WinFuture-Forum.de: Diverse Redirects Funktionieren Nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Diverse Redirects Funktionieren Nicht wie in den Themen schon ein paar mal angesprochen

#1 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.687
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 322

geschrieben 05. Januar 2010 - 16:41

Wie im Titel schon steht.

z.B. http://winfuture.de/news,52562.html

Ich hatte das schon bei einigen anderen News, da das aber noch nie hier angesprochen wurde mach ich mal den Anfang.

Angehängtes Bild: error.png

greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.453
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 57

geschrieben 05. Januar 2010 - 18:36

Hi,

das Problem ist bekannt und wurde (hoffentlich) heute Mittag bereits behoben.

Jedenfalls wurden die Timeouts verlängert und die Checkzeiten verkürzt. Hoffentlich bessert sich das dadurch. Es kann allerdings eine Weile dauern bis es den gewünschten Effekt zeigt. Spätestens morgen sollten aber alle links erneut überprüft sein und wieder funktionieren.

Wenn das nicht funktionieren sollte, bitte noch einmal bescheid sagen, dann müssen die Werte noch einmal angepasst werden.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   CmYk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 70
  • Beigetreten: 03. September 07
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Januar 2010 - 19:00

Geht immer noch nicht, siehe http://winfuture.de/news,52601.html

Könnte man die redirect Funktion nicht deaktivieren und nen direkten Link einfügen?
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   mesios 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 3.284
  • Beigetreten: 06. Januar 02
  • Reputation: 85

geschrieben 06. Januar 2010 - 19:19

Naja, der Link ist auch immer noch tot :sick: Aber wir werkeln auch noch an der Überprüfung, in diesem Fall führt http://www.pdfforge....ucts/pdfcreator jedoch wirklich zu einem Timeout.
0

#5 Mitglied ist offline   slurp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.182
  • Beigetreten: 25. September 08
  • Reputation: 101

geschrieben 11. März 2010 - 11:33

Soa, nochmal zum Thema:

Nach 2 Monaten Beobachtung ist nun deutlich, dass die komplette Redirect-Show von WinFuture nicht funktioniert. Egal, was für Links auch immer, die Seite stoppt grundsätzlich auf der Fehlerpage. Nimmt man dann den Link aus dieser Fehlerpage, kommt man ohne Umwege Probleme zur Quelle...

Dieser Beitrag wurde von slurp bearbeitet: 11. März 2010 - 11:48

0

#6 Mitglied ist offline   mesios 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 3.284
  • Beigetreten: 06. Januar 02
  • Reputation: 85

geschrieben 11. März 2010 - 21:28

Das kann so nicht stimmen - ich habe mir auch gerade nochmal eine Handvoll News mit Links zu externen Quellen angeschaut, alle haben prima funktioniert. Auch die Abrufzahlen unserer Fehler-Seite sind - wie immer - recht gering. Wir prüfen bei neuen News aller paar Minuten die eingebauten Links - folgende Szenarien haben wir bei gelegendlichen Fehlalarmen beobacht:

1. Die Quelle ist so überlastet, dass binnen einer Minute keine Antwort vom Server kommt. Dann stoppt unsere Überprüfung und es wird ein Fehler zurückgegeben. In den meisten Fällen, funktioniert die verlinkte Seite dann jedoch wirklich nicht. Durch die andauernd kurzfristige Überprüfung können wir jedoch sicher stellen, dass der Link wieder korregiert wird, sobald der entsprechende Server wieder verfügbar/online ist. Gerade bei Nicht-Erreichbarkeit auf Grund von Überlastung, kann es vorkommen, dass einige Anfragen an den Server problemlos durchkommen - andere jedoch wiederum nicht. Jenachdem wer dabei "Glück" hat (unser automatisches Überwachungsscripte oder ein User, der die Adresse direkt im Browser aufruft) kann das Ergebnis unterschiedlich sein und es könnte ggf. der Eindruck eines Fehlalarm entstehen.

2. Die verlinkte Seite sendet einen falschen HTTP Code. So haben wir z.B. beobachtet, dass die neue MSN Website grundsätze einen 405-Fehlercode übermittelt - obwohl sie Problemlos funktioniert. Für unsere Scripte ist es natürlich unmöglich zu erkennen, ob es sich um eine echte Fehlermeldung oder einen falsch kofigurierten Webserver handelt. Wir hatten z.B. auch schon Websites, die einen 404-Fehlercode (Seite nicht gefunden) zurückgegeben haben, obwohl alles ganz normal funktioniert hat. In solchen Fällen können leider auch wir nichts machen :wink:

Beide Fällte treten jedoch extrem selten auf - der Zweite noch viel seltener als der Erste. Daher kann ich dem "funktioniert grundsätzlich nicht" nur wiedersprechen. In den vergangenen Wochen war die automatische Linkprüfung für einige Zeit komplett deaktiviert - d.h. es wurden auch Website ganz normal verlinkt, die def. nicht mehr erreichbar waren.

Wir haben weiterhin ein Auge auf das System - ich bin jedoch der Überzeugung, dass es gut funktioniert. Ich würde mich freuen, wenn ihr uns hier Falschmeldungen mitteilen könntet - dann schaue ich kurzfristig nach wo das Problem lieg und berichte hier darüber. Vielleicht steckt ja wirklich noch irgendwo ein Bug, den wir noch nicht gefunden haben :wink:

Vielen Dank und die besten Grüße,

Sebastian
0

#7 Mitglied ist offline   Patata 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 121
  • Beigetreten: 12. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 14. März 2010 - 15:41

Bei mir kommt es aber doch recht oft vor... aktuell wieder

Der Link aus der News http://winfuture.de/news,54144.html
führt mich nach:
http://winfuture.de/...r.html?id=71120
obwohl http://sputnik.googlelabs.com/ problemlos funktioniert
0

#8 Mitglied ist offline   mesios 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 3.284
  • Beigetreten: 06. Januar 02
  • Reputation: 85

geschrieben 15. März 2010 - 14:01

Danke für den Hinweis. Hier tritt Beispiel 2 in Kraft. Die Seite http://sputnik.googlelabs.com/ sendet den HTTP Fehlercode 405 (Method Not Allowed). Damit ist eigentlich gemeint, dass man die Seite nicht via GET abrufen darf - warum auch immer?! Siehe http://www.internalscripts.de/werkzeuge/ht...oglelabs.com%2F
0

#9 Mitglied ist offline   Patata 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 121
  • Beigetreten: 12. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 15. März 2010 - 14:33

Wäre dann nicht eine Möglichkeit diese 405 Meldung zu ignorieren?
Ok ich gebe zu, ich weiß nicht genug über das Thema, z.B. darüber was passiert wenn die Seite dann wirklich nicht erreichbar ist, ob dann noch immer nur die 405 Antwort kommt, weil die Methode nicht erlaubt ist oder eben der Tatsächliche Fehler
0

#10 Mitglied ist offline   Witi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.796
  • Beigetreten: 13. Dezember 04
  • Reputation: 36

geschrieben 15. März 2010 - 18:27

Sebastian, bist du sicher, dass der 405er nicht doch mit dem Redirect zusammenhängt?

Sowohl direkte Aufrufe, als auch Referer-Links senden bei mir immer einen 200er.
(Status-Line)	HTTP/1.1 200 OK
Cache-Control	max-age=180
Content-Type	text/html
Content-Encoding	gzip
Date	Mon, 15 Mar 2010 17:24:40 GMT
Server	Google Frontend
Content-Length	1667
X-XSS-Protection	0

witi@jabber.ccc.de 0xAAE321A2

50226 - Witis Blog
0

#11 Mitglied ist offline   radyr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.814
  • Beigetreten: 05. September 03
  • Reputation: 81

geschrieben 15. März 2010 - 19:01

Ich wünsche mir auf der Fehlerseite einen Direktlink zur angeforderten Seite. Das erspart mir das doofe copy&paste. :imao:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0