WinFuture-Forum.de: Logitech Mx518 Modden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Hinweis

Alle neuen Themen werden vor der Veröffentlichung durch einen Moderator geprüft und sind deshalb nicht sofort sichtbar.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Logitech Mx518 Modden Mausrad wiederstand

#1 Mitglied ist offline   blaha 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 179
  • Beigetreten: 08. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Februar 2009 - 17:17

Guten Tag

Jetzt will ich auch mal etwas zurück geben.
Das ganze hier wird ein Howto/Tutorial zum modden einer Logitech MX518
Was mich eigentlich schon immer an der sonst ziemlich guten Maus gestört hat ist der wiederstand beim scrollen. du weist schon, das klick Geräusch.

Man sollte dies nur tun wenn man genau weis was man tut, die Garantie abgelaufen ist, oder einem das egal ist!

--

Zuerst muss die Maus mal aufgeschraubt werden, dafür sollte man sie erst ausschalten/ausziehen.

Eingefügtes Bild

Die Schrauben sind durch Aufkleber verdeckt, man kann sie ganz leicht mit einem Kreuzschraubendreher "zerstören", bei mir ist dies schon passiert, erkennbar an den 3 schwarzen Löchern

Wenn das passiert ist kann man die untere Schale relativ einfach mit einem Schlitzschraubendreher aufhebeln. Bei mir gab es keinen Klip oder kleine Häckchen.

Eingefügtes Bild

Danach sieht man schon das komplette Innenleben der Maus.

Eingefügtes Bild

Jetzt kann man ganz einfach das Mausrad herraus ziehen!

Eingefügtes Bild

Und da sehen wir auch schon den "Bösewicht"!

Die kleine Feder links ist gemeint! Um diese wegzubekommen einfach das Rad abziehen und die Feder herrausnehmen.

Eingefügtes Bild

Dann das Rad wieder drauf und wieder rein in die Aufnahme!

Eingefügtes Bild

Und an die Feder rechts denken! Sonst kann es passieren das das Mausrad nach einem klick nicht mehr hochkommt.

Deckel wieder drauf, festschrauben und geht!

Eingefügtes Bild

Ich wünsch euch viel spass damit!

MfG

Dieser Beitrag wurde von blaha bearbeitet: 04. Februar 2009 - 23:26

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.470
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 47

geschrieben 04. Februar 2009 - 17:31

Was sich natürlich nur empfiehlt,
wenn die Garantie der Maus abgelaufen ist,
weil im Falle eines Falle,
will Logitech als erstes n Bild der Unterseite der Maus haben :D
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.


L’art pour l’art
NO EURO-BOMBS
0

#3 Mitglied ist offline   blaha 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 179
  • Beigetreten: 08. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Februar 2009 - 17:36

War das nicht das Selbe wie mit den Laufwerken die man ja auf gar keinem Fall aufmachen darf? Es dann aber doch durfte.. irgendwie so was war doch da oder?
0

#4 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.470
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 47

geschrieben 04. Februar 2009 - 17:41

Da du aber definitiv an der Hartware Veränderungen vor nimmst,
wird Logitech sich aber sicherlich quer stellen......
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.


L’art pour l’art
NO EURO-BOMBS
0

#5 Mitglied ist offline   blaha 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 179
  • Beigetreten: 08. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Februar 2009 - 23:27

Na gut, da geb ich dir mal Recht!

Ich habe das How To leicht geändert!

MfG
0

#6 Mitglied ist offline   intoxication 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.763
  • Beigetreten: 26. März 05
  • Reputation: 3

geschrieben 10. Februar 2009 - 18:45

geht übrigens zumindest auch bei älteren geräten.. hab das bei meiner alten "dual optical" auch gemacht, kann jedem nur dazu raten^^
seit 20.08 nicht mehr so aktiv
.:| Intel Core 2 Duo E6300 @ 3GHz | Asus P5B-E P965/ICH8R | Mdt 3GB Dual Pc2-6400 | Palit 9600gt 512MB |:.

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   blaha 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 179
  • Beigetreten: 08. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Februar 2009 - 19:02

Freut mich das es bei deiner Maus auch funktioniert!
0

#8 Mitglied ist offline   Scarecrow 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.186
  • Beigetreten: 25. Dezember 07
  • Reputation: 7

geschrieben 10. Februar 2009 - 19:10

Sehe das Problem darin noch nicht ganz.
Habe auch die MX518.
Was hat das für einen Vorteil? Fällt nur das Geräusch weg oder die Rasterung?
Die Rasterung finde ich sehr sinnvoll, das Geräusch nervt mich nicht wirklich....

gruß
Eingefügtes Bild --- Desktop
Eingefügtes Bild --- Laptop
______
Xeon E3 1230, 16GB DDR3, H87-HD3, Nvidia 770 GTX 2GB, 128GB Samsung 830, 500GB HDD, 1TB HDD, NAS Synology 2x4TB
______
"Denn nur ich, ich bin in Ordnung und den Rest könnt ihr vergessen, ich gehöre zu den Besten, ich bin Teil einer Elite, bin der Retter der Nation." - Frei.Wild
0

#9 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.790
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12

geschrieben 10. Februar 2009 - 20:25

Beitrag anzeigenZitat (Scarecrow: 10.02.2009, 19:10)

Sehe das Problem darin noch nicht ganz.
Habe auch die MX518.
Was hat das für einen Vorteil? Fällt nur das Geräusch weg oder die Rasterung?
Die Rasterung finde ich sehr sinnvoll, das Geräusch nervt mich nicht wirklich....

gruß


seh ich genau so, mich stört die Rasterung nicht, bin eher froh, das die da ist.

mfg heto
Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

#10 Mitglied ist offline   blaha 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 179
  • Beigetreten: 08. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Februar 2009 - 21:48

An sich fällt beides weg! Geräusch und Rasterung. Ob man das mag oder nicht ist ja die eigene Meinung!

Mich persönlich hat es gestört! Also hab ich es entfernt und mir gedacht schreibst du halt mal ein How To drüber!

MfG
0

#11 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.529
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 192

geschrieben 03. August 2010 - 17:06

Man sollte sich das allerdings sehr genau überlegen. Ich hab mir neulich eine Microsoft Comfort Mouse 4500 gegönnt, die ist auch wirklich angenehm - zum Arbeiten!

Allerdings hat das Mausrad von Haus aus keine "Rasterung", somit kann man die zum schnellen und gezielten Waffenwechsel in Shootern leider glatt vergessen, da man das Rad nur ganz leicht in die eine oder andere Richtung "antippen" darf, sonst landet man gleich 3 Waffen weiter, und das nervt tierisch.

Also ganz klar: zum Zocken ist das nix ohne die Rasterung - außer natürlich, man macht den Waffenwechsel eh über die Zahlentasten auf der Tastatur (aber das ist nicht mein Ding).

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 03. August 2010 - 17:06

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#12 Mitglied ist offline   karl0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 386
  • Beigetreten: 25. März 06
  • Reputation: 4

geschrieben 03. August 2010 - 17:50

Hm, also bei meiner Logitech Notebook Maus kann ich auf das Rad drauf drücken um die Rasterung ein/aus zu schalten.^^ Die mittlere Maustaste befindet sich vor dem Mausrad als Taste.

Aber echt nettes Tutorial.

MfG Karl0
Du bist die Nr. 1 - BLUE!!
0

#13 Mitglied ist offline   the-hubba 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 08. August 10
  • Reputation: 0

geschrieben 08. August 2010 - 21:13

@karl0:
cool! welche ist denn das?
0

#14 Mitglied ist offline   GunZen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.143
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 8

geschrieben 09. August 2010 - 16:25

Herzlich willkommen hier bei uns im WinFuture-Forum, the-hubba! :blink:

Vermutlich handelt es sich dabei um die Logitech Performance Mouse MX...

GunZen

Dieser Beitrag wurde von GunZen bearbeitet: 09. August 2010 - 16:25

0

#15 Mitglied ist offline   Taxidriver05 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.601
  • Beigetreten: 14. Mai 09
  • Reputation: 43

geschrieben 13. August 2010 - 00:32

Zunächst erstmal danke an blaha für dieses nette Tutorial...

Ich musste selbst einmal meine Mais aufschrauben, weil das Mausrad defekt war.
Wäre aber nie auf die Idee gekommen, ein Tutorial dazu zu schreiben.

Allerdings hat mich dein Tutorial dazu gebracht, dafür zu sorgen, dass mein Maurad wieder rund läuft.
Nachdem ich dieses auf Grund eines Defektes tauschen musst, war das "Ersatzrad" etwas zu breit.
Habe es dann einfach mit einem scharfen Messer (am besten geeignet sind kleine Messer) etwas angeschnitzt. Und jetzt läuft es wieder.
Click Banner for "WinFuture.de RELOADED 2kX" Userstyles!
Styles ab sofort mit neuem Foren-Design!
Eingefügtes Bild
"Himmlische Ruhe und tödliche Stille haben dieselbe Phonzahl."
My Music
badania.de

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0