WinFuture-Forum.de: [erledigt]vista Sp2 Rc Entfernen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[erledigt]vista Sp2 Rc Entfernen


#1 Mitglied ist offline   fabian86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.213
  • Beigetreten: 30. Oktober 04
  • Reputation: 1

geschrieben 01. Mai 2009 - 17:57

Ich habe mir Vista SP2 RC Installiert da ich immer Probleme hatte mit dem WMP(wahren auch weg nachher)

Nun wollte ich heute das ganze wieder Deinstallieren um zu Schauen ob das Problem nach der Deinstallation weg ist(Installieren des SP2 Finals geht ja leider nicht wen mans drüberbügeln will)

Nun 1. Schritt Beendet 2. Schritt Beendet 3. Schritt geht bis ca 90% danach kommt die Meldung das dass Service Pack nicht Deinstalliert werden konnte und das alle Schritte Rückgängig gemacht werden...

Gibt es eine möglichkeit das ich es doch Deinstallieren kann?

Oder gibts eine Möglichkeit dem SP2(habe die Final) vorzugaukeln es sei erst das SP1 Installiert?

Dieser Beitrag wurde von fabian86 bearbeitet: 02. Mai 2009 - 13:50

OS: Windows 7 Ultimate x64 an Raid 0
RAM: 2x 2048 MB 800 MHZ HyperX
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Mai 2009 - 18:12

welche Fehlermeldung bekommst du denn genau?
0

#3 Mitglied ist offline   Kevin_O 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 21
  • Beigetreten: 29. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Mai 2009 - 18:24

habe das selbe problem. möchte gerne das sp2 rc entfernen und bei schritt 3 von 3 bei ca. 90% bricht er dann ab und es steht dann das "Das Service Pack kann nicht deinstalliert werden. Änderungen werden rückgänig gemacht." Na super, was nun? Wie bekomme ich nun das Pack wieder runter?
0

#4 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.927
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 279

geschrieben 01. Mai 2009 - 18:28

Warum macht man auch kein Backup, bevor man sich eine Beta installiert?
Na, egal, hilft euch jetzt auch nicht weiter.
Legt eure Vista-DVD ein, und schreibt in die Konsole "sfc /scannow".
Mit Glück genügt das, ansonsten halt eine Reparaturinstallation drüberbügeln.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 01. Mai 2009 - 18:28

0

#5 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Mai 2009 - 18:28

Wer auf sein produktives System ohne eine Sicherung eine Beta oder RC installiert, ist meiner Meinung nach selbst Schuld das er dann neu installieren muss falls es dann zu irgend welchen Fehlern kommt.
0

#6 Mitglied ist offline   fabian86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.213
  • Beigetreten: 30. Oktober 04
  • Reputation: 1

geschrieben 01. Mai 2009 - 18:52

Beitrag anzeigenZitat (MagicAndre1981: 01.05.2009, 19:12)

welche Fehlermeldung bekommst du denn genau?


Eben keine sihe einen Beitrag unter deinem in der Ereignisanzeige steht leider garnichts darüber...

Beitrag anzeigenZitat (Samstag: 01.05.2009, 19:28)

Warum macht man auch kein Backup, bevor man sich eine Beta installiert?
Na, egal, hilft euch jetzt auch nicht weiter.
Legt eure Vista-DVD ein, und schreibt in die Konsole "sfc /scannow".
Mit Glück genügt das, ansonsten halt eine Reparaturinstallation drüberbügeln.


Du hast wohl kein Vista :D hat bekanntlich keine Reparaturinstallation :D

Beitrag anzeigenZitat (Niedlicher Zwerg: 01.05.2009, 19:28)

Wer auf sein produktives System ohne eine Sicherung eine Beta oder RC installiert, ist meiner Meinung nach selbst Schuld das er dann neu installieren muss falls es dann zu irgend welchen Fehlern kommt.


Genau das will keine Sau hören hier! Zudem gehts garnicht darum dasman es getan hat sondern wiso und warum zudem kennst du die Hintergründe nicht wiso! Zudem sagt niemand das ich Kein Backup gemacht habe es währe nur einfacher wen man einfach das Neue SP2 Drüberbügeln könnte also zum vorherigen Stand zurückzukehren...
OS: Windows 7 Ultimate x64 an Raid 0
RAM: 2x 2048 MB 800 MHZ HyperX
Eingefügtes Bild
0

#7 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Mai 2009 - 18:58

gibts unter C:\Windows\Logs oder im Temp Ordner vllt eine Logdatei wo die Fehlermeldung drin steht?
0

#8 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Mai 2009 - 19:00

Beitrag anzeigenZitat (fabian86: 01.05.2009, 19:52)

Genau das will keine Sau hören hier!

Wenn du dich als als solche bezeichnet, ist es mir egal. Aber ich finde eine Sicherung zurück zu spielen ist weitaus schneller zu erledigen als im Forum um Antworten zu bitten. Das ist meine Meinung dazu.
0

#9 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.927
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 279

geschrieben 01. Mai 2009 - 19:04

Beitrag anzeigenZitat (fabian86: 01.05.2009, 19:52)

Du hast wohl kein Vista :D hat bekanntlich keine Reparaturinstallation :D

Doch, aber ich habe Backups :D
Somit hatte ich es noch nie nötig zu testen ob eine Rep.-Installation vorhanden ist ;)
Wie auch immer, sfc ist in jedem Fall in der Konsole implementiert :D
Ich glaub, ich hab noch nie so viele Zwinkersmileys in einem Post benutzt, wollt nur mal testen ob ich das genauso schön hinbekomme wie du.

Beitrag anzeigenZitat (fabian86: 01.05.2009, 19:52)

Genau das will keine Sau hören hier!

Stimmt, Säue interessiert das reichlich wenig. Intelligente User sind aber vielleicht froh, wenn sie einen Hinweis erhalten wie man sowas von vornherein vermeiden kann...
0

#10 Mitglied ist offline   caracas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.422
  • Beigetreten: 30. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Mai 2009 - 19:14

Sorry bitte, was ist das jetzt für eine Tonart untereinander? Habt ihr alle beim Tanz in den Mai reichlich gebechert?

Kommt mal alle wieder runter, geht respektvoll miteinander um und beachtet die Nettiquette...

Mußte einfach sein....
"Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit!"
Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit!

Mein System: Gigabyte GA-G73PVM-S2H, Intel Core2Duo 2180 @ 2800 GHz, 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Muskin 991533, Sapphire HD2400 XT 256MB, Samsung HD321KJ 320GB SATA, DVD-Laufwerk: LG H20NS 10 SATA black
0

#11 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.901
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.166

geschrieben 01. Mai 2009 - 19:20

fabian86 ist genervt. Aber letztendlich stimmt es, was Niedlicher Zwerg geschrieben hat.
Aber gut, jetzt beruhigen wir uns wieder und machen weiter :D

Wenn das Deinstallieren nicht klappt, hilft eigentlich wirklich nur noch ein Backup oder über die Systemwiederherstellung. Alternativ kann man noch folgendes in der Konsole versuchen, setzt aber voraus, dass man noch die Service Pack 2 RC Standalone Datei hat:

Windows6.0-KB948465-<arch>.exe /x:d:\sp2rc_extract
start /w pkgmgr.exe /m:d:\sp2rc_extract\Windows6.0-KB948465-<arch>.cab /up /s:sandbox

Der Name der .exe und .cab müssen ggf. angepasst werden. Weiß jetzt nicht genau, wie sie hießen. Auf MSDN gibt es nur die mit dem ewig langen Dateinamen. Das ganze setzt aber auch noch voraus, dass man keine faxen mit irgendwelchen Tweaktools angestellt hat oder irgend welche Sicherungsdateien entfernt hat.

Wenn das auch nicht hilft, dann bleibt wirklich nur noch Systenwiederherstellung, Backup oder Neuinstallation.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 01. Mai 2009 - 19:56

Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#12 Mitglied ist offline   fabian86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.213
  • Beigetreten: 30. Oktober 04
  • Reputation: 1

geschrieben 01. Mai 2009 - 19:23

Beitrag anzeigenZitat (MagicAndre1981: 01.05.2009, 19:58)

gibts unter C:\Windows\Logs oder im Temp Ordner vllt eine Logdatei wo die Fehlermeldung drin steht?


Es hat ne DirectX.log und ne CBS.log im ordner CBS mehr leider nicht...


Beitrag anzeigenZitat (Niedlicher Zwerg: 01.05.2009, 20:00)

Wenn du dich als als solche bezeichnet, ist es mir egal. Aber ich finde eine Sicherung zurück zu spielen ist weitaus schneller zu erledigen als im Forum um Antworten zu bitten. Das ist meine Meinung dazu.


Klar ist es einfacher aber will ja nicht immer den einfachsten weg so kann man anderen weiterhelfen was wohl in mehreren interessen ist!
Zudem kommt meist wen es garnicht gehen würde von anfang an ein error jedoch gehts bis 90% und erst dann bricht er ab... Entweder liegs an einer Datei oder an sonstwas was es verhindert...

Beitrag anzeigenZitat (Samstag: 01.05.2009, 20:04)

Doch, aber ich habe Backups :D
Somit hatte ich es noch nie nötig zu testen ob eine Rep.-Installation vorhanden ist :D
Wie auch immer, sfc ist in jedem Fall in der Konsole implementiert :D
Ich glaub, ich hab noch nie so viele Zwinkersmileys in einem Post benutzt, wollt nur mal testen ob ich das genauso schön hinbekomme wie du.


Stimmt, Säue interessiert das reichlich wenig. Intelligente User sind aber vielleicht froh, wenn sie einen Hinweis erhalten wie man sowas von vornherein vermeiden kann...


Ja ich denke auch Säue kennen Windows nicht... Linux ist wohl im Tierreich besser vertreten vorallem bei Pingus :D

Naja Backups ist auchnicht immer das Beste da viele einstellungen die man gemacht hat einfach verlohren gehen...
OS: Windows 7 Ultimate x64 an Raid 0
RAM: 2x 2048 MB 800 MHZ HyperX
Eingefügtes Bild
0

#13 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Mai 2009 - 19:41

dann schau mal in die CBS.log und suche dort nach Fehlermeldungen und poste diese mal.
0

#14 Mitglied ist offline   yellow 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 256
  • Beigetreten: 30. Januar 03
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Mai 2009 - 19:46

@fabian86,

Zitat

Vista :D hat bekanntlich keine Reparaturinstallation :D

doch hat es, nur das Kind hat einen anderen Namen :D
Vista Reparaturinstallation = Vista Inplace Upgrade
Greets Yellow
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   caracas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.422
  • Beigetreten: 30. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Mai 2009 - 19:54

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 01.05.2009, 20:20)

Windows6.0-KB948465-<arch>.cab /x:d:\sp2rc_extract
start /w pkgmgr.exe /m:d:\sp2rc_extract\Windows6.0-KB948465-<arch>.cab /up /s:sandbox


Weil du so detaillierte Anleitungen schreibst, frage ich dich:

Mit welchem Befehl kann ich das SP2 einfach nur entpacken.

Habe aktuell Win7 drauf und das Setup zeigt mir keine Entpackbefehle.....


Nachtrag: Habe die

Windows6.0-KB948465-X86.exe

vorliegen

Dieser Beitrag wurde von caracas bearbeitet: 01. Mai 2009 - 19:56

"Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit!"
Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit!

Mein System: Gigabyte GA-G73PVM-S2H, Intel Core2Duo 2180 @ 2800 GHz, 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM) Muskin 991533, Sapphire HD2400 XT 256MB, Samsung HD321KJ 320GB SATA, DVD-Laufwerk: LG H20NS 10 SATA black
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0