WinFuture-Forum.de: Sidebar Verschwindet Hinter Dem Desktop - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Sidebar Verschwindet Hinter Dem Desktop wenn ich "Desktop zeigen" oder "zwischen Fenstern wechseln


#1 Mitglied ist offline   Neo I 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 18. März 08
  • Reputation: 0

geschrieben 15. Juli 2008 - 18:39

Hallo, wenn ich "Desktop zeigen" (alle Fenster minimieren) oder den Desktop bei "zwischen Fenstern umschalten" anwähle, verschwindet auch die Sidebar. rufe ich diese mittels Tray-Icon in den Vordergrund, verschwindet sie wieder, wenn ich auf den Desktop klicke. Sonst ist sie immer über dem Desktop, aber nicht über Fenstern. Um die Sidebar wieder so einzustellen, ist das einzige, was ich gefunden habe und hilft, in den Eigenschaften der Sidebar das Häkchen bei "Sidebar immer im Vordergrund zeigen" zu aktivieren, übernehmen zu drücken, und es dann wieder zu entfernen.
Gibt es eine Möglichkeit, dass die Sidebar immer normal bleibt oder wenigstens mit einem Klick alles normal ist?
Danke für die Hilfe
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.793
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 15. Juli 2008 - 19:32

Das scheint so gewollt zu sein. Ist bei mir auch, wenn ich sie nicht auf "Immer im Vordergrund anzeigen" stelle.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Neo I 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 18. März 08
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Juli 2008 - 17:42

schade
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0