WinFuture-Forum.de: Ständig Fehler Bei Systemsicherung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Ständig Fehler Bei Systemsicherung

#1 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 24. August 2009 - 12:19

hallo,
ich bekomme ständig fehler bei der automatischen sicherung meines windows. erst müllt er mein d: komplett voll (200gig), dann kann er keine sicherung machen, da die festplatte voll ist und nach einer formatierung per hand nun dieser fehler:

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: sicherung.JPG

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 207
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 25. August 2009 - 16:44

Problem 2: Fehlercode 0x81000037
Wenn der Analysepunkt auf einen Speicherort verweist, der ein komprimiertes Dateiformat (Multimediadateien, ZIP-Dateien usw.) enthält, erhalten Sie eine Fehlermeldung wie die Folgende:

0x81000037: Fehler bei der Windows-Sicherung beim Versuch, Daten in der Schattenkopie auf einem der zu sichernden Volumes zu lesen

Entfernen Sie zum Umgehen dieses Problems diesen Analysepunkt aus der Bibliothek, und führen Sie anschließend den Sicherungs-Assistenten nochmals aus. Um Inhalte für diesen Analysepunkt zu sichern, wählen Sie im Konfigurationsdialogfeld der Windows-Sicherung den absoluten Pfad dieses Speicherorts aus.

versteh ich aber nicht wirklich... kann mir da wer auf die sprünge helfen.
0

#3 Mitglied ist offline   Anreni 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 08. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Dezember 2009 - 23:04

Angehängtes Bild: Einstellungen_Sicherung.jpg[attachm
ent=34636:Einstell...icherung.jpg]Hallo mezo, hab das gleiche Problem, verstehe die Meldung auch nicht. Hab auch schon alles mögliche versucht. Festplatte formatiert u.s.w. Hab extra eine TB HD zum sichern im Rechner, er macht jedoch lediglich ein Systemabbild sauber. Wenn ich Laufwerk C zum Sichern anklicke kommt die Meldung wie bei dir.
Es ging bei mir noch vor einigen Wochen sauber. Seit letzter Woche geht nur noch das Systemabbild.

Hast du mittlerweile eine Lösung für das Problem gefunden.



Gruß Anreni
Monitor IIyama Vision MasterPro510 22", Case Gigabyte Mars Black 3D, Windows 7 Ultimate 64, Intel Q6600 / OC 3Ghz, Raid 0, Gigabyte EP-35 DS3P (F6a), Corsair TWIN2X2048-8500C5D 833/4GB, HD4890 Zerotherm, Zerotherm BTF90 CPULüfter, Corsair 750W NT // 3DMark Vantage 8604P // 3DMark 2006 15211 Punkte
0

#4 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.649
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 86

geschrieben 23. Dezember 2009 - 00:33

Hallo Anreni,mezo,
Möglicherweise funktioniert es,wenn Du die SystemrReserved Partition anhakst.
BackUp-Probleme hängen oft mit der SystemrReserved Partition zusammen,
wie ein Beispiel hier:
www.heise.de/ct/hotline/Windows-7-Imager-scheitert-884497.htm
beschrieben wird,allerdings wird die SystemrReserved Partition in diesem Fall
als 100 MByte kleine Bootpartition benannt.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#5 Mitglied ist offline   Anreni 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 08. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2009 - 10:10

Nee hab ich alles schon durch... auch mit der Recovery Partition. Auch bei einer Auswahl durch Windows bei der Sicherungsoption kommt die Fehlermeldung.

Trotzdem Danke.... hab schon soo viel versucht, dass ich das unmöglich alles hier aufschreiben kann.
Monitor IIyama Vision MasterPro510 22", Case Gigabyte Mars Black 3D, Windows 7 Ultimate 64, Intel Q6600 / OC 3Ghz, Raid 0, Gigabyte EP-35 DS3P (F6a), Corsair TWIN2X2048-8500C5D 833/4GB, HD4890 Zerotherm, Zerotherm BTF90 CPULüfter, Corsair 750W NT // 3DMark Vantage 8604P // 3DMark 2006 15211 Punkte
0

#6 Mitglied ist offline   DennisMoore 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 177
  • Beigetreten: 27. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2009 - 15:00

Kann es sein, dass ihr Kaspersky Internet Security verwendet?
Wenn ja, dann deaktiviert sie bitte vor der Sicherung.

Virenscansoftware kann in Ausnahmefällen das Backup mit genau dieser Fehlermeldung verhindern.

Bisher ist mir nur KIS2010 untergekommen, die das macht. Ist aber gut möglich dass andere AV-Software ebenfalls problematisch ist.
0

#7 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.014
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 20

  geschrieben 23. Dezember 2009 - 15:15

Um Inhalte für diesen Analysepunkt zu sichern, wählen Sie im Konfigurationsdialogfeld der Windows-Sicherung den absoluten Pfad dieses Speicherorts aus.

Wie erstellst Du die Sicherung, auf eine externe Harddisk oder wie ?
Selber habe ich für jeden Desktop und jedes Notebook mit Windows 7 eine separate USB Harddisk und das funktioniert hervorragend.

Walter

:wink:
0

#8 Mitglied ist offline   Anreni 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 08. Februar 08
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2009 - 16:37

Zunächst zu DennisMoore... in der Tat verwendete ich bis vor einer Woche auf meinen beiden W7 Rechnern KIS2010. Aber auch nach der Deinstallation und Reinigung durch den KAVRemover geht nur die Sicherung eines Systemabbildes nicht die Sicherung von C mit W7 Sicherung. Ich hab jetzt Norton IS2010 auf einem und auf dem anderen Rechner die Windows Security Essential. Bei beiden Rechnern geht nur Systemabbild sichern. Ansonsten kommt die Fehlermeldung. Gerade sie Security Essential sollte ja wohl keine Probleme bereiten.

Nun zu Walter Buergin.. ich versteh es ja auch nicht .... es ging ja schließlich mal.... ja ich sichere auf eine eigens dazu eingebaute Samung 1TB SATA2. Platz also satt. Hab die auch schon formatier und neu versucht. Nee C lässt sich nicht sichern.

Gott sei dank habe ich auch noch OO DiskDrive. Das versieht seinen Dienst nach wie vor regelmäßig und zuverlässig. Das sichert mein C ja schön. Windows kann man halt nicht trauen.

Daher lasse ich mir jetzt durch W7Sicherung nicht die Weihnachten vermiesen und wünsche allen Usern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Vielen Dank für die Tips, .... die Lösung gib es auch irgendwann. Ich werde berichen.
Monitor IIyama Vision MasterPro510 22", Case Gigabyte Mars Black 3D, Windows 7 Ultimate 64, Intel Q6600 / OC 3Ghz, Raid 0, Gigabyte EP-35 DS3P (F6a), Corsair TWIN2X2048-8500C5D 833/4GB, HD4890 Zerotherm, Zerotherm BTF90 CPULüfter, Corsair 750W NT // 3DMark Vantage 8604P // 3DMark 2006 15211 Punkte
0

#9 Mitglied ist offline   Valium 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 477
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Dezember 2009 - 10:43

Ich möchte mich auch mal einklinken., habe ein ähnliches problem.
Ich wollte ein Systemabbild machen auf einer externen Festplatte wo ca. 110 GB frei sind.
Meine C Partition ist 50 GB groß davon sind aber auch noch 22 GB frei. Jetzt meckert das Sicherungstool, das nicht genug Platz auf der HDD ist.

Bei genauerem hinsehen ist mir auch aufgefallen warum:

Angehängtes Bild: bakup_2.gif


Wer kann mir erklären, wieso meine Games Partition mit in das Systemabbild einbezogen wird und wie kann ich diesen (vermutlichen) Bug beheben?

Vielen Dank shon mal im Vorraus :(

Angehängtes Bild: bakup_1.gif
Eingefügtes Bild

Lets Plays und Reviews von mir auf Youtube
Meine Let´s Play Facebook Seite
Würde mich über Besucher, Likes und Shares freuen
Ich würde mich natürlich revanchieren
0

#10 _Erazor84_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Dezember 2009 - 15:36

@valium -> den bug gibts schon seit windows vista. ich hab bei mir herausgefunden woran es liegt. bei mir liegt es an einem spiel - Need For Speed Pro Street. Aber NUR, wenn man punkbuster mit installiert. Es war reproduzierbar bei mir unter vista & 7. NFS PS install mit punkbuster - Games partition wollte mitgesichert werden, install OHNE punkbuster und alles hat funktioniert. Andre punkbuster games haben diesen fehler NICHT hervor gerufen. Man müsste halt wissen welche games du hast. ich hab da 1 woche herum probiert um den fehler zu entdecken *g*. aber da ich NFS PS eh nicht online zocke, hab ich mich gegen punkbuster in diesem spiel entschieden und alles läuft.
0

#11 Mitglied ist offline   Valium 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 477
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Dezember 2009 - 18:19

Danke erstmal für die Info.
Ist aber auf jeden Fall mal ein geiler Bug. PS habe ich nicht, sondern Shift, aber da ist, wenn ich mich richtig erinnere, kein PB dabei!

Ich poste mal meine Spieleliste evtl. kann man ja ein Spiel rauspicken was verantwortlich sein könnte:
Angehängtes Bild: games.gif

Unter Steam ist nur Modern Warfare 2 und Left for Dead 2 Demo installiert.....
Eingefügtes Bild

Lets Plays und Reviews von mir auf Youtube
Meine Let´s Play Facebook Seite
Würde mich über Besucher, Likes und Shares freuen
Ich würde mich natürlich revanchieren
0

#12 Mitglied ist offline   DennisMoore 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 177
  • Beigetreten: 27. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2009 - 15:29

Wird wohl daran liegen, dass die Spiele Systemkomponenten installieren (Anti-Cheat Tools, Kopierschutztreiber, etc.). Somit denkt Windows, dass im Fall einer Systemwiederherstellung auch die Spielepartition mit restauriert werden muß damit das System wieder fehlerfrei läuft. Schließlich wurde dort das Programm hininstalliert, welches auch diese Systemkomponente mitgebracht hat.

Kann leider nicht sagen wie man da drumrumkommt. Ich schätze mal das Windows die zu sichernden Partitionen anhand von Registryeinträgen ermittelt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0