WinFuture-Forum.de: Bestes Datenrettungsprogramm Help - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Brennprogramme
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Bestes Datenrettungsprogramm Help

#1 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 539
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 13

geschrieben 13. Mai 2009 - 07:11

Moin Leute,

ich predige es jedem macht Datensicherung und nun ist mir mein NAS verreckt und nur eine Platte ist noch via BIOS zu finden.

Natürlich alle Daten weg weil Windows neu Formatieren will ERD Commander auch.

PC Inspector findet einen haufen Daten nennt sie aber nur Cluster xy da such ich mich dumm und dämlich.

Get Data back ist gerade dran aber da muß es doch bessere Software geben.

HELP!
Heute schon Datensicherung gemacht?
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   renegade2k 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.363
  • Beigetreten: 30. Juli 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2009 - 07:13

Active@Recovery hatte ich früher mal benutzt um gelöschte Daten wiederherzustellen. Kostet was, aber war damals schon recht gut
- Vista x64 Multilanguage Update Pack : ist oben ;) -
0

#3 Mitglied ist offline   caracas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.393
  • Beigetreten: 30. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2009 - 07:16

Google mal nach

"Recuva"

ist Freeware und auf deutsch. Hat mir bereits beste Dienste erwiesen.
"Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit!"
Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit!

Mein System: Gigabyte GA-G73PVM-S2H, Intel Core2Duo 2180 @ 2800 GHz, 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Muskin 991533, Sapphire HD2400 XT 256MB, Samsung HD321KJ 320GB SATA, DVD-Laufwerk: LG H20NS 10 SATA black
0

#4 Mitglied ist offline   Django2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.313
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 9

geschrieben 13. Mai 2009 - 07:18

Zitat

ich predige es jedem macht Datensicherung und nun ist mir mein NAS verreckt

War es auch ein Windows basiertes NAS? Denn sonst ist es vielleicht einfach nur ein Linux Filesystem.
0

#5 Mitglied ist offline   renegade2k 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.363
  • Beigetreten: 30. Juli 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2009 - 07:36

Ich glaub das würde er merken :D Wenn man eine Linux-Platte hat und Windows nicht drauf zugreifen kann, dass denkt man logischerweise nicht an ein Defekt.
- Vista x64 Multilanguage Update Pack : ist oben ;) -
0

#6 Mitglied ist offline   Singularity0821 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 258
  • Beigetreten: 18. Juli 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2009 - 08:38

Hier sind fünf der Besten Recovery Programme aufgelistet.
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   weissesocken 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 25. Dezember 06
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Mai 2009 - 09:00

ich kann dir nur EasyRecovery Pro empfehlen the on and Only

Dieser Beitrag wurde von weissesocken bearbeitet: 13. Mai 2009 - 09:01

0

#8 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 539
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 13

geschrieben 13. Mai 2009 - 09:01

Knoppix konnte auch nicht drauf zugreifen ist so eine Netgear kacke.

Danke @ all ich schau mal was rum kommt...

Dieser Beitrag wurde von dale bearbeitet: 13. Mai 2009 - 09:05

Heute schon Datensicherung gemacht?
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Django2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.313
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 9

geschrieben 13. Mai 2009 - 09:04

Zitat

>Knoppix konnte auch nicht drauf zugreifen ist so eine Netgear kacke.

Welcher NAS denn genau?
Bei Netgear ist die Chance hoch das es Linuxbasiert ist. Und ich geh mal einfach mal davon aus das du nur probiert hat ob Knoppix es automatisch mountet, also nicht "manuell" nachgeholfen.

EDIT: Festplatte Mounten Mit Knoppix
Der war auch von Netgear und das Filesystem so von denen verunstaltet (16k Blöcke) das man die Platten auf x86 Systemen gar nicht mounten kann sondern nur auf Sparc, Mips, usw...

Dieser Beitrag wurde von Django2 bearbeitet: 13. Mai 2009 - 09:08

0

#10 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 539
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 13

geschrieben 13. Mai 2009 - 09:59

Netgaer SC101

aber bin gerade am Kopieren "Get Dtata Back" hats gebracht (nur SN musste ich mir "borgen")

Hätte es besser wissen sollen von Netgear etwas zu kaufen..
Heute schon Datensicherung gemacht?
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   Django2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.313
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 9

geschrieben 13. Mai 2009 - 10:22

Nur Interessehalber, war es GetDataBack for FAT oder GetDataBack for NTFS?
0

#12 Mitglied ist offline   Conqueror 

geschrieben 28. September 2009 - 07:20

Beitrag anzeigenZitat (Singularity0821: 13.05.2009, 08:38)

Hier sind fünf der Besten Recovery Programme aufgelistet.


Beste Recovery Programme = LOL
Diese verlinkten Programme können Daten wiederherstellen, die nur gelöscht wurden, aber nicht wenn die Platte z.B formatiert wurde oder die Festplattenstruktur korrupt ist.
Dafür sind andere Programme erforderlich wie z.B.
File Scavenger® Version oder R-Studio.
0

#13 Mitglied ist offline   ThreeM 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.464
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 28. September 2009 - 08:37

Zitat

Diese verlinkten Programme können Daten wiederherstellen, die nur gelöscht wurden, aber nicht wenn die Platte z.B formatiert wurde oder die Festplattenstruktur korrupt ist.


Ohm nein? Testdisk z.b. kann Partitionstabellen Reparieren und auch Daten wiederherstellen die gelöscht wurden.
Chuck Norris kann auch bei Winfuture klein geschriebene Themen erstellen!
0

#14 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 212
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 3

geschrieben 24. Oktober 2009 - 10:59

Würde wie auch einer meiner Vorposter das Programm Recuva benützen ;D

Dieser Beitrag wurde von MiezMau bearbeitet: 24. Oktober 2009 - 11:02

0

#15 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 778
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 13

geschrieben 25. Oktober 2009 - 15:49

... was kümmert Euch der Mist von Gestern :huh: :huh: :) Ihr Leichenschänder?

LAST Threat Django2!

Zitat

Geschrieben: 13.05.2009, 10:22


Conqueror

Zitat

Geschrieben: 28.09.2009, 07:20


:rofl: Für alle anderen gilt - die Sommerzeit ist zu Ende! :huh:
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0