WinFuture-Forum.de: Asus Vw246h2 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Asus Vw246h2 Kann man DVI und HDMI gleichzeitig nutzen?


#1 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 677
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1

  geschrieben 22. Dezember 2009 - 21:11

Hallo,

ich habe vor, mir bald den Asus VW246H zu kaufen. Ein Kaufgrund wäre es, dass ich DVI und HDMI gleichzeitig nutzen könnte. Sprich: DVI - PC & HDMI - Receiver - Kann ich zwischen den beiden Geräten umschalten, wenn beide angeschalteten Geräte am Monitor angeschlossen sind?

Mit freundlichen Grüßen
DerPaufler

Dieser Beitrag wurde von DerPaufler bearbeitet: 22. Dezember 2009 - 21:13

Dell XPS 15-9550 (15“-Laptop)

Prozessor: 3,5 GHz Intel Core i7-6700HQ

Grafikkarte: 2 GB NVIDIA GeForce GTX 960M

Mainboard: Intel HM170 (Skylake PCH-H)

Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-2132 SO-DIMM

Massenspeicher: 512 GB Samsung PM951 NVMe
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   klawitter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.408
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 67

geschrieben 22. Dezember 2009 - 22:40

natürlich kannst du den eingang wählen. aber ob das nun umständlich übers osd erfolgen muss oder ob es einen switch-button gibt...


...kann man völlig überraschenderweise im auf der herstellerseite verfügbaren handbuch des monitors nachlesen:

Angehängtes Bild: manual.JPG

:D
Android ist die Rache der Nerds - weil wir sie nie auf unsere Parties eingeladen haben.
0

#3 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 677
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 22. Dezember 2009 - 23:43

Ich danke Dir :D

Ein Wunder der Ironie ;)
Dell XPS 15-9550 (15“-Laptop)

Prozessor: 3,5 GHz Intel Core i7-6700HQ

Grafikkarte: 2 GB NVIDIA GeForce GTX 960M

Mainboard: Intel HM170 (Skylake PCH-H)

Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-2132 SO-DIMM

Massenspeicher: 512 GB Samsung PM951 NVMe
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0