WinFuture-Forum.de: Sony Vaio Laptop Brennt Keine Dvds - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Sony Vaio Laptop Brennt Keine Dvds


#1 Mitglied ist offline   Mellosun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 11. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Juli 2009 - 18:39

Moin Bordies,

habe hier einen Sony Vaio Laptop (VGN-N38E)! Auf diesem war Vista drauf! Ich habe das runter geschmissen und Win 7, RC 1, drauf gemacht!
Läuft auch alles bestens, ausser das der Brenner keine DVDs brennen will!
Ich habe mehrere Sorten probiert aber es erscheint immer ein Fehler im Nero.
Mittlerweile habe ich schon rausbekommen, das der DMA Modus nicht aktiviert ist.....aber ich finde nichts, wie ich diesen Aktivieren kann!

Wo muss das geschehen? Im Bios?

Hoffe, Ihr könnt mir helfen....



THX im voraus


Mello
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.787
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 25. Juli 2009 - 19:31

Versuch mal so. Ansonsten dort mal durchackern.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Mellosun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 11. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Juli 2009 - 19:51

Danke für die Hilfe aber die Halen bei DMA sind drin!

Und nun?
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.787
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 25. Juli 2009 - 20:33

Hast denn im zweiten Link schon geschaut, wie das über die Registry ausschaut? Ich weiß allerdings nicht, ob das W7 noch genau so klappt. Theoretisch sollte es das aber.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   Mellosun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 11. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Juli 2009 - 20:58

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 25.07.2009, 22:33)

Hast denn im zweiten Link schon geschaut, wie das über die Registry ausschaut? Ich weiß allerdings nicht, ob das W7 noch genau so klappt. Theoretisch sollte es das aber.


Also den Schlüssel habe ich gefunden allerdings scheint bei Win 7 eine Umbennenung stattgefunden zu haben....hier mal ein Pic von dem Schlüssel:

Eingefügtes Bild

Ich will jetzt nichts falsches löschen.....
0

#6 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.787
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 25. Juli 2009 - 21:12

Nee, das lass mal besser. Höchstens vorher den kompletten Schlüssel exportieren. Aber ob das Teil dann noch korrekt funktioniert, wenn man was falsches löscht?
Du könntest noch den IDE Port über den Gerätemanager deinstallieren, wo das Laufwerk dran hängt. Aber laut der verlinkten Seite soll man das nur machen, wenn das Teil Microsoft Standardtreiber verwendet.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0