WinFuture-Forum.de: Plötzlich Neues Laufwerk Mit 0 Bytes. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Plötzlich Neues Laufwerk Mit 0 Bytes.

#1 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 23. November 2009 - 19:47

nabend,
seit ein paar tage frage ich mich wieso ich plötzlich ein q: laufwerk besitze mit einer größe von 0 bytes.
in der computerverwaltung bekomme ich dieses nicht angezeigt.

Eingefügtes Bild

MfG
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   bluefisch200 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 718
  • Beigetreten: 28. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2009 - 19:50

Siehst du es denn in der Datenträgerverwaltung?
Laptop: Apple Macbook / Intel Core 2 Duo 2.26 Ghz / 2 GB DDR3 / 250 GB HDD / nVidia 9400GT
Desktop: AMD "Dragon" / Phenom X4 955BE 3.2 Ghz / 8 GB DDR3 / 1 TB HDD + Intel X25 SSD / ATI 4870
Smartphone: SGS / Samsung Hummingbird 1 Ghz / 512 MB RAM / 2 GB Internal + 10 GB SD / SGX540
0

#3 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 23. November 2009 - 19:55

Beitrag anzeigenZitat (bluefisch200: 23.11.2009, 20:50)

Siehst du es denn in der Datenträgerverwaltung?

nein, eben nicht.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   DJxSpeedy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 843
  • Beigetreten: 19. Juni 06
  • Reputation: 3

geschrieben 23. November 2009 - 20:14

hast du office 2010 home beta druff dann liegt es daran da werden die daten gespeichert die des office runterläd ;-)
0

#5 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 23. November 2009 - 20:24

Beitrag anzeigenZitat (DJxSpeedy: 23.11.2009, 21:14)

hast du office 2010 home beta druff dann liegt es daran da werden die daten gespeichert die des office runterläd ;-)

habe ich. auf sowas muss man erst mal kommen :D danke dir
0

#6 Mitglied ist offline   DJxSpeedy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 843
  • Beigetreten: 19. Juni 06
  • Reputation: 3

geschrieben 23. November 2009 - 20:26

is übrigends nur ein virtuelles laufwerk ;-) keine angst :D
0

#7 Mitglied ist offline   wolle_berlin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 221
  • Beigetreten: 31. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Juni 2010 - 21:41

ich hab das jetzt auch in der final version von office 2010. verwindet das auch irgendwann wieder (ohne das ich office deinstalliere) ?
0

#8 Mitglied ist offline   DJxSpeedy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 843
  • Beigetreten: 19. Juni 06
  • Reputation: 3

geschrieben 19. Juni 2010 - 21:58

nein.. denke weniger
0

#9 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 22. Juni 2010 - 12:21

Wie kommt das überhaupt zustande? Habe Office 2010 selber drauf ohne dieses virtuelle Ding.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#10 Mitglied ist offline   DJxSpeedy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 843
  • Beigetreten: 19. Juni 06
  • Reputation: 3

geschrieben 22. Juni 2010 - 12:42

des passiert nur mit der office 2010 home beta anscheinend
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0