WinFuture-Forum.de: Ssis Aus Einer Tabelle Fact Und Dimensionstabelle Erstellen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Ssis Aus Einer Tabelle Fact Und Dimensionstabelle Erstellen


#1 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Mai 2009 - 18:34

Hallo,

für mein Projekt muss ich ein vorhandenes Datawarehouse ein wenig erweitern, leider kennt sich da keiner so richtig mit aus.
Arbeitsumgebung ist der MS SQL Server (Standard Edition) 2005.

Mein Aufgabe ist es aus verschiedenen Quellsystemen ein Datawarehouse zu schaffen und ein Kennzahlencockpit zu bauen.
Momentan gibt es die SSRS (Reporting Services), jedoch sind die gar nicht dokumentiert und greifen nicht direkt auf Cubes zu, sondern ganz normal auf Tabellen.

Somit hab ich erstmal einen rudimentären Cube aus den vorhandenen Dimensions und Faktentabellen erstellt und ich kann den auch per SSAS (Analytical Services) verwalten, anzeigen etc.. Als Auswertetool kommt Excel 2007 zum Einsatz (MOSS ist leider nicht vorhanden).

Jetzt habe ich jedoch das Problem das ich das Datawarehouse um einige Daten aus Fremdsystemen erweitern muss.
Dazu habe ich bereits einen View erstellt der alle gewünschten Daten erhält, und nun möchte ich daraus eine Dimensionstabelle und eine Faktentabelle machen (aus ein und derselben Sourcetabelle).

Habt ihr einen Tipp wie sich das am besten umsetzten lässt? Meine bisherigen Ideen dazu haben nicht so richtig funktioniert (hab mich mit MS ETL noch nie so richtig beschäftigt, nur mit SAP, deswegen die Frage).


Der View sieht ungefähr so aus, und es handelt sich um Kostenstellen/träger

ID, Kostenstelle (int), Kostenträger(int),Kostenstellenname(char), Kostenträgername(char), Datum(date), Soll(float), Haben(float), Betrag(float), Beschreibung (char) usw.

Jetzt möchte ich alle "Zahlen" in die Faktentabelle werfen und den Rest in eine Dimensionstabelle. Die Faktentabelle lässt sich über Datum mit einer vorhandenen Datumsdimension verknüpfen. Weitere Diemensionen sind nicht an die Faktentabelle geknüpft, da es keine Beziehung dazu gibt.

Hat jemand ein Howto wie sich das ganze abbilden lässt?



gruß

tavoc
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0