WinFuture-Forum.de: Kopierproblem Usb-ext.-festplatten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Kopierproblem Usb-ext.-festplatten


#1 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 209
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 2

geschrieben 02. April 2009 - 21:06

Ich möchte mit einem XP-Lapop mehrere 5 GB Dateien von USB-Festplatte 1 auf USB-Festplatte 2 ziehen.
Festplatte 2 hat 250 GB und 200 davon sind FREI.
Trotzdem kommt die Fehlermeldung: "Nicht genug freier Platz auf dem Datenspeicher, möchten Sie bereinigen?" (was übrigens nicht geht).
Klappt einfach nicht.

Wie kann das sein?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.911
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 270

geschrieben 02. April 2009 - 21:09

Konvertier die Festplatte nach NTFS, dann klappts auch Dateien grösser 4 GB drauf zu speichern.
0

#3 __maggus__

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. April 2009 - 21:17

Falls beide Festplatten doch NTFS-formatiert sind, könnte es evtl. am aktivierten Write-Cache-Modus liegen.
Ist die Festplatte für das sichere Entfernen konfiguriert oder für schnellere Performance? In zweiterem Fall kann es an einer FAT32-formatierten Partition im Rechner liegen, die die Dateien nicht in den Cache aufnehmen kann, weil sie zu groß sind.
0

#4 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 209
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 2

geschrieben 03. April 2009 - 22:10

Beitrag anzeigenZitat (Samstag: 02.04.2009, 22:09)

Konvertier die Festplatte nach NTFS, dann klappts auch Dateien grösser 4 GB drauf zu speichern.


joup.
hat hingehauen, wär ich im Leben nicht drauf gekommen.

Dankeschön!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0