WinFuture-Forum.de: Ruhezustand Windows7 + Dvbc - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Ruhezustand Windows7 + Dvbc

#1 Mitglied ist offline   xpfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 25. August 05
  • Reputation: 0

  geschrieben 10. Mai 2009 - 05:30

Hallo ich habe eine Frage und auch ein Problem

ich habe gestern RC1 installiert was schon mal deutlich besser klappte als die letzte öffentliche Beta
habe für meine Digital Everywhere Box die Betatreiber installiert für windows7 und für MEdiaCenter

Tv aufnmane aus den laufenden Betrieb funktioniert ich habe nur ein Problem wenn der Computer aus dem Ruhezustand erwacht wird die DVB C Box nicht mehr erkannt auch dann nicht wenn ich den Computer reboote.

Es hilft dann nur Stromstecker zu ziehen


Was könnte das für ein Problem sein?


2. Frage mit welchen Programm kann man die TV aufnahmen bearbeiten um WErbung herauszuschneiden um dann DVD zu brennen.

3. Frage
Auf der englischen ATI Seite gibt es 2 Treiber Pakete für Windows 7 64 bit einmal die 9.4 vom April
und dann eine 8 er version vom Mai, welches ist der bessere Treiber?

Dieser Beitrag wurde von xpfan bearbeitet: 10. Mai 2009 - 05:38

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   caracas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.422
  • Beigetreten: 30. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Mai 2009 - 07:04

Zu 1) Wenn der Rechner im Ruhezustand war, sind manche Gerätetreiber "eingeschlafen" Zur Eeaktivierung mußt du im Gerätemanager einmal das Gerät richtig deaktivieren und dann sofort wieder aktivieren. Kannst dafür vielleicht ne Verknüpfung auf den Desktop legen.

Dieses nervt mich auch erheblich, weil sich meine Skystar 2 PCI auch "schlafen" legt. Weiß nicht, was MS sich dabei gedacht hat.

Zu 2) Schnell und einfach und kostenlos ist das alte mpeg-vcr. Mußt du mal googeln.

Zu 3.) müssen andere was sagen; hab ich noch nicht ausprobiert. Ich empfehle aber die neuste (WF berichtete) mit WHQL von MS.
"Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit!"
Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit!

Mein System: Gigabyte GA-G73PVM-S2H, Intel Core2Duo 2180 @ 2800 GHz, 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Muskin 991533, Sapphire HD2400 XT 256MB, Samsung HD321KJ 320GB SATA, DVD-Laufwerk: LG H20NS 10 SATA black
0

#3 _Erazor84_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Mai 2009 - 07:47

der ruhezustand war für mich schon immer ein glücksspiel. unter xp hat der nie funktioniert am desktop PC, unter vista geht er, jedoch bei 3 von 5 aufwachvorgängen wachen meine USB ports nicht mehr auf, sprich maus und tastatur gehen nicht mehr, da hilft nurmehr hard reset (is seit sp1 so, gibt keinen patch und auch sp2 hilft da nicht) ... einzig mein notebook geht einwandfrei mit ruhezustand.
unter windows 7 gibts da sicherlich ähnliche probleme. je nachdem welche hardware / treiber man nutzt ... am besten mal den microsoft support kontaktieren. mit meinem USB/vista problem hat dies aber nicht viel genutzt, da selbst der support typ überfordert war. sein vorschlag war am ende nur, ich sollte vista als RTM ohne sp nutzen, wenns damals geklappt hat ... toll gg
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0