WinFuture-Forum.de: Grafikfehler Acer Travelmate 4001wlmi? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

Grafikfehler Acer Travelmate 4001wlmi? Grafikchip kaputt?


#1 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Januar 2009 - 10:40

Hallo,

nach nunmehr 4,5 Jahren hat sich wahrscheinlich mein treues Notebook verabschiedet, dies äussert sich in extremen Grafikfehlern in Windows, aber auch schon im BIOS und WIn Startbildschirm. Das geschieht auf dem Notebookpanel, als auch auf einen extern angeschlossenen TFT, deswegen schliesse ich das Panel aus.

DIe Grafik in einer RDP Verbindung ist widerrum bis auf die Maus ok - warum versteh ich auch nicht.

Es kam dazu wie folgt: ich hab gestern abend ganz normal TV geschaut, bis auf einmal das TV Bild voller Artefakte war. Darauf dachte ich mir, dass sich irgend ein Codec/Filter aufgehängt hat, weiterhin war da schon die Schrift leicht komisch auf dem TFT. Daraufhin hab ich ganz normal neugestartet, und da sind mir die Fehler aufgefallen, vorher hatte ich solche Probleme noch nie.
Arbeitsspeicher hab ich mal testweise getauscht, hat aber auch nix gebracht, das ist die einzige Änderung die ich in den letzten 2 Monaten am NB verändert habe.


Anbei noch ein Bild:





Ist es wirklich der Grafikchip, und weiß einer ob man den tauschen kann?
Bzw hat einer noch nen alten Acer 4000 , evtl teildefekt, sodass ich die betreffenden Teile tauschen kann?

Mir kommt dieser Ausfall sehr ungelegen, bin grade in den Diplomprüfungen und hab nicht wirklich Zeit um mich für ein neues Notebook zu entscheiden (will ja wenn dann etwas vernünftiges).


Gruß

tavoc

Dieser Beitrag wurde von tavoc bearbeitet: 05. Juni 2009 - 16:22

your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Lippi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 68
  • Beigetreten: 14. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Januar 2009 - 15:47

das wird die grafigkarte sein die am sterben ist da wirste nicht viel glück haben da die meist auf das mainbord aufgelötet ist
da wirst du nicht um einen neuen läptop drum rum kommen
das beste ist du holst dir nen neuen läptop oder auch gebraucht von ebay nimmst den ram die festplatte aus dem alten raus und verwendest die teile mit im neuen läptop

es sei den sie ist gesteckt und du bekommst ne passente grafigkarte dann haste glück gehabt



Wer Rechtschreibfehler Findet Darf sie Behalten !

Dieser Beitrag wurde von Lippi bearbeitet: 21. Januar 2009 - 18:42

0

#3 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Januar 2009 - 18:46

Hmpf verdammt,

ich glaube das Teil ist mit dem mainboard verlötet, d.h. also ich kann das Notebook wegwerfen oder ich bekomme irgendwoher nen günstiges Mainboard?

Ob man Käufer für die Einzelteile findet?

(2xAkku, Inverter, TFT, HDD, RAM, WLAN, Tastatur, Gehäuse,DVD Brenner, Lüfter, Touchpad)


Wirklich schade wenn es nicht mehr zu reparieren wäre...
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#4 Mitglied ist offline   Lippi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 68
  • Beigetreten: 14. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2009 - 12:06

Ein passendes Mainboard zu bekommen wird sehr schwer bis unmöglich, da die ganzen Anschlüsse passen müssen. So wie auf dem Originalboard.
Da ist es besser, du schaust dich bei ebay um und benutzt deinen RAM, (die) CPU und die Festplatte weiter
Und das defekte Notebook verkaufe bei ebay, da bekommst bestimmt noch was dafür.

Hast du es denn schon mal aufgehabt, um zu sehen, ob die Grafikkarte gesteckt ist oder nicht? Vielleicht hast ja Glück.


Wer Rechtschreibfehler Findet Darf sie Behalten !

Dieser Beitrag wurde von Lippi bearbeitet: 21. Januar 2009 - 18:41

0

#5 Mitglied ist offline   Kampfrapunzel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 953
  • Beigetreten: 23. Februar 05
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Januar 2009 - 13:35

Beitrag anzeigenZitat (tavoc: 19.01.2009, 18:46)

Hmpf verdammt,

ich glaube das Teil ist mit dem mainboard verlötet, d.h. also ich kann das Notebook wegwerfen oder ich bekomme irgendwoher nen günstiges Mainboard?

Ob man Käufer für die Einzelteile findet?

(2xAkku, Inverter, TFT, HDD, RAM, WLAN, Tastatur, Gehäuse,DVD Brenner, Lüfter, Touchpad)


Wirklich schade wenn es nicht mehr zu reparieren wäre...

Kannst es nur in Foren oder bei ebay versuchen. Viel wirst Du dafür aber nicht mehr bekommen. Oder Du findest eins, wo meinetwegen der Monitor im Eimer ist und kannst das Mobo austauschen. Vllt. hat auch der Händler Deines Vertrauens ein defektes irgendwo rumliegen. Oder die von Acer können Dir weiter helfen. Meinetwegen mit nem alten, defekten Lappi oder die haben so ein Mainboard noch. Würde mal ne Mail an den Support schicken, vllt. können die Dir ja eine Preisangabe machen.

[edit]: Schau mal hier: http://cgi.ebay.de/ACER-Notebook-Travelmat...1QQcmdZViewItem
Klingt so, als wäre
a) ein Kabelbruch das Problem (gut für Dich) oder
b) auch die Graka im Eimer (schlecht für Dich).
Schreib ihn doch einfach mal an. Und wenn Du es für paar Euro kriegst, kannst Du ja nen Reperaturversuch wagen
[/edit]



Und jetzt noch mal sorry für OT:

Beitrag anzeigenZitat (Lippi: 20.01.2009, 12:06)

ein passendes mainbord zu bekommen wird sehr schwähr bis unmöglich da die ganzen anschlüsse passen müssen so wie auf dem orginalbord
da ist es besser du schaust dich bei ebay um und benutzt deinen ram ,cpu und die festplatte weiter
und das defeckte notbook verkaufe bei ebay da bekommst bestimmt noch was dafür

hast du ihn denn schon mahl aufgehabt um zu sehen ob die grafigkarte gesteckt ist oder nicht vieleicht hast ja glück


So sollte es richtig aussehen:

Zitat

Ein passendes Mainboard zu bekommen wird sehr schwer bis unmöglich, da die ganzen Anschlüsse passen müssen. So wie auf dem Originalboard.
Da ist es besser, du schaust dich bei ebay um und benutzt deinen RAM, (die) CPU und die Festplatte weiter
Und das defekte Notebook verkaufe bei ebay, da bekommst bestimmt noch was dafür.

Hast du es denn schon mal aufgehabt, um zu sehen, ob die Grafikkarte gesteckt ist oder nicht? Vielleicht hast ja Glück.

Ich bin auch nicht immer DER Rechtschreib- und Grammatikperfektionist. Auch weiß ich, dass in Foren und in Chatts allgemein die Kleinschreibung üblich ist. Aber noch dazu ohne Interpunktion? Dann dazu noch die ganzen Räschtchreipepfehler? Man sollte sich doch ein wenig Mühe geben. Vllt. sollte man hier wirklich ne Rechtschreibeprüfung mit einbauen. Der ein oder andere Fehler kann einem ja mal unterlaufen. Aber seinen eigenen Post noch mal zu lesen und ggf. zu korrigieren, wäre für viele Leser oft einfacher. Oder wenn das nicht hilft, dann vllt. doch noch mal nen Kurs besuchen.

Dieser Beitrag wurde von Kampfrapunzel bearbeitet: 20. Januar 2009 - 13:42

Ich bin nicht an dem Problem gescheitert! Ich hab nur 1000 Wege gefunden, wie es nicht geht!

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0