WinFuture-Forum.de: Grub Error 21 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
Seite 1 von 1

Grub Error 21

#1 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2009 - 20:51

Nabend

Ich wollte mir auf der externen Festplatte Ubuntu installieren (250GB). Sollte kein Problem sein dachte ich. Nun, nach der Installation von Ubuntu sagte er mir, er habe einen Error:
GRUB loading stage 1.5
GRUB loading please wait...
Error 21

Nun ja... Ich habe noch Vista aufgesetzt gehabt auf der einen 500GB Festplatte und die andere 500GB benutze ich für die Programme und Games. Hab dann mal die Vista DVD eingelegt und wollte mal reparieren lassen, jedoch sagt er, er konnte keine Fehler feststellen. Wie kann ich jetzt vorgehen, und was genau muss ich machen damit ich Linux installieren kann? Hatte bis jetzt jedes mal irgendein Problem bei der Installation von Linux.
0

Anzeige

#2 _lustiger_affe_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. März 2009 - 20:57

Zitat

Error 21: Selected disk does not exist
Ergo, grub.conf/menu.lst plz.
0

#3 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2009 - 21:02

Ich nehme mal an das ist die Boot Datei? Wo genau sollte ich die den finden? Bin nicht so versiert mit Linux.
Die 2 500GB Festplatten die ich habe sind im Fakeraid. Also der Konfigurator sagt sie seien gestriped, aber unter Windows stehen mir dann beide Platten mit 500GB zu Verfügung (bzw. sie standen, jetzt kann ich Windows ja nicht mehr booten).
Linux habe ich dann, um es nicht mit dem RAID in Verbindung zu bringen auf eine externe Festplatte installiert.

Edit: Habe die menu.lst datei anscheinend gefunden... Nur is die relativ gross um sie abzutippen, weshalb ich mich jetzt frage was relevant ist.
Ich Idiot... Kanns ja von der CD booten und dann via Linux reinkopieren.

Edit2: Konnte die Windowsinstallation jetzt reparieren durch einlegen der Windows-DVD -> Reparieren -> Eingabeaufforderung -> Bootrec.exe /FixMbr
Nun würde ich aber gerne wissen wie ich es hinbringe Linux zu installieren ohne dass ich garnichts mehr booten kann.

Dieser Beitrag wurde von Erte bearbeitet: 03. März 2009 - 21:29

0

#4 Mitglied ist offline   Halt's_Maul_Paul 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 256
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 06. März 2009 - 09:19

Dazu braeuchten wir mal deine genaue Konfiguration und die Bezeichnungen deiner Platten unter Linux (z.B. mit Ubuntu oder Knoppix liveCD und dann gparted).
Ausserdem die Datei /boot/grub/menu.lst, die dir Ubuntu anlegt!
main-system on nethands

Gentoo - Debian - LFS

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Beten wir alle zu unserem Schöpfer, dass der Internet Explorer 6 bald das Zeitliche segnet. Und wenn es geht, seinen jungen und auch nicht ganz koscheren Bruder mit der Nummer 7 gleich mitnimmt. (Versionsnummern natürlich beliebig austauschbar ;P )
[zitat von Peter Kropff - Tutorials HTML/CSS]
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0