WinFuture-Forum.de: Ard Mediathek Videos Downloaden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
  • 13 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Ard Mediathek Videos Downloaden

#16 Mitglied ist offline   SPUTUM 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 698
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 18. Januar 2010 - 00:33

Ich habe das K-Lite Codec Pack installiert, damit sollte es laufen:
http://www.chip.de/downloads/K-Lite-Codec-...l_23300366.html
OS: Windows 7 Professional 64bit CPU: Intel Core 2 Duo E6600@3200 GPU: ATI Radeon HD 4670 passiv (512MB) MB: Asus P5B Deluxe RAM: 4x Corsair VS1GB667D2 1024MB = 4096MB HD: WD WD6400AAKS, WD WD20EARS (2TB), Samsung HD401LJ, SP2514 DVD: Samsung SH-S183L AC/DC: Tagan PipeRock TG600-BZ Router: Linksys WRT54GL (Tomato RAF 1.28.8515 ND Kernel 2.4 by Victek).
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   bluemchen03 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 17. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Januar 2010 - 00:42

So nun habe ich das Problem gefunden, musste einfach nur etwas länger warten, jetzt funktioniert es :)

Nun kann ich sie mit dem Real Player ganz leicht runterladen, Vielen Dank nochmals für deine schnelle Hilfe :P
0

#18 Mitglied ist offline   Mollytier 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 21. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2010 - 20:16

hallo
bisher habe ich alles so gemacht und habe die Dateien als mp4 bekommen. Seit gestern speichert es die Dateien nur noch als f4v datei ab. Mach ich irgendwas falsch? oder kann ich die Videos konvertieren, mein VlC Player zeigt nämlich nur ein schwarzes Bild, der Ton ist aber da.
Ich bräuchte diese beiden Vids:
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/con...umentId=3661850
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/con...umentId=3678398

Die sind leider nicht mehr lange on also
schonmal danke im Vorraus für Hilfe
0

#19 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.887
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 21. Januar 2010 - 20:29

f4v ist mp4. :(
Halt ein Codec. mp4 ist der Container.
MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#20 Mitglied ist offline   Mollytier 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 21. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2010 - 20:47

Das hab ich beim Googeln auch gefunden, aber bisher wurden die vids in mp4 abgespeichert und jetzt kann ich die neu heruntergeladenen nur anhören, ich weiß nicht warum. hat ard vielleicht an der Seite was geändert?
0

#21 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.887
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 80

geschrieben 21. Januar 2010 - 21:27

Ach so. Sry, hatte deinen vorherigen Post nicht richtig/komplett gelesen. Ich dacht dass es dich lediglich irritiert dass du jetzt eine andere Dateiendung hast.
Dann kjann ich dirt auch nicht helfen. Hast du schon mal einen anderen Player
ausprobiert? zB MPC oder FLV Player?
MfG


Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren
testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
0

#22 Mitglied ist offline   Mollytier 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 21. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2010 - 21:28

Nein,
danke ich probiers mal aus :(
0

#23 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.774
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 51

geschrieben 21. Januar 2010 - 21:31

Beitrag anzeigenZitat (tuzu: 12.06.2008, 13:54)

Hallo, ich habe nur mal eine kurze Frage: Die ARD hat ja nun vor kurzem die neue Mediathek gestartet (www.daserste.de/mediathek). Nun meine Frage: Ist es möglich die Videos, die man sich ansehen kann, auf seiner lokalen Festplatte zuspeichern (download der Videos)? Wenn ja, wie? Wäre über jeden Tipp dankbar. Vielen Dank Mit freundlichen Grüßen tuzu


Ja das geht über einen Umweg. Ist zwar ziemlich umständlich und keine Dauereinrichtung, funktioniert aber im Einzelfall. Es gibt Programme mit denen du ganz legal deinen Bildschirm oder Teile davon abfilmen kannst. Ein Programm ist dafür ist z.B. der Video-Stream Recorder von Data Becker. Es wird jetzt bestimmt experten geben, die dir eine kostenlsoe Alternative empfehlen können.
0

#24 Mitglied ist offline   Mollytier 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 21. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2010 - 21:33

@ Ler-Khun :
hey super danke!
Mit FLV Player funktionierts

ich probier mal aus ob ich das vid jetzt auch in mp4 konvertieren kann
0

#25 Mitglied ist offline   schwedeffm 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 21. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Januar 2010 - 21:35

Hallo zusammen,

ich habe mir den Link wie beschrieben zusammen gebastelt:

http://video.daserste.de/videoportal/Film/...ormat114651.f4v

Leider läuft bei FlashGet nur die Used Time hoch.... Aber geladen wird der Film nicht.....

Das hier ist der eigentliche Link zu dem Video das ich benötige:

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/con...umentId=3627046

Kann mir bitte jemand helfen?!? Was mache ich falsch..... Kann es gerade nicht nachvollziehen....
0

#26 Mitglied ist offline   SPUTUM 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 698
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Januar 2010 - 21:52

Bei mir kommt beim Aufruf von http://video.daserste.de/videoportal/Film/...ormat114651.f4v direkt über den Browser:

Zitat

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen.
Der Webserver, den Sie verwenden wollten, verfügt über eine Liste von IP-Adressen (Internetprotokoll), denen der Zugriff auf die Website nicht erlaubt ist. Die IP-Adresse des verwendeten Computers ist in dieser Liste enthalten. ... HTTP Error 403.6

Sperren die jetzt die "Trickser" einzeln aus, oder wie ist das zu verstehen?
Bekommen andere User auch diese Meldung?
OS: Windows 7 Professional 64bit CPU: Intel Core 2 Duo E6600@3200 GPU: ATI Radeon HD 4670 passiv (512MB) MB: Asus P5B Deluxe RAM: 4x Corsair VS1GB667D2 1024MB = 4096MB HD: WD WD6400AAKS, WD WD20EARS (2TB), Samsung HD401LJ, SP2514 DVD: Samsung SH-S183L AC/DC: Tagan PipeRock TG600-BZ Router: Linksys WRT54GL (Tomato RAF 1.28.8515 ND Kernel 2.4 by Victek).
0

#27 Mitglied ist offline   Gast 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 02. September 07
  • Reputation: 21

geschrieben 24. Januar 2010 - 22:01

Hallo schwedeffm

Versuche es mit dieser Anleitung.
Der --playpath lautet in deinem Fall:
mp4:videoportal/Film/c_110000/113311/format114651.f4v

Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es einfach.
0

#28 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.651
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Januar 2010 - 22:23

Beitrag anzeigenZitat (SPUTUM: 24.01.2010, 21:52)

Bei mir kommt beim Aufruf von http://video.daserste.de/videoportal/Film/...ormat114651.f4v direkt über den Browser:

Zitat

Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen.
Der Webserver, den Sie verwenden wollten, verfügt über eine Liste von IP-Adressen (Internetprotokoll), denen der Zugriff auf die Website nicht erlaubt ist. Die IP-Adresse des verwendeten Computers ist in dieser Liste enthalten. ... HTTP Error 403.6

Sperren die jetzt die "Trickser" einzeln aus, oder wie ist das zu verstehen?
Bekommen andere User auch diese Meldung?


Die Meldung ist der übliche Microsoft Schwafelquatsch. (Windows "Server" 2003)
Immer möglichst die Fehler verschleiern und verwirren, dies die oberste Microsoft Direktive. :lol:
Die benutzen das "rtmp" Protokoll anstatt "http",
also rtmp:// vorne dran, anstatt http://
"rtmp" ist aber nichts, womit der Browser was anfangen kann.

Dieser Beitrag wurde von Internetkopfgeldjäger bearbeitet: 24. Januar 2010 - 22:23

0

#29 Mitglied ist offline   schwedeffm 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 21. Januar 10
  • Reputation: 0

geschrieben 24. Januar 2010 - 22:39

Danke! Er läd jetzt bis 84,2% des Vids :-D
Das ist schon ne Steigerung...
Ich hoffe der Download gleich wieder weiter läuft...
Bisher bleibt er bei 84,2% stehen.... Mehr passiert nicht mehr.....

Wie sieht es denn bei dir aus? Läuft es bei bis 100% durch?!?

*edit*

Download läuft nicht weiter..... Ne Idee warum?!?

Dieser Beitrag wurde von schwedeffm bearbeitet: 24. Januar 2010 - 22:50

0

#30 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.651
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Januar 2010 - 22:46

Beitrag anzeigenZitat (schwedeffm: 24.01.2010, 22:39)

Danke! Er läd jetzt bis 84,2% des Vids :-D
Das ist schon ne Steigerung...
Ich hoffe der Download gleich wieder weiter läuft...
Bisher bleibt er bei 84,2% stehen.... Mehr passiert nicht mehr.....


Diese rtmp Krankheit bleibt gerne mal hängen.
Musst Du wohl mal versuchen wieder aufzunehmen.
Gut, dass Youtube dies entschieden besser hinkriegt.

Habe an dem Müll von Propagandasendern überhaupt kein Interesse.
Ich sauge es also gar nicht. Diese Hänger kenne ich aber von früheren rtmp Experimenten.
0

Thema verteilen:


  • 13 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Letzte »

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0