WinFuture-Forum.de: Netgear Wgr614v9: Trennung Der Verbindung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Netgear Wgr614v9: Trennung Der Verbindung Nach einer Weile verliert er die Verbindung zum Internet

#1 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Juli 2009 - 09:57

Moin

Ich habe seit 2 Tagen das Problem dass mein Router (Netgear WGR614v9) von Zeit zu Zeit ins Stocken gerät. Dies äussert sich darin dass entweder garkeine Verbindung ins Internet mehr besteht oder eine nur sehr, sehr langsame Verbindung. Getestet habe ich dies jeweils mit einem Ping auf Google.
Jedenfalls, habe ich zuerst den Provider angerufen und gefragt ob da was gemacht wird an der Leitung und wie die Werte stehen. Mir wurde gesagt es seien keine Arbeiten im Gange und die Signale seien exzellent. Mein Provider ist nebenbei Cablecom (Schweiz).
Dass das Problem am Router liegt wurde mir ganz leicht bestätigt, in dem ich jedes Mal wen die Internetleitung weg war den Router restartet habe und es daraufhin wieder reibungslos funktionierte. Habe bereits einen Hardware-Reset durchgeführt und einen Firmware Upgrade getätigt.
Die letzten 2 Wochen war dieser Router nicht im Einsatz, sondern ein anderer von Linksys (beim Linksys war Port Forwarding auf eine Broadcast Adresse möglich welches ich für Wake on Lan übers Internet brauchte). Davor war aber wieder der Netgear WGR614v9 im Einsatz. Solch ein Problem hat sich früher schon mal gezeigt, jedoch war dies durch einen Hardware Reset wieder behoben.
Hat irgendwer einen Vorschlag?

Hier noch der Log:
[Internet connected] IP address: 80.219.***.***, Friday, Jul 31,2009 11:10:45
[Internet connected] IP address: 80.219.***.***, Friday, Jul 31,2009 10:25:45

Dieser Beitrag wurde von Erte bearbeitet: 31. Juli 2009 - 11:22

0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0