WinFuture-Forum.de: Outlook öffnet Powerpoint-dateien Nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Outlook öffnet Powerpoint-dateien Nicht OL öffnet PPS-Dateien nicht direkt, Probleme mit TEMPORARY-Internet-F.


#1 Mitglied ist offline   Biker68 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 09. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Juli 2008 - 09:55

Hallo,
meine Bekannte hat WindowsXP, SP2, IE7 und Outlook Express 6.
Dort empfängt Sie die eMails.
Auf dem PC ist der PowerPointViewer 2003 installiert.

Wenn Sie in Outlook den Anhang für PowerPoint öffnen möchte, versucht Outlook den im Verzeichnis ..\Temporary Internet Files\Content.IE5\... abzuspeichern.
Das Verzeichnis \Temporary Internet Files\ ist vorhanden, daber darunter sehe ich das Verzeichnis Content.IE5 nicht.
Habe schon die Optionen im Explorer entsprechend angepaßt, daß alle Systemordner, sowie alle versteckten Ordner angezeigt werden.
Das Verzeichnis kann über den Explorer auch nicht angezeigt werden.
Über die Eingabeaufforderung kann ich das Verzeichnis auch nicht sehen, beim Anlegen erhalte ich den Hinweis, es wäre schon da.
Was muß ich tun ? PowerPointViewer habe ich schon neu installiert, habe das Verzeichnis für die \Temporary Internet Files\ nach c:\temp\Temporary Internet Files umgezogen, brachte aber keinen Erfolg.
Wenn ich die PPS-Datei lokal ablege, wird diese auch geladen und geöffnet und korrekt angezeigt.

Für Tipps bin ich dankbar.

Tschau
Martin
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   killm0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 23. Oktober 07
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Juli 2008 - 10:49

Vielleicht siehst du das Verzeichnis nicht weil er das Anlegen will sobald du das abspeicherst?
Warum muss es überhaupt dorthin, speicher es doch lieber lokal unter EDateien!?
Heja BvB
0

#3 Mitglied ist offline   Biker68 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 73
  • Beigetreten: 09. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Juli 2008 - 17:00

Hallo,
es geht um das direkte Öffnen aus Outlook-Express raus.
Das hat autom. einen Pfadverweis auf die Temporary-Internet-Files.
Es wird ein Pfad mit \Conten.IE5\... angezeigt, den ich nicht sehe.
Ich kann den Anhang überall speichern, kein Problem, aber es soll
ja direkt geöffnet werden. Ist eben umständlich, erst zu speichern,
dann zu Öffnen.

Any Idea ?

Tschau
Martin
0

#4 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.789
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 31. Juli 2008 - 17:08

Klick
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   obrsr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 656
  • Beigetreten: 23. Dezember 07
  • Reputation: 1

geschrieben 01. August 2008 - 17:08

Ich hatte das Problem mit Vista,bis ich gemerkt habe dass da der Power Point Viewer 2007 inst. war,und der die 2003er Dateien nicht öffnen konnte,vielleicht,ist es da andersrum.Schon mal mit dem 2007er versucht?
Ralf
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0