WinFuture-Forum.de: Neuer Fernseher Muss Her: Beratung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Neuer Fernseher Muss Her: Beratung

#1 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. September 2008 - 17:49

Nabend

Nachdem jetzt auch mein 2. Fernseher den Geist aufegeben hat, bin ich auf der Suche nach einem neuen Fernseher. An den Fernseher selbst habe ich nicht allzu grosse Ansprüche, er sollte für's Ferngucken aus ca. 2-3 Meter Entfernung (soll im Schlafzimmer stehen) ein schönes Bild liefern. Was jetzt nur ein Wunsch von mir wäre, jedoch kein Killerkriterium dass er einen VGA oder DVI Anschluss hat (HDMI tuts zur Not auch, müsste aber nen Converter kaufen). Preislich dachte ich da an ca. 800-1000 sFr (laut Google 511-639 Euro) liegen. Grössentechnisch sollte er 61cm Diagonale mindestens haben (weiss die Zoll Angabe nicht mehr). Danke euch für Eure Tipps bereits im vorraus.

Erte
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Einheit12 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 369
  • Beigetreten: 05. Dezember 07
  • Reputation: 1

geschrieben 26. September 2008 - 18:43

Jo also ich kann dir da Aldi empfehlen, also Tevion hab ich auch der hat 42 " vga,hdmi das volle Programm eben.Ich bin auch so 3-4 Meter weg davon das ding hat Full-HD und liefert super Bild kostet genau 999.- Euro des sind dann 107 cm Diagonale also 42" : ) musste halt mal schaun wennse den beim Aldi mal wieder haben den haben sie recht oft, oder du frägst ob du ihn bestellen kannst.Hoffe dir geholfen zu haben : )
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.619
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 71

geschrieben 26. September 2008 - 18:51

Wichtig ist noch, dass er 100Hz hat, damit es beim Fussball keine Schlieren gibt. Desweiteren lohnt sich bei der Größe wohl eher LCD, Plasma geht ab ca. 1m erst los. 61cm = 24", das gibt's aber meine ich nicht. Musst dann 26" nehmen.

Du kannst dann mal auf der Seite von c't schauen, die haben solch Geräte vor kurzem getestet.

Greets

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 26. September 2008 - 18:55

0

#4 Mitglied ist offline   Einheit12 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 369
  • Beigetreten: 05. Dezember 07
  • Reputation: 1

geschrieben 26. September 2008 - 19:01

Also 1. 24" gibts aber nicht als TV sondern als PC Monitor, 2.der von Aldi ist ein LCD und 100H hat er meines Wissens glaub ich auch aber da bin cih mir net sicher kann au sien das er nur 60 hat aber 1. nicht jeder schaut Fußball z.b. meine wenigkeit 2. hab cih aber shcon Fußball geschaut das ging wunderbar ohne irgendwas.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.619
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 71

geschrieben 26. September 2008 - 19:05

Ist ja gut möglich, hab' ich ja auch nich gesagt, dass der schlecht ist. Nur auf Aldi ... ich setze da lieber auf andere Hersteller. Panasonic, Sony Bravia, es gibt so viele und Medion von Aldi oder andere Marken ... ich weiß nicht recht. Als Beispiel hab' ich 'nen DVB-S Receiver von Tevion (Aldi Marke) und der stürtzt leider mindestens einmal pro Tag ab. Die Digicam meiner Mitschülerin von Medion ist auch nicht das beste vom besten und der Autofokus ist sau langsam. Ich halte Abstand von Aldi.

Was ist mit dem HIER?

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 26. September 2008 - 19:09

0

#6 Mitglied ist offline   Einheit12 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 369
  • Beigetreten: 05. Dezember 07
  • Reputation: 1

geschrieben 26. September 2008 - 19:56

Ja ich ahb au die ganze zeit eig gedacht oje aldi und so aber der Tv is eig ganz gut und die Kamera wo ich hab is auch gut klar wär mir Panasonic lieber oder noch besser samsung aaaber die Dinger sind halt unbezahlbar : ( da biste mit weit über 1000 euro mit dabei
deswegen und da er eh nit so hohe ansprüche hat : )
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.059
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 28. September 2008 - 18:37

61cm Diagonale sind 26 Zoll? Bist du sicher, mein Monitor isn 22" Widescreen und der kommt mir nicht bis an die Hälfte ran.... Ansonsten danke für die Ratschläge. Normalerweise würd ich gern grössere Sachen nehmen, aber diesmal gehts wirklich um den Platz. Auf der einen Seite steht ein Schrank und auf der anderen Seite ne Wand und da ist nicht allzu viel Spielraum. Mal schaun :D

@Daniel
Der ist eigentlich ganz in Ordnung, nur ist die Farbe für mich gewöhnungsbedürftigt (nur schwarze Monitore und Fernseher im Haus :))

Dieser Beitrag wurde von Erte bearbeitet: 28. September 2008 - 18:39

0

#8 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.619
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 71

geschrieben 28. September 2008 - 18:54

26" = 66cm Diagonale

DER besser? Oder DER? Oder DER? Im Internet gibt's kaum Userbewertungen zu LCD TVs :).

Greets

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 29. September 2008 - 11:03

0

#9 Mitglied ist offline   Einheit12 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 369
  • Beigetreten: 05. Dezember 07
  • Reputation: 1

geschrieben 29. September 2008 - 18:28

Ja die Wand ist ein Problem der Schrank doch aber ent den kann man au wegrücken ah und ich hab ma ein Blick in die Zeitung riskiert den Fernseher gibts jetzt wieder für nur 499 uuuuund noch immer nicht genug die haben ebenfalls zur zeit bei Aldi auch einen 32 " TV kannste ja mal auf www.aldi-süd.de gehn und schaun.
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Lofote 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.504
  • Beigetreten: 24. August 04
  • Reputation: 1

geschrieben 29. September 2008 - 18:48

Zitat

Was jetzt nur ein Wunsch von mir wäre, jedoch kein Killerkriterium dass er einen VGA oder DVI Anschluss hat (HDMI tuts zur Not auch, müsste aber nen Converter kaufen).

Unsinn, ein Adapter tuts vollkommen, da muss nix konvertiert werden. Besser noch: direkt ein DVI-zu-HDMI-Kabel kaufen, kostet auch nicht die Welt.

...es sei denn, du willst ein analoges Signal anklemmen, und ich sehe gerade, dass du das evtl. auch willst (willst ja ein VGA-Anschluss)... das ist dann aber nicht dein Ernst, oder ;)?

Dieser Beitrag wurde von Lofote bearbeitet: 29. September 2008 - 18:51

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0