WinFuture-Forum.de: Eigenes Windows 7 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Eigenes Windows 7 das eigene system als Installdvd bauen

#1 Mitglied ist offline   DaSmoke82 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 27
  • Beigetreten: 05. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Dezember 2009 - 19:49

Hi, ich bins wieder!

Meiner einer würde gerne wissen, ob es möglich ist, sein eigenes System so "umzubasteln", das man daraus eine InstallerDVD machen kann?

Ich meine: ihr selbst kennt das siucher auch. Man hat sein System mit soviel Mühe liebevoll so zusammengestellt, wie man es mag und braucht.

Doch irgentwann kommt der Tag X, wo ein Neuaufsetzen des Systems uvermeidbar ist. Und dann hat man die ganze Arbeit von vorne am Hals und bei Intusiasten kann es Monate dauern.

Klar, es gibt Backupprogramme. die Systemsicherung und was der Henker was nich noch alles.

Aber was is wenn die Festplatte n Abgang macht oder das Programm versagt oder oder oder.... Najagut, Leute die sich auskennen biegen eh alles wieder hin aber so Laien wie ich....

Ok ich hab Ahnung von Hardware, programmen usw und bin auch in der Lage meine Rechner selber zu schrauben aber ein IT-Profi bi ich nunmal nicht...

Deshalb ist der Gedanke einer eigenen InstallerDVD doch für mich und bestimmt auch einigen anderen ein interessants Thema.

Najagut bevor ich weiter mirn den Mund fusselig red, zum Kern der Sache:

Ist es möglich, eine SetupDVD seines Systems zu bauen, wo alle Treiber und Einstellungen direkt instaliert werden und wenn, wie gehts und was braucht man dafür?

Freue mich auf Antworten! euer Smoke
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   xerex.exe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.262
  • Beigetreten: 22. Oktober 06
  • Reputation: 22

geschrieben 06. Dezember 2009 - 19:55

<<klick>>
lalala:

lieber außenseiter sein als dummes spießer schwein
ich brauche niemand der mir sagt was ich zu tun und lassen hab *sing*

:lalala
0

#3 Mitglied ist offline   DaSmoke82 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 27
  • Beigetreten: 05. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Dezember 2009 - 19:58

Kenn ich. 2 Probleme: erstens mit dem Porgramm isset mir nie geglückt(damals unter XP) und 2.: ich habe windos 7 home premium und kann mit dem Programm nichts anfangen.

Dieser Beitrag wurde von DaSmoke82 bearbeitet: 06. Dezember 2009 - 19:59

0

#4 Mitglied ist offline   Hotbitchick 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 466
  • Beigetreten: 08. April 07
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Dezember 2009 - 20:10

Externe Backuplösung?!
Einmal ein frisch installiertes/konfiguriertes Betriebssystem Backup-Image erstellen.
Dazu geplante tägliche/wöchentliche Backups des im moment genutzen Systems.

Das beides, einmal das aktuelle genutzte System und die gesicherte Kopie (externe Festplatte o. ä. Lösung) gleichzeitig versagen/kaputt gehen ist ziemlich unwahrscheinlich.
Sys:

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
vmware: Madbox 10.04.01-i386

²PC -> Madbox 9.10:
[Ubuntu Karmic 9.10; Kernel : 2.6.31-16; Desktop Environment : Xfce 4.6.1; Display Manager : SLiM 1.3]
0

#5 Mitglied ist offline   bluefisch200 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 700
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Dezember 2009 - 20:11

Wenn auch keine Lösung für alle, mit Business und Ultimate kann man Systemimages erstellen...
Laptop: Apple Macbook / Intel Core 2 Duo 2.26 Ghz / 2 GB DDR3 / 250 GB HDD / nVidia 9400GT
Desktop: AMD "Dragon" / Phenom X4 955BE 3.2 Ghz / 8 GB DDR3 / 1 TB HDD + Intel X25 SSD / ATI 4870
Smartphone: SGS / Samsung Hummingbird 1 Ghz / 512 MB RAM / 2 GB Internal + 10 GB SD / SGX540
0

#6 Mitglied ist offline   DaSmoke82 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 27
  • Beigetreten: 05. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Dezember 2009 - 20:15

hab ich ja. hab n externes backup mit acronis 2010. und n rettungsdatenträger.

aber weil ich halt dazulernen mag hab ich diesen thread gestartet.

mir is bekannt, das es die sicherungsoption gibt weshalb ich mir zuanfang auch die ultimate installierte. aber weil die sicherung an sich versagte und nur dateien wiederhergestellt wurden ohne die ursprünglichen einstellungen wiederherzustellen, habe ich mich dagegen entschieden.
0

#7 Mitglied ist offline   Milliman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 24. Mai 09
  • Reputation: 0

  geschrieben 06. Dezember 2009 - 20:43

Erstelle doch einfach ein Systemabbild, das kannst du dann jederzeit einspielen, geht schnell und erspart viel Arbeit.
0

#8 Mitglied ist offline   DaSmoke82 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 27
  • Beigetreten: 05. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Dezember 2009 - 20:52

wie bereits erwähnt hab ich ja. ich möchte aber eine cd baun. und ich würde gerne wissen wie das geht.
0

#9 Mitglied ist offline   Erazor84 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.231
  • Beigetreten: 24. April 07
  • Reputation: 16

geschrieben 06. Dezember 2009 - 22:45

unter 7 kann man auch mit home premium system images erstellen. nur vista hatte das nur bei business und ultimate dabei.
Intel Core i5 4570 - Zotac Geforce GTX 750 TI - 8GB DDR3 1600 MSI Z87 - G41 PC MATE - Logitech G15 Tastatur - 2 * 1,5TB seagate HDD Windows 8.1 Pro MCE
0

#10 Mitglied ist offline   Milliman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 24. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Dezember 2009 - 07:48

Es geht als Abbild auf ein BD Laufwerk, denn auf eine herkömmliche DVD bekommst du die Daten nicht drauf. Je nachdem wie umfangreich dein System ist,solltest du mit 12- 20 GB rechnen. Wobei ich die Verwendung einer externen Festplatte aus kostengründen Empfehle. Es gibt einfach keine bessere Alternative als das schnelle Erstellen eines Systemabbildes.
0

#11 Mitglied ist offline   beatmaster 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 33
  • Beigetreten: 19. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Dezember 2009 - 08:19

Ein kleiner Ausblick.

Schau mal bei uns im Forum German-Winlite.de vorbei.

In diesem Bereich KLICK

sind 2 Programme hervorgehoben: 7customizer und Win Integtrator.

Es kommen bei den Programmen stetig neue Funktionen hinzu.
Treiber, Updates können bereits jetzt hinzugefügt werden.


Gruß beatmaster
0

#12 Mitglied ist offline   Walter Buergin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 842
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 6

  geschrieben 07. Dezember 2009 - 08:49

Mit dem Windows 7 Sicherungsprogramm funktioniert das hervorragend es braucht aber wie schon gesagt am besten eine externe USB Harddisk, ebenso sollte man wenn keine WIN7 DVD zur Verfügung steht diese erstellen, das Menu dazu ist bei der Sicherungsoption auch vorhanden.

Die Sicherung kann ohne Probleme bei einer defekten Hardware z.b. Harddisk verwendet werden.

Walter

:wink:
0

#13 Mitglied ist offline   MaliMaster 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 890
  • Beigetreten: 10. April 02
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Dezember 2009 - 10:04

Am besten kannst du so eine DVD mit dem Microsoft Tool herstellen:

de_windows_automated_installation_kit_for_windows_
7_and_windows_server_2008_r2_x86_x64_ia64_dvd_40006
5

Googel mal danach, die Beta war noch frei zum Download, kann sein das man die Final nur mit MSDN Abo laden kann. Auf jeden Fall kannst du damit alles machen was du vor hast, es ist nur relativ komplex und nicht so wirklich leicht zu bedienen.
0

#14 Mitglied ist offline   MagicAndre1981 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.424
  • Beigetreten: 05. Oktober 05
  • Reputation: 4

geschrieben 07. Dezember 2009 - 12:37

jupp, nimm das WAIK und installiere ein temporäres 2. Windows neben dein aktuelles. Vor der OOBE Phase wechselst du in dne Audi-Modus und installierst alle Programme. Danach gehst du auf Sysprep /verallgemeinern und bootest dein erstes Windows wieder und erstellst dir mit ImageX eine neue Install.wim aus deinem 2. Windows.

Wenn du Windows mit der neuen Install.wim installierst, hast du alle Programme schon integriert.
(_/)
(O.o)
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

"A programmer is just a tool which converts caffeine into code"

Auf der Suche nach Vista/ Windows 7 Updatepack (x86 und x64)? Dann schaut mal hier: WinVistaSide UpdateInstaller

Ich verlasse zum 31.05.2011 WinFuture. Wenn ihr noch ein Windows Vista/7 Problem habt, dann fragt noch rechtzeitig.
0

#15 Mitglied ist offline   DaSmoke82 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 27
  • Beigetreten: 05. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Dezember 2009 - 12:00

danke für eure antworten! aber das is mir alles zu kompliziert! die windows systemsicherung is der letzte scheiss! habe ich nämlich ma gemacht und war war wos brannte? windows hat den speicherort wo die sicherung war nich gefunden obwohl ich manuell usb-und festplatentreiber installierte..... kann nur jeden davor warnen... und ich denke ich warte bis nlite was vernünftiges für win 7 baut...... vllt gehts dann.....
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0