WinFuture-Forum.de: Minianwendungen Installieren In Vista Sidebar - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Minianwendungen Installieren In Vista Sidebar


#1 Mitglied ist offline   peeterle 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 14. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. November 2009 - 22:39

Hallo!
Ich wollte einige Minianwendungen zur Sidebar hinzufügen. Nach Klicks auf :
-weitere Minianwendungen online beziehen und entspr. Auswahl
-Dowload
-Installieren
passierte jedoch überhaupt nichts. Kann mir da vielleicht jemand einen Tipp geben?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Senti 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 25
  • Beigetreten: 21. Dezember 08
  • Reputation: 1

  geschrieben 06. November 2009 - 23:02

Hi ich zitiere einfach mal aus einem Sidebar Thread, welchen Du auch über die Suchfunktion gefunden hättest :)

Beitrag anzeigenZitat (Black-Luster: 16.02.2008, 01:06)

Geh mal nach: C:\Users\<BenutzerName>\AppData\Local\Microsoft\ Windows Sidebar\Gadgets
Dort in dem Ordner sollte ein Ordner sein, der sich "DriveInfo.gadget" bzw. "Laufwerk Info.gadget" o.ä.
Wenn du den Ordner gefunden hast, geshst du hinen.
Dort müsste folgendes sein: 2 Ordner: en-US, imageres; 2 Dateien: icon.png, Logo.png (Das en-US nachträglich in de-DE umbenennen, da wir ja ein deutsches Sytem haben)
Sie müssen folgende Verzechnisstruktur haben:
Laufwerk Info.gadget\de-DE\
Laufwerk Info.gadget\images\
Laufwerk Info.gadget\icon.ong
Laufwerk Info.gadget\Logo.png
..ist dre Ordner dem schema aufgebaut sollte es eigentlich passen. Jedoch spielt der ganze Ordnername auch eine wesentliche rolle: Wenn der Ordner Laufwerk Info.gadget in dem Ordner \Windows Sidebar\ Laufwerk Info.gadget.tmp oder so heißt, muss er umbedingt umgbenannt werden nach dem folgenden schema: *.gadget
(* steht für einen beliuebigen Namen)

So als keine hilfe kannst du dir mal die anderen Verzeichnisstrukturen der Gadegts anschauen, dann wirst du verstehen, was ich meine, falls ich es zu undeutlich formuliert habe :)


Also auf gut Deutsch :) ... Du gehst in den Ordner und dort ist ein Ordner mit dem Gadget der hinter dem Dateinamen .gadget noch andere Sachen stehen hat die änderst Du so um das da nur noch xxx.gadget steht

Dann öffnest Du den Ordner und da sollte dann auch ein Ordner sein der en-US oder en-EN heisst ... den änderst Du auch um in de-DE und dann funktioniert das Gadget. WICHTIG !!! Solltest Du den Ordner nicht sehen, dann musst Du in den Ordner Optionen:

Angehängtes Bild: Unbenannt.jpg

das aktivieren.

Dieser Beitrag wurde von Senti bearbeitet: 06. November 2009 - 23:10

***CPU:Intel Core 2 Duo E6750 ***GRAFIK:GeForce GTX 260***MAINBOARD:Gigabyte P35-DS4 @ BIOS F14C***SPEICHER :4096MB Corsair CM2X 6400C4 ***Monitor:Acer P223w @ 22"***Netzteil:Coba @ 800W***Gehäuse:Chieftec Dragon Schwarz***OS:Windows 7 Evaluierungskopie Build 7100 (noch :D)***
0

#3 Mitglied ist offline   peeterle 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 14. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 15. November 2009 - 22:47

An Senti -Beitrag v.6.11.
Hallo, konnte Deinen Beitrag erst heute probieren. Im Ordner Gadgets befinden sich bei mir jedoch keine weiteren Ordner, sondern dieser ist leer. Hast Du da vielleicht noch einen Tipp, wie ich da weiterkomme?
MfG peeterle
0

#4 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 31. Januar 2010 - 23:03

Mach einfach dasselbe, aber mit der Gadgetdatei selbst. Eine Gadgetdatei ist auch nur ein ZIP-Archiv mit der Erweiterung gadget. Also nach ZIP umbenennen, den Ordner mit den Namen en-US entpacken, nach de-DE umbenennen, mit in die ZIP packen, nach gadget umbenennen und gut is.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0