WinFuture-Forum.de: Windows Start Beschleunigen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Windows Start Beschleunigen Win braucht ewig zum Starten - Welcher Müll kann raus?


#1 Mitglied ist offline   Atha 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 16. Juni 06
  • Reputation: 3

geschrieben 02. Mai 2009 - 11:47

Hallo Forum!

da ich vor kurzem mein Notebook neu aufsetzte, habe ich auch sämtliche Updates die derzeit anstehen, aufgespielt. Nachteil meiner Sicherheit (zum. in diesem Moment) ist nun, das Windows ziemlich lange zum Starten benötigt. Genau genommen ab dem Moment, wo der "Willkommen"-bildschirm ausgeblendet und das Desktop läd. So ca. 1-2 Minuten habe ich nur den Hintergrund, ohne Taskleiste, ohne alles.

Ich hab schon mal in msconfig reingesehen und unnötigen Kram wie Skype, QIP (ICQ-Client), internes Modem oder die Handy-Software rausgeworfen.

Im Anhang daher mal ein Log von Autoruns und HijackThis, vielleicht weiß jemand, welcher kram noch überflüssig ist. Msconfig abzutippen ist nämclih vieeel arbeit ;)

Besten dank schon mal!
Claudia

Angehängte Datei(en)


(CPU-Z wird gerade erneuert)
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   gerardo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 125
  • Beigetreten: 14. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Mai 2009 - 12:51

Lade Dir mal das Programm XP-Antispy herunter, läuft auch übrigens mit Vista, dort ändert man mit Häkchen diverse Einstellung, die auch erklärt werden.
Dann auch mal in t-online.de oder Softwareload.de im Workshop "PC start beschleunigen" schauen.
MFG
gerardo

Achso, den Autostart-Ordner leeren, da braucht eigentlich nur, wen vorhanden, der W-lan Adapter stehen.
Mfg
0

#3 Mitglied ist offline   Atha 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 16. Juni 06
  • Reputation: 3

geschrieben 03. Mai 2009 - 17:14

Wenn du den Autostart unter Start -> Programme meinst, der ist leer :wink:
(CPU-Z wird gerade erneuert)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0