WinFuture-Forum.de: Extreme Cpu Auslastung Durch "systemunterbrechungen" - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 7 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Extreme Cpu Auslastung Durch "systemunterbrechungen" nur im Ressourcenmonitor sichtbar

#1 Mitglied ist offline   WongKit 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 30. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Mai 2009 - 19:34

Moin,
ich verwende Windows 7 RC1 x64 und hab das Problem, dass nach einer unbestimmten Zeit das ganze System unbenutzbar wird.
Alles wird plötzlich extrem langsam und alles fängt an zu ruckeln, selbst der Mauszeiger und die Fensteranimationen.

Nur im Ressourcenmonitor kann ich sehen, was die 100%ige CPU-Auslastung verursacht.
Eingefügtes Bild

Anscheinend ist ein Prozess (?) namens Systemunterbrechungen dafür verantwortlich, welcher wohl verschiedene Prozeduren verspätet ausführt. Jedenfalls lastet dieser Prozess meinen Rechner manchmal vollständig aus, sodass ich nur noch per Netzstecker herunterfahren kann.

Hat jemand das gleiche Problem oder weiß jemand eine Lösung? Ich bin für jede Hilfe dankbar.

MfG
WongKit
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   WongKit 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 30. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 07. Mai 2009 - 17:27

Update

Jetzt habe ich diesen Fehler reproduzieren können.
Und zwar taucht das oben geschilderte Problem dann auf, wenn ich eine Datei größer als ca. 100 MB von meiner einen externen Festplatte auf die andere kopiere.


Von externer Platte zur internen und umgekehrt funktioniert problemlos. Nur nicht von Extern nach Extern.

Hat vielleicht jemand eine Ahnung, wie man das beheben kann?
Denn machmal passiert es auch ohne, dass ich Dateien von A nach B kopiere.
0

#3 Mitglied ist offline   caracas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.393
  • Beigetreten: 30. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Mai 2009 - 17:40

ruf mal den Taskmanager auf taskmgr.exe und laß ihn nebenbei laufen. Wenn das Phänomen wieder auftritt, kannst du durch Beenden fragwürdiger Tasks den Übeltäter finden...
"Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit!"
Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit!

Mein System: Gigabyte GA-G73PVM-S2H, Intel Core2Duo 2180 @ 2800 GHz, 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Muskin 991533, Sapphire HD2400 XT 256MB, Samsung HD321KJ 320GB SATA, DVD-Laufwerk: LG H20NS 10 SATA black
0

#4 Mitglied ist offline   WongKit 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 30. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 07. Mai 2009 - 17:45

Der Prozess ist nicht im Taskmanager sichtbar, nur im Ressourcenmonitor.

Sysinternals Process Explorer zeigt zwei Prozesse (Interrupts und DPCs) unter "System Idle Process" an.
Diese Teilen sich sich die gesamte CPU-Auslastung, während es ruckelt, aber beenden kann ich keinen von beiden.

Was ich noch vergessen habe: Breche ich den Kopiervorgang ab, bleibt die CPU Last weiterhin bei 100%
0

#5 Mitglied ist offline   Lofote 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.504
  • Beigetreten: 24. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 07. Mai 2009 - 18:58

Klingt nach Treiberproblemen. Die bzw. die zugehörige Hardware stecken nämlich hinter diesen "Interrupts". Gib uns mal deine Systeminfo sowie die Treiberversionen, die du manuell noch dazu installiert hast (also die nicht in Win7 drin waren).
0

#6 Mitglied ist offline   WongKit 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 30. April 09
  • Reputation: 1

geschrieben 07. Mai 2009 - 19:58

Systeminformationen:

Mainboard: GF7025-M2 TE (nForce 630a + GeForce 7025)
Bios: Phoenix - Award WorkstationBIOS v6.00PG
Prozessor: AMD Athlon™ 64 X2 Dual Core Processor 4400+ (2 CPUs), ~2.3GHz
Grafikkarte: Ati Radeon rx1950xt
Soundkarte: Sound Blaster Audigy SE
Festplatte: ST3200822AS ATA Device

Das ist das, was mir als wichtig erscheinen könnte. Falls du weitere Informationen benötigst, sag bescheid.


Installierte Treiber:

nForce-Treiber
ATI Catalyst™ Display Driver 9.2
Netgear WG111v2 Version 3.4.0

Für den Rest hat Windows Update gesorgt.
0

#7 Mitglied ist offline   Guybrush85 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 29. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Juni 2009 - 13:54

*up*
Hat sich ne Lösung für das Problem ergeben?
Habe nämlich jetzt seit ich von der Beta auf die RC umgestiegen bin das selbe Prob...
sobald ich auf eine Meiner Externen Festplatten zugreife hab ich 100% CPU auslastung dank den Systemunterbrechungen" im Recoursen Monitor...
ebenso wenn ich bei Externen Parallel einfach nur an habe, jedesmal muss der resetbutton leiden da nichts andere hilft.
Habe ebenfalls nen nforce chipsatz und die 64bit version von windows, könnte da nen treiberproblem mit den mitgelieferten usb treibern sein oder so?
momentan lähmt es mich komplett da beide internen platten voll sind und ich nicht auslagern kann.

wäre über nen hilfreichen tipp oder gar nen treiber link extremst dankbar!
0

#8 Mitglied ist offline   dirtyharry65 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 135
  • Beigetreten: 11. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2009 - 11:31

MoinMoin

Stelle die Ext. HDD unter Eigenshaften/Eigenschaften ändern von "Schnelles entfernen" auf "Bessere Leistung" - Vieleicht hilft es ?!

Wie/Welches Format (FAT/FAT32/NTFS) ist die Platte Formatiert ? Platten sollten NTFS u. (Neue) Sticks ab 2 GB - also ich formatiere die auch mit NTFS - sind aber Standardmäßig mit FAT32 formatiert.
Gruß
DirtyHarry65

Stau ist nur hinten blöd -
vorne geht's!
0

#9 Mitglied ist offline   Guybrush85 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 29. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juli 2009 - 18:30

Hey danke für den Tipp; nutzt aber nichts :(

Das problem bleibt, hab die Tage jetzt x mal formatiert, nach jeder formatierung, einen anderen nforce treiber benutzt ( den Vista 64, den Windows 7 64 den standart windowstreiber beibehalten bringt auch nichts).
Festplatten habe ich 2 verschiedene externe getestet, mal auf fat32 mal auf ntsf, eine mit eigenem netzteil eine mitstromversorgung über USB.
sobald eine einzelne datei mit größe >1GB kopiert wird ist ende mit windows... ( intern zu intern läuft, ebenso das abspielen von bspw. 8 GB große HD filmen von der externen )
installier ich windows 7 32 bit oder windows vista 64bit läuft alles erste sahne ( aber nein ich will keins von beide systemen nutzen )...
habe nen nforce 560 chipsatz.
0

#10 Mitglied ist offline   noose 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 22. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Oktober 2009 - 05:46

heho,
hab mir jetzt auch vor kurzem win7 aufgespielt und habe genau das gleiche problem mit meiner externen platte (ntfs formatiert, platte wird einwandfrei erkannt, kopieren von externer zu interner platte problemlos, aber bei dateien > 1gb von intern zu extern bleibt der kopiervorgang hängen und die cpu auslastung geht auf fast 100% was sich nur durch neustart beheben läßt).
gibt es inzwischen eine lösung für das problem? hab auch schon verschiedene andere foren durchsucht und aktuelle treiber getestet, aber alles leider erfolglos.

schönen gruß
noose
0

#11 Mitglied ist offline   Xienor 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 27. November 09
  • Reputation: 0

  geschrieben 27. November 2009 - 19:17

Hallo liebe Community,
habe das selbe Problem. Habe eine 70GB IDE Festplatte und ne 500GB SATA Festplatte.
Das Problem mit der "Systemunterbrechung" tritt auf wenn ich den PC >3 h anhabe. CPU-Auslastung schießt in die Höhe wie noch was und das nervt beim zocken.(Xd) Ich habe bei allen gelesen die auch das Problem hatten dass es 2 Festplatten gibt; also meine Vermutung:

Wenn man das System auf der einen Festplatte hat und gleichzeitig auf der anderen arbeitet, wird der Datentransfer zum Problem....

Ich hab nicht so die Ahnung von meiner Hardware insgesamt... also entschuldigt das !

Mfg
Xienor
0

#12 Mitglied ist offline   mezo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 199
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 1

geschrieben 27. November 2009 - 22:15

das problem habe ich auch, wenn ich filme auf meine ps3 streame.
0

#13 Mitglied ist offline   MagicAndre1981 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.424
  • Beigetreten: 05. Oktober 05
  • Reputation: 4

geschrieben 27. November 2009 - 22:22

hier hab ich beschreiben, wie man die Ursache heraus bekommt:

http://www.winvistas...?showtopic=3090
(_/)
(O.o)
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

"A programmer is just a tool which converts caffeine into code"

Auf der Suche nach Vista/ Windows 7 Updatepack (x86 und x64)? Dann schaut mal hier: WinVistaSide UpdateInstaller

Ich verlasse zum 31.05.2011 WinFuture. Wenn ihr noch ein Windows Vista/7 Problem habt, dann fragt noch rechtzeitig.
0

#14 Mitglied ist offline   medProfiler 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 08. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Dezember 2009 - 16:18

Danke für die Anleitung, MagicAndre.

Ich habe nun raus gefunden, dass bei mir eine >> USBPORT_Xdpc_Worker << die Systemunterbrechung verursacht.
Also scheint es sich entweder um ein Problem mit meiner Webcam oder der G19 Tastatur zu handeln... ich werde das mal genauer "untersuchen" und das Ergebnis hier bekannt geben.

MfG - medProfiler
0

#15 Mitglied ist offline   MagicAndre1981 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.424
  • Beigetreten: 05. Oktober 05
  • Reputation: 4

geschrieben 08. Dezember 2009 - 16:49

joah, liegt also am USB Treiber oder an einem Gerät, dass am USB hängt.
(_/)
(O.o)
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

"A programmer is just a tool which converts caffeine into code"

Auf der Suche nach Vista/ Windows 7 Updatepack (x86 und x64)? Dann schaut mal hier: WinVistaSide UpdateInstaller

Ich verlasse zum 31.05.2011 WinFuture. Wenn ihr noch ein Windows Vista/7 Problem habt, dann fragt noch rechtzeitig.
0

Thema verteilen:


  • 7 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0