WinFuture-Forum.de: [sammelthread] Gigabyte P35-ds3 (-p/r/l ) Boards! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

[sammelthread] Gigabyte P35-ds3 (-p/r/l ) Boards!


#1 Mitglied ist offline   Eragon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.100
  • Beigetreten: 20. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2008 - 21:04

Hallo!

Da die Gigabyte Boards sich einer so extremen Beliebtheit erfreuen und dadurch natürlich auch ein paar Probleme auftreten, dachte ich, ich mache mal einen Sammelthread auf, wo die Probleme zu dem Board reingepostet werden, aber sich auch einfach nur über neue BIOS Versionen o.ä. über die Boards ausgetauscht werden kann! Ich wünsche allen viel Spaß hier und achtet bitte auf eine angemessene Umgangsform! Auch werde ich versuche, den Thread aktuell zu halten! Über viele PN's mit OC Ergebnissen würde ich mich ebenfalls freuen. Ein besonderer Dank würde an BlueWeasel gehen, wenn er den Thread zu einem Sticky macht! Mit diesen Worten, Viel Spaß!

Es gibt vier Versionen der Gigabyte P35-DS3 Boards:


Gigabyte P35-DS3

Eingefügtes Bild


Verfügbare Revisionen:

- rev. 1.0 aktuelles Bios: F13
- rev. 2.0 aktuelles Bios: F13
- rev. 2.1 aktuelles Bios: F13
!! Ab Rev. 2.1 wird das Dynamic Energy Saver ( DES ) Feature Unterstützt !!


OC-Erfolge

Eragon: P35-DS3 rev. 1.0 450 MHZ FSB ohne Spannungserhöhung
Chribe92: 425 MhZ FSB (E6750), Spannung 3.5 (Normal), mehr geht nicht, da Bluescreen folgt.
GA-P35-DS3 Rev. 2.0, Bios V.: F13i


Bekannte Kompatibilitätsprobleme:

-keine-


Aktueller Geizahalspreis: 77€



Gigabyte P35-DS3R

Eingefügtes Bild

Verfügbare Revisionen:

- rev. 1.0 aktuelles Bios: F12
- rev. 2.0 aktuelles Bios: F12
- rev. 2.1 aktuelles Bios: F12
!! Ab Rev. 2.1 wird das Dynamic Energy Saver ( DES ) Feature Unterstützt !!


OC-Erfolge

MaSTer XP: 430 MHZ FSB 1:1 Ramtakt


Bekannte Kompatibilitätsprobleme:

-keine-


Aktueller Geizahalspreis: 95€


Gigabyte P35-DS3P

Eingefügtes Bild


Verfügbare Revisionen:

- rev. 1.0 aktuelles Bios: F11
- rev. 1.1 aktuelles Bios: F11
- rev. 2.0 aktuelles Bios: F11
- rev. 2.1 aktuelles Bios: F11

!! Ab Rev. 2.1 wird das Dynamic Energy Saver ( DES ) Feature Unterstützt !!


OC-Erfolge

-- noch keine Vorhanden --



Bekannte Kompatibilitätsprobleme:

-keine-


Aktueller Geizahalspreis: 109€



Gigabyte P35-DS3L

Eingefügtes Bild


Verfügbare Revisionen:

- rev. 1.0 aktuelles Bios: F8
- rev. 2.0 aktuelles Bios: F8


OC-Erfolge


-- noch keine Vorhanden --

Bekannte Kompatibilitätsprobleme:

LoD14: In früheren BIOS Versionen wird 1066 Ram oft als 800er angesprochen, in seinem Fall Kingston Value Ram. Nach einem BIOS Update hat sich das Problem erübrigt!


Aktueller Geizahalspreis: 60€

Dieser Beitrag wurde von Eragon bearbeitet: 29. Juli 2008 - 06:38

Have a nice day!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Eragon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.100
  • Beigetreten: 20. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juli 2008 - 10:07

So endlich fertig. Villeicht können wir ja noch die OC Rubriken und die Probleme füllen. Sonst, wohlauf's diskutieren!

Gruß

Max
Have a nice day!
0

#3 _tank2346_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Juli 2008 - 16:23

;) Wieviel Prozent der User hier haben diese Board-Reihe, sodass es sich lohnt, so ein Thema zu eröffnen? ;)
0

#4 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44

geschrieben 28. Juli 2008 - 16:45

Also einige ältere Bios-Versionen dieses Boards haben Probleme DDR2-1066er RAM zu erkennen. Ich hatte so nen Fall, dort wurde der Kingston Valueselect nicht korrekt erkannt, sondern nur als 800er. Ein Update hat geholfen.

Ich find nur die Update Funktion des Bios lustig. In Windows das Update gestartet, danach wollt ich neustarten, aber anstelle dessen ging der rechner aus und lies sich net mehr einschalten. Stecker raus, wieder rein und er sprang wieder an. Nervenkitzel pur^^
0

#5 Mitglied ist offline   Eragon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.100
  • Beigetreten: 20. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juli 2008 - 19:04

kannst du sagen ab welchen bios versionen das prob. verschwunden ist und bei welchem board das der fall ist... sry wegen rechtschreibung bin mit psp unterwegs... gruß Max
Have a nice day!
0

#6 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44

geschrieben 28. Juli 2008 - 19:20

Bei dem Ding hier:

MainBoard: P35-DS3L
Northbridge: Intel P35/G33/G31 rev A2
Southbridge: Intel 82801IB (ICH9) rev 02

Ich hab leider 0 Ahnung, welches Bios von Haus aus drauf war. Hab den Rechner komplett bekommen, mir ist nur aufgefallen, dass auf einmal der Ramtakt hochging, als ich das Update gemacht hab.
0

#7 _ChRiBe92_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Juli 2008 - 19:28

Hier noch OC Erfolge meinserseits:

425 MhZ FSB (E6750), Spannung 3.5 (Normal), mehr geht nicht, da Bluescreen folgt.
GA-P35-DS3 Rev. 2.0, Bios V.: F13i
0

#8 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44

geschrieben 28. Juli 2008 - 20:20

ich hab mal ne blöde frage an die anderen leute, die auch son board haben.

hat das dumme board irgend eine erkennung, ob ein lautsprecherkabel eingesteckt ist, oder nicht? ich hab das ding an meine anlage geklemmt. hatte das jetzt die tage ausgesteckt um musik über den player zu hören und als ich den rechner wieder angemacht hab, waren meine audiogeräte weg. nur noch die tunebite treiber waren im system. naja, wieder eingesteckt, neugestartet, ging net weg. systemwiederherstellung vor tunebite. ging wieder.

jetzt grade hatte ichs schon wieder. über zune mukke gehört, vergessen zurückzustecken und zakc, wieder die audiogeräte weg *arg* kann man das dem irgendwie abgewöhnen?
0

#9 Mitglied ist offline   Eragon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.100
  • Beigetreten: 20. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juli 2008 - 20:40

bin immer noch mit der psp online... @chribe: hast du schonmal versucht die chipsatz spannug und / oder die gmch und die ram spannung alles so um plus 0,1 V. eig. sollte ein p35 so mind. 450fsb...oder? ich werde eure sachen morgen ergänzen. danke schonmal. gruß max
Have a nice day!
0

#10 Mitglied ist offline   MaSTerXP 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.502
  • Beigetreten: 11. November 04
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Juli 2008 - 20:41

Dann poste ich auch mal auf meinem Gigabyte P35-DS3R OC erfolg habe aktuell auf 430 1:1 syncron zu CPU laufen.

http://www.bilder-ho...6hqn-6-jpg.html


SRY.

Dieser Beitrag wurde von MaSTerXP bearbeitet: 28. Juli 2008 - 20:50

AMD Phenom II X4 955 C2 Stepping
@GA-MA790XT-UD4P,2x4GB Corsair XMS3 CMX8GX3M2A1333C9
MSI HD4890 @ EIZO FLEXSCAN HD2441W // LG PQ2000 6,75 TB,Samsung-SH-S203P
0

#11 Mitglied ist offline   Eragon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.100
  • Beigetreten: 20. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Juli 2008 - 20:51

also zu dem problem von lod kann ich nur sagen, dass mein board erkennt ob der stecker drin ist... @all: schön das hier so viele mitmachen... gruß max
Have a nice day!
0

#12 Mitglied ist offline   Eragon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.100
  • Beigetreten: 20. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Juli 2008 - 06:38

So Leute alles hinzugefügt. Schreibt noch mehr :wink:

Max
Have a nice day!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0