WinFuture-Forum.de: Will Cpu Besser Kühlen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Hardware
Seite 1 von 1

Will Cpu Besser Kühlen Core2Duo (2x3GHz), E8400

#1 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.104
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 39

geschrieben 21. Januar 2009 - 22:49

Hi @ all,

Tjoar, Folgendes: Ich habe einen Rechner mit diesem Gehäuse, einem MSI P43 Neo3-FR mit einer "Wolfdale" Intel Core2Duo E8400-CPU. Diese CPU ist ja für ihre Übertaktungsfreudigkeit bekannt, weshalb ich absichtlich diesen Prozessor gewählt habe.


Das Problem dabei ist: der CPU-Lüfter wäre ein Arctic-Cooling Freezer 7 Pro, der mir bereits im UNübertaktetem Zustand 55°C bei Volllast (Prime95 und Speedfan) beschert. CPU ist bereits mit E0-Stepping ausgestattet (habe ich mit irgendeinem Programm mal nachgeprüft), also sollte ein Lesefehler ausgeschlossen sein. beim Lüfter war bereits eine Schicht Kühlpaste dabei, die ich auch verwendet habe...

55°C sind laut Dr. Google äußerst schlechte Bedingungen fürs Übertakten. Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr irgendeine möglichst kostengünstige Möglichkeit kennt, die CPU besser zu kühlen. Ich würde auch nicht davor zurückschrecken, mir einen neuen Lüfter zuzulegen. Nur 'ne Wasserkühlung sollte es nicht unbedingt sein :rofl: .

Tjoar, Tipps anyone? Oder sind 55° bei Volllast gar noch hinnehmbar bzw. wie heiß darf die CPU bei Volllast maximal sein?

Im Voraus Danke für jedwege Tipps :rofl:

Dieser Beitrag wurde von Astorek bearbeitet: 21. Januar 2009 - 22:56

Nur weil ich einen Ctrl+Alt+Del-Avatar besitze, bin ich nicht gleich ein Windows-Troll...
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Illidan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 915
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 8

geschrieben 21. Januar 2009 - 22:57

Ich glaub 55°C bei Volllast ist normal....

Normalerzustand ist bei dem AC F7Pro so ca. 35°C oder so?

Hatte den vor einigen Monaten aber der war mir wirklich extrem laut. Habe dann wieder den normalen Intel Kühler genommen die jetzt bei den neuen CPU's dabei sind.
If Java had true garbage collection, most programs would delete themselves upon execution.
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Hate-Love 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.634
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 1

geschrieben 21. Januar 2009 - 23:02

55C° unter volllast is völlig i.O, da haste noch große reserven zum ocen. Auserdem heißt es ja nicht unbedingt das man zum ocen an der vcore rumstellen muss, ich gehe mal davon aus das die auf auto läuft d.H für den takt is sie zu hoch. 4 GhZ bei nem E0 @default is fast immer drin.
Overclocking is a science, as it were. It takes skill, knowledge and patience.
To many people expect to much without putting in any effort on the learning side of the culture.
If you are one of these, you are NOT!!! eligible to be an overclocker.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


0

#4 Mitglied ist offline   Rantanplan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 110
  • Beigetreten: 07. September 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2009 - 23:07

Hi,

WEnn du jetzt schon bei 55 C bist, ohne zu Übertackten, solltest du auf jeden fall schonmal nach einer besseren Kühlmöglichkeiten suchen.

Hatte diesen Freezer auch schon auf nen Penom 9950 getestet, ist meiner meinung nach nicht so der Hitt.

Da de ja scheinbar ordentlich Platz in deinem Gehäuse hast, kannst de ja evtl. sowas in betracht ziehen, der soll scheinbar eine recht gute Kühlleistung haben, evtl. ein bisschen mit Gehäusselüfter experimentieren, ggf. bringt das auch schon etwas.
0

#5 Mitglied ist offline   Hate-Love 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.634
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 1

geschrieben 21. Januar 2009 - 23:10

Ein Quad is auch mit nem Dual nicht vergleichbar, auserdem is 55 C° völlig im rahmen, was erwartet ihr alle? 2K über raumtemp?
Overclocking is a science, as it were. It takes skill, knowledge and patience.
To many people expect to much without putting in any effort on the learning side of the culture.
If you are one of these, you are NOT!!! eligible to be an overclocker.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


0

#6 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.104
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 39

geschrieben 21. Januar 2009 - 23:45

Das ist es ja, ich weiß nicht was ich erwarten soll^^.

@All: Erstmal Danke für eure Antworten.

OK, da 55° wohl i.O. sind für meine CPU, meine Frage: Wie heiß darf diese maximal werden? Momentan habe ich noch rein garnix übertaktet, die CPU läuft noch im Standardtakt... Wegen Gehäuselüfter, danke für den Tipp, daran habe ich noch garnicht gedacht^^.

(Notiz an mich selbst: ich darf auch nichtmehr alles glauben, was ich in Google finde...)
Nur weil ich einen Ctrl+Alt+Del-Avatar besitze, bin ich nicht gleich ein Windows-Troll...
0

#7 Mitglied ist offline   Alienware Extreme 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Januar 2009 - 00:04

Hallo zusammen!

Nicht wundern, bin neu hier *lol* und muß mich erst einmal zurecht finden! :D

Kann eigentlich nur die Lüfter von Zalman ans Herz legen in Verbindung mit einem Chipsatzkühler! Hatte noch nicht ein einziges Problem mit meinem Lüfter und der läuft schon seit Jahren bei mir! Einfache Installation und etwas frische Wärmeleitpaste --> Fertsch! Mein Prozi ist Übertaktet und kommt nicht über 50 C° unter Vollast! Andere Modelle haben eine noch bessere Kühleigenschafft durch integrierte Heatpipes!

Die sind von der Verarbeitung einfach Super!

Für dich wäre dieser eigentlich bestens geeignet! :D
Kostet ein weng mehr, aber lohnt sich wirklich!

Zalman CNPS8700

See ya.....
Die Dunkelheit...ist der Ort...an dem ich heller Leuchte als die Sterne!

Eingefügtes Bild
Powered by Windows 7
0

#8 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.621
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 89

geschrieben 22. Januar 2009 - 00:46

Ich habe meinen Neffen damals auch den E8400 verbaut (auf nem Gigabyte GA-P35-DS3R). Den habe ich mit dem Scythe Mine Rev.B und der beiligen WLP gekühlt. Nach 30-40min Prime95 lag die Temperatur, soweit ich mich erinnere, bei ca. 53°. Ich denke mit anständiger WLP würde ich bestimmt nochmal 3° oder so rausholen können. Insofern würde ich mich Hate-Love anschließen und sagen die Temps sind absolut in Ordnung. Sicher, es gibt Kühler die kühlen besser, aber warum extra Geld ausgeben wenn es so in Ordnung ist? Probiers erstmal so mit dem Übertakten und beobachte die Temperaturen und wenn du glaubst das du einen kritischen Bereich ereicht hast kannste dich ja nochmal hier melden, dann kann dir bestimmt einer sagen ob noch alles im grünen ist oder ob es doch besser wäre über eine andere Kühlung nachzudenken.
BTW - wie sieht es mit Gehäuselüftung aus bei dir? Irgendwo muss die warme Luft ja auch hin.


edit: link eingefügt

Dieser Beitrag wurde von Levellord bearbeitet: 22. Januar 2009 - 00:47

0

#9 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 22. Januar 2009 - 21:23

Das Gehäuse ist für gute Towerkühler zu knapp mit 180 (B) x 408 (H) x 462 (T) mm, und nur 80er Einbauplätze bringen auch nicht so viel Luftbewegung. Wenn man so etwas plant wie OC hätte man gleich besser in einen geräumigeren Tower investieren sollen wo gleich 120er passen. Als Kühler hätte ich ansonsten den Xigmatek Achilles vorgeschlagen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0