WinFuture-Forum.de: .mkv Abspielen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

.mkv Abspielen


#1 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 06. September 2008 - 14:27

hallo,

brauche ich das ganze folgende Zeugs um eine .mkv ordentlich abzuspielen:

Zitat

MPC + ffdshow + ac3filter + haali media splitter

Vlc tuts auch, allerdings werde ich dafür verspottet, dass dort das Bild nicht perfekt sein soll, bzw der Ton.

Wie schaut es aus?
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   I3lack0ut 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.047
  • Beigetreten: 14. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 06. September 2008 - 14:34

Zitat

Vlc tuts auch, allerdings werde ich dafür verspottet, dass dort das Bild nicht perfekt sein soll, bzw der Ton.

Bitte wie? :)
Never run a changing system.
Micro Game Reviews (Mein Blog)
0

#3 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 06. September 2008 - 15:05

Nunja...

VLC spielt die Filme 1a ab. Allerdings liest man in vielen Foren, dass man eine bessere TON und BILD Qualität erreicht, wenn man die og Tools/Codecs verwendet...

Ist da was dran?
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#4 Mitglied ist offline   Daniel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.548
  • Beigetreten: 24. Mai 06
  • Reputation: 14

geschrieben 06. September 2008 - 15:58

Ich hatte diesen ganzen Quatsch auch mal drauf (aus nem anderen Grund), und seit meiner neuinstallation nicht mehr...die Videos sehen gleich gut aus und der Ton ist auch nicht anders...ich würde diese ganzen Codecs usw nicht installieren, es seidenn du willst z.B. mit ffdshow noch tiefergehende Einstellungen vornehmen (es gibt wirklich viele). Die Qualität kann sich vielleicht verbessern lassen, wenn du mit den Einstellungen rumexperimentierst, aber der Aufwand steht wohl in keinem Verhältnis dazu. Das gleiche gilt für die Audiocodecs. Aber wenn du die Codecs einfach nur installierst und sie nicht konfigurierst, wirst du (so wie ich) keinen Unterschied sehen/hören, falls vorher auch schon alles funktioniert hat
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   floerido 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 721
  • Beigetreten: 19. September 05
  • Reputation: 0

geschrieben 06. September 2008 - 16:16

ffdshow und VLC basieren eigentlich beide auf dem FFmpeg (libavcodec, usw.) und daher kann es kaum einen großen Unterschied geben.

Dieser Beitrag wurde von floerido bearbeitet: 06. September 2008 - 16:18

0

#6 Mitglied ist offline   gl4di4t0r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 419
  • Beigetreten: 03. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 06. September 2008 - 16:28

Also ich benutze
MPC HC + CoreAVC + Haali's Splitter, das ist die perfekte Combi, vorallem auch für schwächere PCs.

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
CCNA - Cisco Certified Network Associate
DropBox Online Sync-Speicher
0

#7 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 10. September 2008 - 21:35

hat es jemand geschafft sie im MCE zum laufen zu bringen.

Mein WMP spielt sie ...

ich habe schon die x64 components installiert - haalis Splitter und danach ffdshow. Er zeigt die Dateien auch an im MCE, allerdings beendet er sofort die Wiedergabe.
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#8 Mitglied ist offline   bartii 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.428
  • Beigetreten: 02. August 05
  • Reputation: 1

geschrieben 11. September 2008 - 21:27

Ich hätte nicht gedacht, dass ein Neustart notwendig ist... aber schein wohl so zu sein .
Software is like sex. It is better when it's free.. (Linus Torvalds)
0

#9 Mitglied ist offline   Stad 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 46
  • Beigetreten: 13. März 06
  • Reputation: 0

geschrieben 12. September 2008 - 14:25

Beitrag anzeigenZitat (bartii: 06.09.2008, 14:27)

hallo,

brauche ich das ganze folgende Zeugs um eine .mkv ordentlich abzuspielen:

Vlc tuts auch, allerdings werde ich dafür verspottet, dass dort das Bild nicht perfekt sein soll, bzw der Ton.

Wie schaut es aus?



-MPC + ffdshow + ac3filter + haali media splitter- kann ich nur empfehlen...ffdshow für die video decodierung und den guten ac3 filter für mein 5.1 system...mit dem ac3filter lässt sich das alles schön einstellen...

damit laufen die filme super flüssig und ohne probleme...

bei schwächeren rechnern kann man CoreAVC noch empfehlen, der entlastet die cpu ein wenig.

unterschiede sieht man, vorallem wenn du ein film auf pc oder auf einem LCD TV guckst...FUllHD

Dieser Beitrag wurde von Stad bearbeitet: 12. September 2008 - 14:27

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0