WinFuture-Forum.de: 2 Ordnerprobleme Bei Win7 Rc1 X86 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

2 Ordnerprobleme Bei Win7 Rc1 X86 Zugriffsrecht und Ansicht (^^)

#1 Mitglied ist offline   SAvF©®™ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 500
  • Beigetreten: 27. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Mai 2009 - 17:04

habe mir gestern die rc1 mal installiert, weil ich es mir mal angucken wollte. zudem will ich mich n bissel mit dem os "anfreunden", da ich mich nie mit vista auseinander gesetzt hatte und heut noch immer xp-user bin.

nun mal zu den 2 probs:
habe auf c, wo windows installiert ist ein paar ordner, wo ich einfach keinen zugriff drauf habe, obwol ich admin bin. bin schon im kartenregiester sicherheit gewesen, aber wenn ich mir dann die zugriffsrechte heben will, kommt ne fehlermeldung, das ich das nicht darf. welche ordner das sind, sind im bild gut zu erkennen ab dem "netten" vorhängeschloss am ordner, zudem hab ich keinen zugriff auf den ordner programme und auf alle versteckten ordner.
selbst auf anderen platten hab ich für alle ordner alle rechte, konnte mir auch die rechte für den system volume information ordner auf dem xp-laufwerk geben, aber nur für c: reichts nicht...
Angehängtes Bild: Unbenannt__2_.jpg

das nächste problem ist die ordneransicht. hab zwar hier schon gelesen, dass das schon gefragt wurde, aber keine lösung bei war...ich wollt das thema einfach mal wieder auffrischen.
also ich habe zwar überall im explorer meine gewünsche detailansicht. da ich aber noch andere regiesterkarten sehen möchte (z.b. attribute u.a.) und auch die breite verändere, möchte ich das jeder ordner so aussieht. aber er speichert diese ansicht nur für den ordner, wo ich sie einstelle, der rest bleibt standard. in den ordneroptionen -> ansicht gibt ja eigentlich n button, wo stehen sollte "für alle ordner übernehmer" (oder so ähnlich), hier steht jetzt aber nur "für ordner übernehmen".
ist das n bug oda feature? kann mal die ansicht iwie komplett verallgemeinern, oda müsste ich jetzt jede ordneransicht manuell ändern?

hoffe das mir wer beim ersten problem helfen kann...das zweite is nich ganz so wichtig.
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   VelleX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 415
  • Beigetreten: 19. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Mai 2009 - 17:20

Das hier ist mal von mir
Wie man sehen kann steht bei manchen Ordnern "Verbindung". Das sind also sozusagen nur verknüpfungen, die wohl zur kompatibilität mit Windows XP gedacht sind, da die User Ordner ab Vista ja nicht mehr bei "Dokumente und einstellungen" sind, sondern unter "Users"

In den Recovery und $Recycle.Bin ordner müsstest du trotzdem reinkommen.

Zitat

Verzeichnis von C:\

01.05.2009 02:41 <DIR> $Recycle.Bin
22.04.2009 11:23 <VERBINDUNG> Documents and Settings [C:\Users]
01.05.2009 02:41 <VERBINDUNG> Dokumente und Einstellungen [C:\Users]

09.05.2009 13:35 3.220.525.056 hiberfil.sys
09.05.2009 13:36 536.870.912 pagefile.sys
22.04.2009 09:16 <DIR> PerfLogs
06.05.2009 11:35 <DIR> Program Files
09.05.2009 15:53 <DIR> Program Files (x86)
01.05.2009 04:50 <DIR> ProgramData
01.05.2009 02:41 <VERBINDUNG> Programme [C:\Program Files]
01.05.2009 02:41 <DIR> Recovery
09.05.2009 14:11 <DIR> System Volume Information
01.05.2009 04:08 <DIR> Users
09.05.2009 01:13 <DIR> Windows


Zu der Ordneransicht:
Klick mal mit Rechts auf zb ne andere Partition, und guck was dort bei "Anpassen" steht. Weil wenn da zb eingestellt ist "Diesen Ordner optimieren für Dokumente", dann ist da wieder eine andere Ansicht eingestellt.

Dieser Beitrag wurde von VelleX bearbeitet: 09. Mai 2009 - 17:22

0

#3 Mitglied ist offline   caracas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.422
  • Beigetreten: 30. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Mai 2009 - 17:22

Gehst du in Systemsteuerung, Ordneroptionen.

Da kannst du alles einstellen
"Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit!"
Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit!

Mein System: Gigabyte GA-G73PVM-S2H, Intel Core2Duo 2180 @ 2800 GHz, 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Muskin 991533, Sapphire HD2400 XT 256MB, Samsung HD321KJ 320GB SATA, DVD-Laufwerk: LG H20NS 10 SATA black
0

#4 Mitglied ist offline   strudelbrain 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 10. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Mai 2009 - 09:41

Das Schloßsymbol scheint neu im RC zu sein und hat was mit dem Besitzer des Ordners und der dazugehörigen Rechte zu tun. Ich hatte/habe es auch bei einer Reihe von Ordnern nach dem Upgrade der Beta auf RC.
Witzig daran: Man kann ganz normal auf die Ordner zugreifen und deren Inhalte einsehen, aber nicht die enthaltenen Dateien öffnen. (Geht erst, wenn ich den Besitzer und die Zugriffsrechte geändert habe). Was für ein Sicherheitssystem ist das denn?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0