WinFuture-Forum.de: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA Habe mir einen neuen PC gekönnt

#1 Mitglied ist offline   bärchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 25. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Juli 2004 - 11:26

Habe mir einen PC gekönnt WERT:600,-EUR
Beschreibung des PC: Prozessor:AMD Athlon XP 3000+
Arbeitsspeicher: 512 MB DD-RAM
Festplatte:160GB
Grafikkarte: Radeon 9600 256MB
Mainboard: Sockel A;UDMA IDE Controller; DD-RAM,
4xUSB 2.0+2xFront,AGP
LAN: 10/100 Ethernet LAN,
DVD-Brenner:8xDVD DUAL Brenner(+/-)
Gehäuse: ATX Designgehäuse mit 350W Silent
Netzteil
Soweit sogut PC nicht vorinstaliert, nun mein Problem habe nach langem hin und her,mit krampf versucht XP-Home rauf zu Spielen Ohne ervolk,bin Persönlich am nähsten Tag zu Händler gefahren der auch mit ervolk XP-Home Instalierte nur Leider als ich ihm bei mir angeschlossen habe lief er ganze Zwei Stunden nun geht nichts mehr bekommme weder die Festplatte Formatirt genauso wenig XPgestartet pekommme laufent Fehlermeldung folgender wort wahl:PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA . Bin am Boden zerstört Tipe auf die Festplatte oder liege ich Falsch BITTE ; BITTE Helft mir
Mit ganz Lieben Grüßen an die Winfuturer ;)
XP3000/BR-DVD /DD-Ram 1024MB /HDD 160GB /ATI9600
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.686
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 20

geschrieben 03. Juli 2004 - 11:34

wenn du wüsstest welche hdd verbaut ist könntest du mit der ultimatebootcd eine diagnose durchführen. die platte ist bestimmt nicht defekt. ;) ansonsten könnte auch der ram für plötzliche fehlfunktionen und datenverluste verantwortlich sein.
wie hast du versucht windows zu formatieren?
Admin akbar
0

#3 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Juli 2004 - 11:37

hört sich für mich stark nach einem RAM-Fehler an, wahrscheinlich ist ein Riegel kaputt. Leih dir einen von nem Freund aus und probier den in deinem PC aus...;)

und poste das nächste Mal ins richtige Forum!
0

#4 Mitglied ist offline   bärchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 25. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Juli 2004 - 11:48

Danke erstmal für eure Anteilname ,sory das ich vergehrt liege mit meinen Fragen.
Ich benutze eine HDD 160 GB Formatiren wolte ich von CD aus aber dort komme ich esrt garnicht hin weil der Rechner sich frühzeitig aus.
XP3000/BR-DVD /DD-Ram 1024MB /HDD 160GB /ATI9600
0

#5 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.686
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 20

geschrieben 03. Juli 2004 - 11:51

jaaa, das wird dann wohl der ram sein der spinnt.
Admin akbar
0

#6 Mitglied ist offline   bärchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 25. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Juli 2004 - 12:11

shiversc Danke für Deine Anteilname, dumme Frage ich habe ja zwei mal 256MB IST ES möglich den Defekten heraus zu bekommen,oder gibts einen anderen weg,neu Kauf ziehmlich teuer.
XP3000/BR-DVD /DD-Ram 1024MB /HDD 160GB /ATI9600
0

#7 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.686
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 20

geschrieben 03. Juli 2004 - 12:20

wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist der pc vom händler?
manchmal reicht es schon wenn du die steckplätze tauscht, die spannung anhebst oder die timings entschärfst.

was für ein mobo ist verbaut? kannst du auf dem ram einen namen oder eine spezifikation sehen?
Admin akbar
0

#8 Mitglied ist offline   TO_Webmaster 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.124
  • Beigetreten: 27. März 02
  • Reputation: 29

geschrieben 03. Juli 2004 - 12:30

Zitat (bärchen: 03.07.2004, 13:11)

shiversc Danke für Deine Anteilname, dumme Frage ich habe ja zwei mal 256MB IST ES möglich den Defekten heraus zu bekommen,oder gibts einen anderen weg,neu Kauf ziehmlich teuer.

Bau doch mal einen aus, und schau, ob es dann geht. Wenn neint, dann bau den anderen aus. Wenn's dann auch noch nicht geht, sind entweder beide kaputt oder das Problem liegt wo anders.
The old reverend Henry Ward Beecher
called a hen the most elegant creature.
The hen pleased for that,
laid an egg in his hat.
And so did the hen reward Beecher.
0

#9 Mitglied ist offline   bärchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 25. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Juli 2004 - 12:39

ES ist ein SI-tek jeweils 256 MB PC 266 SIS LB-0425DDR Eingebaut,Frage shiversc was meinst du mit mobo mein Boart ist ein ASROCK K7S8X;SiS 746fx,FSB333MHz,agp 8x/4x
Bin nur noch am heulen ;)
XP3000/BR-DVD /DD-Ram 1024MB /HDD 160GB /ATI9600
0

#10 Mitglied ist offline   Rezzer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 728
  • Beigetreten: 20. Juni 04
  • Reputation: 1

geschrieben 03. Juli 2004 - 12:44

Upps heisses Probs :angry: :angry:


Bin mein schwaches Hirm am anstrengen vieleicht kommt mir auch noch was in den Sinn.
Hatte selber schon erhebliche Probs selber gehabt


;) ;) ;D ;) ;) ;) :smokin: :smokin:
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.686
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 20

geschrieben 03. Juli 2004 - 13:20

  • prüfe mal towebmasters vorschläge
  • hast du schon ein bios-upüdfate geprüft/gemacht?
  • hast du die möglichkeit die spannung im bios zu erhöhen, für den ram?
  • kannst du die timings des rams verstellen?(2-3-3-6)

Admin akbar
0

#12 Mitglied ist offline   bärchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 25. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Juli 2004 - 11:36

;) Möchte mich auf diesen Weg bei allen dennen Bedanken die mir mit Rat und Tat beiseite standen,eure Tips und Vorschläge waren sehr Hilf rich und haben zum Erfolg geführt der Rechner Läuft.

Danke noch mal euch allen :lol:
XP3000/BR-DVD /DD-Ram 1024MB /HDD 160GB /ATI9600
0

#13 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Juli 2004 - 13:18

dafür sind wir ja da :lol:

an was hat es jetzt im Endeffekt gelegen? Zu scharfe Timings, oder doch ein Riegel kaputt...? Oder hast du ein BIOS-Update gemacht...?
0

#14 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44

geschrieben 04. Juli 2004 - 13:38

nim einen riegel raus, las memtest86 drüberlaufen. gibts nen fehler raus, riegel am arsch. wenn nciht. anderen riegel rein und wieder memtest86 drüberlaufen lassen. wenn auch kein fehler... dann is schlecht.

Dieser Beitrag wurde von LoD14 bearbeitet: 04. Juli 2004 - 13:39

0

#15 Mitglied ist offline   bärchen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 25. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Juli 2004 - 14:47

Hy LoD14 könntest Du mir auch verraten wo ich den memtester 86 her bekomme.
Danke schon mal
XP3000/BR-DVD /DD-Ram 1024MB /HDD 160GB /ATI9600
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0