WinFuture-Forum.de: Aio Selber Erstellen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 6 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Letzte »

Aio Selber Erstellen?

#1 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 06. Mai 2009 - 12:08

ja gibt es eine möglichkeit 32 und 64 auf einen rohling zu brennen? oder darf man das hier nicht besprechen? dann bitte eine kurze info.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   mister-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.480
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 50

geschrieben 06. Mai 2009 - 12:25

Rentiert sich das überhaupt? Von der Kapazität her brauchst du eh nen DL Rohling.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
0

#3 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 06. Mai 2009 - 12:33

das glaube ich eher nicht. hab sowas schon mal gesehen für die englische version doch weiss ich nicht wie legal sowas ist und ich stehe nun mal auf deutsch :blink:
0

#4 Mitglied ist offline   Niedlicher Zwerg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.935
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 163

geschrieben 06. Mai 2009 - 13:41

32 vorne drauf und 64 hinten auf den Rohling
Natürlich könnte die Lösung ganz was anderes sein!
Eingefügtes Bild
Am liebsten sind mir die Menschen, deren Bekanntschaft mir erspart bleibt. (André Gide)
0

#5 Mitglied ist offline   mister-x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.480
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 50

geschrieben 06. Mai 2009 - 13:45

Und bei nem defekten Medium sin beide Versionen weg :blink:
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
0

#6 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 06. Mai 2009 - 15:42

das ist doch egal. ist das nun möglich oder nicht? wäre doch für den usb stick perfekt wenn man damit pcs installieren kann falls was schiefgegangen ist.
0

#7 Mitglied ist offline   stefanRTR 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 42
  • Beigetreten: 02. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Mai 2009 - 16:02

Also möglich ist das auf jeden Fall mit dem WAIK von Microsoft.
Hatte irgendwo mal eine Anleitung wie man das damit macht, werde mal suchen ob ich die noch habe.

Dieser Beitrag wurde von stefanRTR bearbeitet: 06. Mai 2009 - 16:04

0

#8 Mitglied ist offline   Turnverein 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 67
  • Beigetreten: 04. August 03
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2009 - 09:53

Beitrag anzeigenZitat (Niedlicher Zwerg: 06.05.2009, 14:41)

32 vorne drauf und 64 hinten auf den Rohling



gröhl

Sorry muste sein.

Turni
0

#9 Mitglied ist offline   Simsi1986 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 26. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2009 - 10:15

Denke nicht dass das illegal ist - die deutsche Version des RC1 wird ja von Microsoft kostenlos zum Download angeboten. Und wenn man dann so eine "doppelte" Installations-DVD von Windows 7 mit dem WAIK erstellen kann, nutzt man ja nur Quellen von Microsoft.

Würde mich nun auch interessieren wie das funktioniert - aber eher im Hinblick auf die Final Version von Windows 7. Für den RC1 aber schon zum Testen interessant, damit ich dann bei der Final gleich ein AIO-Medium erstellen kann. (entweder DVD oder USB-Stick).

Gruß

Simon
0

#10 Mitglied ist offline   caracas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.393
  • Beigetreten: 30. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2009 - 10:26

Beitrag anzeigenZitat (stefanRTR: 06.05.2009, 17:02)

Also möglich ist das auf jeden Fall mit dem WAIK von Microsoft.
Hatte irgendwo mal eine Anleitung wie man das damit macht, werde mal suchen ob ich die noch habe.


Das ist absolut falsch!

Es geht zwar richtiger Weise um die wim-Dateien, aber sowohl x86 und x64 sind bereits äußerst effektiv gepackte Dateien.....

Also bleibt nur die Aufteilung bei ner Doppel-DVD, wie hier schon berichtet wurde.

@stadtschreiber

Machs mal und berichte von deinen Erfahrungen...
"Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit!"
Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit!

Mein System: Gigabyte GA-G73PVM-S2H, Intel Core2Duo 2180 @ 2800 GHz, 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Muskin 991533, Sapphire HD2400 XT 256MB, Samsung HD321KJ 320GB SATA, DVD-Laufwerk: LG H20NS 10 SATA black
0

#11 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.872
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 128

geschrieben 07. Mai 2009 - 10:38

also wenn du das ganze machen willst, kannst du mit dem imagex und dem script da machen:

Zuerst machst du dir mal 2 ordner auf C:\, einen den nennst du C:\x64 und C:\x86 in beide kopierst du die jeweiligen DVDs rein und dann tippst du das (sofern du das waik hast) sonnst lad dir das da runter (ich hab schnell imagex gepackt) : imagex


imagex /apply C:\winx64\sources\install.wim 1 C:\x64\1

imagex /apply C:\winx64\sources\install.wim 2 C:\x64\2

imagex /apply C:\winx64\sources\install.wim 3 C:\x64\3

imagex /apply C:\winx64\sources\install.wim 4 C:\x64\4

imagex /append C:\x64\1 C:\winx86\sources\install.wim "Windows 7 Home Basic"

imagex /append C:\x64\2 C:\winx86\sources\install.wim "Windows 7 Home Professional"

imagex /append C:\x64\3 C:\winx86\sources\install.wim "Windows 7 Professional"

imagex /append C:\x64\4 C:\winx86\sources\install.wim "Windows 7 Ultimate"


im anschluss musst du dann noch die ei.cfg aus dem ordner \sources\ löschen weil er sonnst automatisch die Ultimate installieren will
das ganze sieht dann ca so aus: (schnell mal ergooglet)

Eingefügtes Bild

Dieser Beitrag wurde von Ludacris bearbeitet: 07. Mai 2009 - 10:59

0

#12 Mitglied ist offline   MS Master 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 172
  • Beigetreten: 31. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2009 - 10:39

Beitrag anzeigenZitat (caracas: 07.05.2009, 11:26)

Das ist absolut falsch!

Es geht zwar richtiger Weise um die wim-Dateien, aber sowohl x86 und x64 sind bereits äußerst effektiv gepackte Dateien.....

Also bleibt nur die Aufteilung bei ner Doppel-DVD, wie hier schon berichtet wurde.


Das mit der Größe stimmt nicht ganz.

Nach deiner Aussage müsste solch eine DVD dann grob 6 GB groß sein (aktuelles 32 Bit mit ~2,8 GB + 64 Bit mit ~3,2 GB = ~ 6 GB).

Dem ist aber nicht so, da Microsoft selber passende DVDs verteilt, wo ALLE Versionen (32+64Bit) drauf sind.

Das einzige ist eben das Problem mit der Sprache.

Die Englischen AIO DVDs von M$ passen auf ne normale 4,3 GB DVD-ROM, aber die Deutsche hat z.b. 4,8 GB.

Das ist zwar deutlichst kleiner als beide DVD einzeln zusammen (32 + 64 Bit) aber eben zuviel für einen "normalen" DVD Rohling.

Das einfachste ist sowieso zu schauen ob man jemanden kennt der MSDN/Technet Zugriff hat, und sich von diesem die ISO zu besorgen (das ist legal, da man ja sowieso einen eigenen Key braucht, welcher auch ein OEM Key sein darf).
0

#13 Mitglied ist offline   caracas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.393
  • Beigetreten: 30. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2009 - 10:46

Beitrag anzeigenZitat (MS Master: 07.05.2009, 11:39)

Das mit der Größe stimmt nicht ganz.

Nach deiner Aussage müsste solch eine DVD dann grob 6 GB groß sein (aktuelles 32 Bit mit ~2,8 GB + 64 Bit mit ~3,2 GB = ~ 6 GB).

Dem ist aber nicht so, da Microsoft selber passende DVDs verteilt, wo ALLE Versionen (32+64Bit) drauf sind.

Das einzige ist eben das Problem mit der Sprache.

Die Englischen AIO DVDs von M$ passen auf ne normale 4,3 GB DVD-ROM, aber die Deutsche hat z.b. 4,8 GB.



Danke, daß du mir das erklärst hast, lerne da gern dazu....

Vielleicht kommt die deutsche RTM dann mit beiden Versionen auf einer DVD
"Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit!"
Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit!

Mein System: Gigabyte GA-G73PVM-S2H, Intel Core2Duo 2180 @ 2800 GHz, 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Muskin 991533, Sapphire HD2400 XT 256MB, Samsung HD321KJ 320GB SATA, DVD-Laufwerk: LG H20NS 10 SATA black
0

#14 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.872
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 128

geschrieben 07. Mai 2009 - 10:48

Beitrag anzeigenZitat (MS Master: 07.05.2009, 11:39)

Das mit der Größe stimmt nicht ganz.

Nach deiner Aussage müsste solch eine DVD dann grob 6 GB groß sein (aktuelles 32 Bit mit ~2,8 GB + 64 Bit mit ~3,2 GB = ~ 6 GB).

Dem ist aber nicht so, da Microsoft selber passende DVDs verteilt, wo ALLE Versionen (32+64Bit) drauf sind.

Das einzige ist eben das Problem mit der Sprache.

Die Englischen AIO DVDs von M$ passen auf ne normale 4,3 GB DVD-ROM, aber die Deutsche hat z.b. 4,8 GB.

Das ist zwar deutlichst kleiner als beide DVD einzeln zusammen (32 + 64 Bit) aber eben zuviel für einen "normalen" DVD Rohling.

Das einfachste ist sowieso zu schauen ob man jemanden kennt der MSDN/Technet Zugriff hat, und sich von diesem die ISO zu besorgen (das ist legal, da man ja sowieso einen eigenen Key braucht, welcher auch ein OEM Key sein darf).

Junge du redest scheiße. Microsoft verteilt JE eine x86 und eine x64 ISO und nicht eine, weder bei Vista noch bei Windows 7 AIO das was du da denkst ist von einem SCRIPTER erstellt...
und die AIO disks sind egal welche alle über 4.5 GB groß, außer es wurden nur die beiden Ultimate SKU's integriert...
guckst du?

Angehängtes Bild: windows_7.jpg
Angehängtes Bild: vista.jpg

Dieser Beitrag wurde von Ludacris bearbeitet: 07. Mai 2009 - 10:52

0

#15 Mitglied ist offline   stadtschreiber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.037
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 5

geschrieben 07. Mai 2009 - 12:15

danke für die anleitung :unsure:
0

Thema verteilen:


  • 6 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0