WinFuture-Forum.de: Bestes Datenrettungsprogramm Help - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Brennprogramme
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Bestes Datenrettungsprogramm Help

#16 Mitglied ist offline   Schamsen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 29. Juli 03
  • Reputation: 0

geschrieben 25. Oktober 2009 - 16:28

für das netgear gibts auch ein recht gutes programm welches die komplette datenstruktur ausliest und free ist, hab da schon 2-3 netgear storage centern die daten abgerunten. EInfach nach SFSExtract suchen, wie gesagt hat mir gute dienste erwiesen.

MFG
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.206
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 63

geschrieben 08. April 2012 - 08:45

Hallo Ich wollte den Post mal aus dem Grabe holen da ich in den letzten Tagen die Daten eines Freundes retten musste und sowohl, PC Inspector, Get Data Back, und auch das Tool von Ontrac nicht wirklich geholfen haben.

Mein neuer Datenrettungsgott ist http://www.chip.de/d...a_23935261.html

Dieser Beitrag wurde von dale bearbeitet: 08. April 2012 - 08:46

Heute schon Datensicherung gemacht?
Eingefügtes Bild
0

#18 Mitglied ist offline   Rolper 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 13. April 12
  • Reputation: 0

geschrieben 13. April 2012 - 11:35

@dale cool, der scheint nicht schlecht zu sein, danke auch von mir für den Tipp
0

#19 Mitglied ist offline   C3PO3 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 9
  • Beigetreten: 27. Juni 12
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Juni 2012 - 15:21

Recuva hab ich auch. Top!
0

#20 Mitglied ist offline   Florentine 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 389
  • Beigetreten: 17. Januar 09
  • Reputation: 7

  geschrieben 23. Oktober 2012 - 21:00

Hi !

So, seit gestern ist nun bekannt, daß meine alte Festplatte nach ca. 5 Jahren Dienst nun nicht mehr richtig läuft. -.-
Ich habe TestDisk rennen lassen und bin mit dem Latein am Ende, daß ich die Dateien doch noch retten kann ist leider mehr als Unwahrscheinlich.

Dieser schreibt sich plötzlich in RAW und manchmal klinkt es aus dem Betriebssystem aus. (USB trennt sich selbstständig)
Ich möchte die Festplatte wieder ins NTFS Format umwandeln, ohne daß ich die Dateien löschen muß.

Hier ein paar Screenshots :

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Wie komme ich dann weiter ? :huh:
Besten Dank im voraus für die Mühe ! :thumbsup:

LG, Florentine. ;(

Edit :

Eingefügtes Bild

Dieser Beitrag wurde von Florentine bearbeitet: 23. Oktober 2012 - 21:39

Mein System :

Vista Home Premium SP2
Nvidia GeForce 7650 GS Grafikkarte 256 MB DDR2
Arbeitsspeicher 1024 MB DDR2 SDRAM mit 533 MHz 64 Bit
Intel Core 2 Duo Prozessor E6300 1.86 GHz, 2MB L2 Cache, 1066 MHz FSB
0

#21 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 931
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 25

geschrieben 26. Oktober 2012 - 15:19

1. Active @ Undelete
2. R-Studio
3. Recuva
4. ...
5. ..
6. .
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#22 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Oktober 2012 - 15:57

Beitrag anzeigenZitat (Airboss: 26. Oktober 2012 - 15:19)

1. Active @ Undelete
2. R-Studio
3. Recuva
4. ...
5. ..
6. .


Sehe ich auch so, mit R-Studio habe ich die Besten Ergebnisse erzielt ist allerdings nicht umsonst!
Viel Erfolg
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0