unsere Parties eingeladen haben.
0

#6 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.471
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 76

geschrieben 15. Januar 2010 - 17:30

Beitrag anzeigenZitat (...but alive: 15.01.2010, 16:56)

Du magst ihm keine HD5870 zugestehen, weil die angeblich "definitiv" von der CPU "ausgebremst" werde,
aber dafür 2 HD5770s (die genau so schnell wie 1 HD5870 sind)
Ooookay, nur wo ist da die Logik?

Naja, bis gerade eben wusste ich ja nicht das zwei 5770er die Leistung einer 5870 haben.

Beitrag anzeigenZitat (...but alive: 15.01.2010, 16:56)

Soll er sich doch eine HD5870 kaufen, wenn er das Geld hat und es ihn glücklich macht (und das NT hinlangt).

Budget lag soweit ich mich erinnere bei max. 300€

Beitrag anzeigenZitat (...but alive: 15.01.2010, 16:56)

Preis/Leistung deutet allerdings ziemlich deutlich auf die HD5850 hin.

So sehe ich das aktuell auch, allerdings ist die Verfügbarkeit bei beiden Karten (5850 & 5870) eher spärlich gesehen, daher kam mir der Gedanke mit dem 2x 5770. Den habe ich aber mittlerweile auch wieder verworfen (manchmal bin ich eben leicht zu überzeugen).
0

#7 Mitglied ist offline   ...but alive 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 839
  • Beigetreten: 03. Mai 09
  • Reputation: 19

geschrieben 15. Januar 2010 - 17:36

Mea culpa, irgendwas Gutes war doch dran, hehe.

Allerdings:
Nur die halbe Speicherbandbreite?
Grade daran scheint es mir nicht zu hapern, vergleichen wir die HD4850 (256-bit) mit der HD5770 (128-bit), zieht erstere trotz toller Speicherbandbreite den Kürzeren.

Eingefügtes Bild

Dieser Beitrag wurde von ...but alive bearbeitet: 15. Januar 2010 - 17:39

0

#8 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. Januar 2010 - 18:15

Beitrag anzeigenZitat (klawitter: 15.01.2010, 17:17)

zu eddp's beitrag: [schwärm] die sache mit dem nt ist halb so wild, eine einzelne HD4890 braucht unter last wie im idle deutlich mehr saft. es sei den, es ist eine spezielle, kunstfertig modifizierte 'dude-edition'[/schwärm]

Das hat ja auch niemand bezweifelt. Aber wer sagt dir denn, dass sein NT genug Saft für eine HD4890 liefert :P? Erfahrungsgemäß wird am NT ja immer am meisten gespart. Und dass man nochmal zwei HD5770 inkl. CMR Dirt 2 für 130€ das Stück abgreifen kann, ist ja auch mehr als unwahrscheinlich. Insofern ist 'ne HD5850 auf jeden Fall die bessere Wahl, wenn der Preis angemessen ist. Einen höheren Stromverbrauch als 'ne 8800GTX+ hat sie (unter Last) auch nicht. Wenn ich mich recht entsinne, hatte PCGH mit Furmark wohl einen Maximalverbrauch von ~150W ermittelt...
0

#9 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.471
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 76

geschrieben 15. Januar 2010 - 18:31

Beitrag anzeigenZitat (EDDP: 15.01.2010, 18:15)

Erfahrungsgemäß wird am NT ja immer am meisten gespart.

Und das aus deinem Mund :P
0

#10 Mitglied ist offline   HeyHey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.189
  • Beigetreten: 31. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Januar 2010 - 20:02

naja mit dem Verbrauch, ich bin mir nicht sicher, was die HD5850 unter absoluter Volllast tatsächlich zieht, ich behaupte einfach mal aufgrund der Anzahl der Transistoren, trotz 40nm dürften über 200 Watt kurzzeitig möglich sein.


Ich würd mir trotz allem nie ein CF Gespann aus 2 HD5770 holen, es sei denn, so wies klarwitter gemacht hat, wenn er sie verkauft, kann er unter umständen sogar noch Gewinn rausschlagen.


Das mit den billig Netzteilen ist das selbe mit den Soundanlagen, es gibt Leute, die beschweren sich, wenn eine Graka mal kurzzeitig 200 Watt fressen kann, gleichzeitig hamse aber Soundanlagen drinne, wo eh jeder nur denkt, der muss verrückt sein.


2 HD5770 mögen villeicht in niedrigen Auflösungen schneller sein als eine HD5870, in hohen Auflösungen, sagen wir mal ab 1680x1050 kann ichs mir ehrlich gesagt nicht mehr vorstellen, dass zwei HD5770 schneller sein sollen


Ich hol mir villeicht noch ne HD5850, mal schaun, eine HD5770 kommt mir eh net ins Haus

Dieser Beitrag wurde von HeyHey bearbeitet: 15. Januar 2010 - 20:05

0

#11 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.471
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 76

geschrieben 17. Januar 2010 - 21:24

Ok, hat sich alles erledigt. Der Kumpel hat festgestellt das er vor 2 Jahren beim Kauf der 8800GTX 5 Jahre Garantie auf die Karte bekommen hat. Nun ist die Karte zurück an Atelco und er bekommt eine neue.
0

#12 Mitglied ist offline   HeyHey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.189
  • Beigetreten: 31. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Januar 2010 - 22:44

besser kann mans net machen^^
0

#13 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.471
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 76

geschrieben 18. Januar 2010 - 00:18

Sehe ich auch so. Anders herum hätte er sich zwar über DX11 gefreut - so ist aber die Freude größer da er ordentlich Geld gespart hat.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0