WinFuture-Forum.de: Problem Mit Usb/wmp - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Problem Mit Usb/wmp

#1 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.571
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 207

geschrieben 03. Oktober 2008 - 19:44

Moin!

Seit geraumer Zeit lebe ich jetzt schon mit einem seltsamen, nicht sehr schlimmen aber durchaus nervigen Problem:

Mein WMP löffelt grundsätzlich ab, wenn ich entweder mein Telefon oder meinen USB-Stick anschließe. Dasselbe passiert auch, wenn eins von beiden bereits angeschlossen ist und ich dann den WMP starte. Er verabschiedet sich dann sofort ("wmp.exe hat ein Problem verursacht und wird geschlossen..."). Im Zusammanhang mit meiner externen Platte läuft komischerweise alles stinknormal.

Ach ja, ich kann das Ganze leider nicht zeitlich an irgendwas Bestimmtem (Installation oder Hardwareumbau) festmachen, da diese Kombination bei mir nicht so häufig vorkommt. Das kann also schon durchaus des Längeren im System schlummern.

Und noch was: Vorschläge wie "installier nen anderen Player" will ich nicht hören, da ich erstens keinen anderen will, und sowas zweitens nur ein unsauberer Workaround wäre, der das Problem technisch nicht löst.

Danke schon mal im Voraus ;)

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 03. Oktober 2008 - 19:45

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.753
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 03. Oktober 2008 - 19:51

Könnte sein, dass es hakt, weil die beiden Geräte sich mit dem WMP synchronisieren wollen. Vielleicht solltest Du das für die Geräte in den Optionen des WMP abschalten.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.571
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 207

geschrieben 03. Oktober 2008 - 19:58

Die Vermutung hatte ich auch schon, aber ich glaube, man kann da nur etwas deaktivieren, was auch angeschlossen ist. Da sich der Player aber ja leider sofort verabschiedet, erhalte ich dazu aber gar nicht erst die Gelegenheit... ;)
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.753
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 03. Oktober 2008 - 20:26

In der Registry sind die Einstellungen unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MediaPlayer\Preferences hinterlegt. Allerdings bin ich nicht sicher, welcher Wert da verantwortlich sein könnte.
Ansonsten probier doch mal die Autostartfunktion für die Geräte abzuschalten.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0