WinFuture-Forum.de: Passwort Vergessen Beim Server 2003 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows Server
Seite 1 von 1

Passwort Vergessen Beim Server 2003



#1 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 484
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

  geschrieben 01. Dezember 2008 - 11:31

Hallo zusammen,

hier gibt es ein dickes Problem. Hab hier einen Server 2003 in einer Firma stehen. Aus irgendwelchen mir unverständlichen Gründen haben die Leute das Administratorpasswort vergessen. Das Paradoxe ist: Der Server läuft. :)
Wie komm ich jetzt an das Passwort? Dazu müsste ich doch auf die SAM Datei zugreifen, oder?
Der Server soll aber eigentlich nicht heruntergefahren oder neugestartet werden.
Hat jemand eine Idee?
Ich steh praktisch jetzt vorm Server, hab den Anmeldedialog vor mir und komm nicht rein.
Gruss Chris :)
Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   bakerking 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 599
  • Beigetreten: 07. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Dezember 2008 - 11:43

Ist es das Domänen-Administrator-Passwort?
Oder läuft auf dem Server keine ADS? Dann bekommst du es bspw. mit ner ERD-Commander-CD...ist es Domänenadmin-Kennwort, hast du sicherlich nen 2. User mit Domänenadmin-Rechten mit dem du das PW zurück setzen kannst..:)
0

#3 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 484
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Dezember 2008 - 11:49

Es läuft ein ADS, sorry hatte ich vergessen zu erwähnen. Ich dachte auch an eine Boot CD, sowas wie Ultimate Boot. Bin nicht auf ERD gekommen.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   clickme 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 416
  • Beigetreten: 14. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Dezember 2008 - 12:31

Zitat

Es läuft ein ADS, sorry hatte ich vergessen zu erwähnen.


Dann ist es doch einfach. Nimm den zweiten Domänenadmin und setz das Passwort des ersten zurück.
0

#5 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 484
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Dezember 2008 - 13:36

Ich bin fremd an dem Server. Keine Ahnung, ob die einen 2. Domänenadmin haben.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   clickme 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 416
  • Beigetreten: 14. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Dezember 2008 - 13:58

lesend hat mal generell jeder User Zugriff aufs AD...
0

#7 Mitglied ist offline   bakerking 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 599
  • Beigetreten: 07. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Dezember 2008 - 15:34

Also mit ner Boot-CD kommst du an die ADS nicht ran...so eine CD kann nur lokale, nicht aber User aus einer AD-Datenbank auslesen...

probier das mal: *klick*

allerdings muss der Server dafür runtergefahren werden...

besonderer Augenmerk auf den Punkt Supplement bitte..!

hier noch mal mit Bebilderung: *klick*

und vergiss nich bescheid zu geben, wenn es funktioniert hat..:) hatte das noch nie ... hab immer nen notfall-admin, bzw. sogar ein admin, der admin ist, weil ich den administrator äußert ungern anfasse bzw. lieber außen vor lasse..:)

Dieser Beitrag wurde von bakerking bearbeitet: 01. Dezember 2008 - 15:35

0

#8 Mitglied ist offline   efchris16 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 484
  • Beigetreten: 22. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Januar 2009 - 20:27

Hi,

sry,dass ich mich so spät melde.
Ich werd wahrscheinlich das Passwort mit einem Tool überschreiben müssen.

@bakerking

Ich mache das auch so mit dem Admin, aber erzähl das mal dem Kunden. :wink:
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0