WinFuture-Forum.de: Speicherproblem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Speicherproblem *GELÖST*


#1 Mitglied ist offline   zerocool76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 811
  • Beigetreten: 27. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2009 - 22:30

Hab mir heute nen neues mobo zulegen müssen nachdem nen kurzschluss mein altes geschossen hat...

Jetzt habe ich das Problem das ich nur mit einem speicherriegel windows booten kann.Neuinstallieren geht ebenso wenig wenn mehr als 1 riegel drin ist.
Stecke ich nen 2ten dazu bleibt er bei dem Bildschirm "Windows wird Gestartet" stehen und nichts passiert.
hab insgesaammt 3 riegel a 2 GB

einzeln funktionieren alle riegel nur zusammen nicht!

Jemand ne idee?

Mainboard: asrock alivexfire-esata2 rev 3.0
ram : quimonda ddr2 800
als BS windows 7

Dieser Beitrag wurde von zerocool76 bearbeitet: 14. Juni 2009 - 13:01

Notebook: ASUS F75VC - Windows 8.1 - 64bit
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.061
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 207

geschrieben 10. Juni 2009 - 22:44

BIOS ist das Neuste drauf?
0

#3 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Juni 2009 - 22:55

Bios wäre eine Möglichkeit, oder das Board mag den Speicher nicht
0

#4 Mitglied ist offline   Hotbitchick 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 467
  • Beigetreten: 08. April 07
  • Reputation: 1

geschrieben 10. Juni 2009 - 22:59

- 1
- 2
- 3
Sys:

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
vmware: Madbox 10.04.01-i386

²PC -> Madbox 9.10:
[Ubuntu Karmic 9.10; Kernel : 2.6.31-16; Desktop Environment : Xfce 4.6.1; Display Manager : SLiM 1.3]
0

#5 Mitglied ist offline   zerocool76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 811
  • Beigetreten: 27. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2009 - 23:18

Also Bios update war das erste was draufkam.

Hab grad mal den Speichercheck von win im bootmenü durchlaufen lassen mit allen 3 Riegeln...keine probleme gefunden

@Hotbitchick

Werd mich mal da durchlesen und dann berichten

EDIT: Also nen Board prob.!!! Nur leider nutze ich Win7.
Werd dann mal Vista installieren und es testen!

Dieser Beitrag wurde von zerocool76 bearbeitet: 10. Juni 2009 - 23:25

Notebook: ASUS F75VC - Windows 8.1 - 64bit
0

#6 Mitglied ist offline   zerocool76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 811
  • Beigetreten: 27. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2009 - 13:58

Sooooo...

Hab mal Vista installiert und das läuft mit allen Riegeln...installieren kann ich nach wie vor nur mit einem riegel :imao:

Bekomm ich das Board noch umgetauscht nach nem kurzen einbau?
Da es diese probs ja öfter gibt werd ich mir wohl besser nen anderes board zulegen!
Notebook: ASUS F75VC - Windows 8.1 - 64bit
0

#7 Mitglied ist offline   Hotbitchick 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 467
  • Beigetreten: 08. April 07
  • Reputation: 1

geschrieben 11. Juni 2009 - 14:05

Zitat

Bekomm ich das Board noch umgetauscht nach nem kurzen einbau?
Da es diese probs ja öfter gibt werd ich mir wohl besser nen anderes board zulegen!


Versuchen würde ich es allemal.
Sich jetzt mit dem Teil weiter rumzuplagen...
Sys:

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
vmware: Madbox 10.04.01-i386

²PC -> Madbox 9.10:
[Ubuntu Karmic 9.10; Kernel : 2.6.31-16; Desktop Environment : Xfce 4.6.1; Display Manager : SLiM 1.3]
0

#8 Mitglied ist offline   zerocool76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 811
  • Beigetreten: 27. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2009 - 14:08

Beitrag anzeigenZitat (Hotbitchick: 11.06.2009, 15:05)

Versuchen würde ich es allemal.
Sich jetzt mit dem Teil weiter rumzuplagen...


Werd ich auch morgen machen...
Hat dem jemamd nen tipp für nen günstiges am2+ board wo auch nen Athlon64 x2 7750 BE drauf läuft?
(Kommt ja nicht jedes mit der verlustleistung zurecht)
Notebook: ASUS F75VC - Windows 8.1 - 64bit
0

#9 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Juni 2009 - 14:40

Was darf es max. kosten und muss es vollwertiges ATX sein oder geht ev. µATX?
0

#10 Mitglied ist offline   zerocool76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 811
  • Beigetreten: 27. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2009 - 14:46

Beitrag anzeigenZitat (Dr Bakterius: 11.06.2009, 15:40)

Was darf es max. kosten und muss es vollwertiges ATX sein oder geht ev. µATX?

Mein Budget liegt bei max 60 Euro und es kann auch ruhig nen µATX sein.Ein weiteres kriterium wären 4 speicherbänke da ich 3 mal 2GB Ram habe...
Notebook: ASUS F75VC - Windows 8.1 - 64bit
0

#11 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Juni 2009 - 15:06

Hm die Auswahl ist gerade riesig bei 60 Taler und 4 Speicherbänke. Wie wäre es ev. mit dem Asus M3A76-CM oder dem Asrock A770DE
0

#12 Mitglied ist offline   zerocool76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 811
  • Beigetreten: 27. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2009 - 15:10

Beitrag anzeigenZitat (Dr Bakterius: 11.06.2009, 16:06)

Hm die Auswahl ist gerade riesig bei 60 Taler und 4 Speicherbänke. Wie wäre es ev. mit dem Asus M3A76-CM oder dem Asrock A770DE


Okay das sind gute Alternative...und mit der 7er reihe des ATI chipsatzes gibt es keine probs mit mehr als 4 GB ram?
Notebook: ASUS F75VC - Windows 8.1 - 64bit
0

#13 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Juni 2009 - 15:11

Wie wäre es damit? Lt. CPU-Support-List unterstützt das Board auch den Phenom II X4 940. Zum Übertakten ist das Board aber höchstwahrscheinlich nur bedingt geeignet. 'Hab das gleiche Board mit 2 Speicherbänken und da lässt sich die VCore nicht verändern. Ansonsten läuft es aber stabil (bis jetzt keine Abstürze, Freezes, Bluescreens etc.)...
0

#14 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 11. Juni 2009 - 15:14

Zitat

Okay das sind gute Alternative...und mit der 7er reihe des ATI chipsatzes gibt es keine probs mit mehr als 4 GB ram?

Den 7xx Chipsatz habe ich schon öfters verbaut ohne Probleme, zu dem Speicher oberhalb von 4GB kann ich nix sagen, da bei mir 4Gb das Maximum sind
0

#15 Mitglied ist offline   zerocool76 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 811
  • Beigetreten: 27. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juni 2009 - 15:21

Beitrag anzeigenZitat (Dr Bakterius: 11.06.2009, 16:14)

Den 7xx Chipsatz habe ich schon öfters verbaut ohne Probleme, zu dem Speicher oberhalb von 4GB kann ich nix sagen, da bei mir 4Gb das Maximum sind


Na dann werd ich mal schauen was die jungs hier bei K&M bei mir sagen wenn ich denen das board zurück bringe!
Vielleicht haben die ja auch was alternatives da!

Ich danke dir für deine tipps!
Notebook: ASUS F75VC - Windows 8.1 - 64bit
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0