WinFuture-Forum.de: Xp Neu Installieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Xp Neu Installieren

#1 Mitglied ist offline   serjical.strik3 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 16. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2009 - 07:10

Hallo,

Ich möchte mein XP neu Installieren, da ich momentan leider nicht vom Bios starten kann muss ich es über den Arbeitsplatz machen, also beim laufenden Betrieb des Rechners.

Wenn ich den Setup starte kommt folgende Fehlermeldung: Eingefügtes Bild .

kann ich XP trotsdem beim laufenden System Installieren. Also nicht übers Booten
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.319
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 117

geschrieben 17. Mai 2009 - 07:36

Das geht nicht.
Wieso kannst du kein normales Setup machen? Ist deine CD nicht bootbar?
MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#3 Mitglied ist offline   serjical.strik3 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 16. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2009 - 07:49

doch, aber ich habe momentan probleme mit meinem Booten von CD da irgendwas mit dem RAID Controler ist. Aber der Setup bietet mir ja trotsdem die Installation an, wenn ich auf OK gehe. gehts trotdem net?

Beitrag anzeigenZitat (serjical.strik3: 17.05.2009, 08:48)

doch, aber ich habe momentan probleme mit meinem Booten von CD da irgendwas mit dem RAID Controler ist. Aber der Setup bietet mir ja trotsdem die Installation an, wenn ich auf OK gehe. gehts trotdem net?


Edit:

Betriebssystems einen tiefen Ton macht

vor dem Booten, erscheint folgende Fehlermeldung:

Scan Devices, Pleace Wait…
Press <Tab> Key into User Windows !
Serial_Ch0 Master : No Device
Serial_Ch1 Master: No Device
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.589
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 54

geschrieben 17. Mai 2009 - 07:50

Wenn du das nächsthöhere SP bzw. SP3 integrierst sollte es auch von der Platte aus gehn.
0

#5 Mitglied ist offline   serjical.strik3 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 16. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2009 - 07:52

ja habe SP3 und auf der CD is nur SP 2 .

ich will mein XP neu Installieren vo CD aber ich kann leider mom. nich von CD booten, deshalb will ich ja übern Arbeitsplatz installieren. Indem ich den Setup bei laufendem Betrieb starte. dann kommt halt die Fehlermeldung.

wenn cih dann auf OK gehe, kommt ja der Setup und fragt nach dem Key u´sw.

Dieser Beitrag wurde von serjical.strik3 bearbeitet: 17. Mai 2009 - 07:53

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.589
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 54

geschrieben 17. Mai 2009 - 07:56

Ja eben - den CD Inhalt auf die Platte kopieren, dann SP3 intgrieren, dann die WINNT32.EXE anklicken sollte eigentlich funktionieren.

Dieser Beitrag wurde von ^L^ bearbeitet: 17. Mai 2009 - 07:57

0

#7 Mitglied ist offline   serjical.strik3 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 16. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2009 - 08:00

is das egal wo hin ich das kopiere?

und was is wenn ich einfach das SP3 deeinstalliere?
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.589
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 54

geschrieben 17. Mai 2009 - 08:04

Noja - SP3 integrieren ginge eigentlich schneller als das deinstallieren. Wie gesagt, danach
einfach per i386\WINNT32.EXE (nicht setup.exe) direkt unter XP installieren.

Anleitung: Service Pack 3 in Windows-XP-CD integrieren
http://www.computerbase.de/artikel/softwar...3_windows-xp-cd

Dieser Beitrag wurde von ^L^ bearbeitet: 17. Mai 2009 - 08:09

0

#9 Mitglied ist offline   serjical.strik3 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 16. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2009 - 08:09

aber das würde doch funktzen oder?
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.589
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 54

geschrieben 17. Mai 2009 - 08:12

Deinstallieren? - keine Ahnung - ich habs noch nie probiert (habe immer integriert) - vllt. ein andrer User der hier mitliest?

Dieser Beitrag wurde von ^L^ bearbeitet: 17. Mai 2009 - 08:12

0

#11 Mitglied ist offline   serjical.strik3 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 16. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Mai 2009 - 08:13

ich deeinstallieres es gerade. andere Frage kurz mit da rein:

kann man ein office 2007 CD kopieren, also eine 2. Installations Cd anfertigen. ?
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.319
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 117

geschrieben 17. Mai 2009 - 08:34

Meiner Meinung nach wird es trotzdem nicht funktionieren. xP wird sich nicht nicht im laufen betrieb selber löschen bzw die Festplatte formatieren. -Was ja ein Teil der Neuinstallation ist.
Zu Office 07: K.A. ob's geht denke aber schon. MS schütz seine Produkte ja nicht. Probiere es einfach aus.
Den einen Rohling wirst du bestimmt schon verkraften. ;D
MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#13 Mitglied ist offline   gerardo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 125
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Mai 2009 - 17:52

Hallo, also mir scheint Dein Installationsproblem, liegt im s-ata bzw. Raidtreiber, der in Deiner Installations-CD intergriert sein sollte, ansonsten im Installationsmenue dann F6 und Diskette mit Treibern "Text-oem" für Raid und S-Atatreiber.
Auf der Motherboard-CD enthalten.
Dein Start-Boot-Problem sieht aus, als wenn im Bios, Deine Raidkonfiguration abhandengekommen ist.
Im Bios prüfen, wie die S-Ata konfiguration aussieht, bzw. Deine Raidkonfiguration.0,1 oder 01 etc, wenn die Festplatten im raid konfiguriert waren, und das jetzt deaktiviert ist, muß dein Bios beim booten, letztentlich ein Problem haben.
Ist das ein Fertig-PC von Medion oder so?
MFG
gerardo
0

#14 Mitglied ist offline   BennyM85 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 384
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Mai 2009 - 21:06

"kann ich XP trotsdem beim laufenden System Installieren. Also nicht übers Booten "

NEIN!
XP kannst du nicht innerhalb des laufenden systems über xp selbst rüberbügeln.
Wenn du eine original CD von XP hast, dann solltest du mal deine BIOS einstellungen überprüfen, da jede originalcd von xp bootfähig ist. also mal die boot reihenfolge verändern. ist vllt dein cd/dvd laufwerk noch n IDE Laufwerk (P/ATA) und nur die festplatte über SATA angeschlossen?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0