WinFuture-Forum.de: [ajax] Submit Form -- Gelöst - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

[ajax] Submit Form -- Gelöst


#1 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Oktober 2008 - 18:09

hallo,

ich habe hier ein fertiges Script von

http://www.phpasks.c..._form_ajax.html

Das ist eigentlich genau das was ich brauche. Nur soll es mir nach erfolgreicher Eingabe ein anderes Form anzeigen, oder zumindest ein "fertig" oder sonst was.
Mit Firebug habe ich rausgefunden das er die contact.php ausführt beim Submit drücken.
Selbst auf der Beispielsseite dreht sich ewig diese Ladegrafik, so kanns doch nicht gemeint sein...

Gebe ich da z.b. ein echo "hallo" aus, dann erscheint das auch im Firebug, aber nicht auf der Seite.
Wie stelle ich also an das ich dann auf eine neue Seite geleitet werde?

header(Location: ...) geht leider auch nicht.

Das Script befindet sich im Anhang.


Gruß

tavoc

Angehängte Datei(en)


Dieser Beitrag wurde von tavoc bearbeitet: 15. Oktober 2008 - 08:28

your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   K050V4 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 788
  • Beigetreten: 13. August 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Oktober 2008 - 20:47

Du machst es dir ziemlich schwer mit diesen Ajax-Script
du könntest ein ganz einfaches Request machen und eben dann das andere Formular ausgeben
oder evtl. eine Fehlermeldung.

Zitat

"In der Welt des Erkennbaren ist die Idee des Guten die höchste." - Platon

Spritify! Easy CSS-Sprite-Generator | Albanisch Deutsch Wörterbuch
0

#3 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Oktober 2008 - 21:48

Der Vorteil mit Ajax liegt für mich darin, dass bereits während der Eingabe überprüft wird und nicht wie mit normalen PHP durch neuladen der Seite. Weil das stellt für mich kein Problem dar.
Von Ajax hab ich leider noch keinen Plan, und ehrlich gesagt muss es bis nächsten Mittwoch fertig sein für eine Präsi. da kommt es halt besser wenn es schick aussieht...

Dieser Beitrag wurde von tavoc bearbeitet: 08. Oktober 2008 - 22:57

your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#4 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Oktober 2008 - 17:51

ich hab nun rausgefunden warum selbst auf der Beispielsseite sich der ladebalken ständig dreht.

Die Funktion. check_withspec fehlt in der validation.php.

Ich habe da mal schnell provisorisch die check_blank kopiert und umbenannt.
Nun ist der Ladebalken weg, wenn man auf Submit drückt.

Was ich jetzt noch brauche ist das anzeigen eines "Fertig" oder einer neuen Seite am besten.
Wenn ich den header("location...") befehl angebe, dann wird mir im POST der contact.php die Seite im quelltext angezeigt die ich aufrufe. Ich will diese jedoch nicht im Post haben sondern auf dem Bildschirm...


EDIT:

Ich glaube die sache liegt daran, dass die contact.php im XML Format ist und durch das Form auch so ausgewertet wird. Zumindest erwartet im Quelltext der submit_form_ajax die JS Funktionen XML.


gruß

tavoc

Dieser Beitrag wurde von tavoc bearbeitet: 09. Oktober 2008 - 17:57

your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#5 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Oktober 2008 - 08:27

Habe jetzte eine andere Lösung gefunden.
Das Framework jQuery eignet sich viel besser zur Validierung von Inhalten, vorallem mit der Klasse jquery.validate.

Das schöne daran ist, das es relativ einfach ist die Funktionalität zu implementieren und das eigene "Regeln" erstellt werden können.
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0