WinFuture-Forum.de: Garantiefall? Samsung 400 Gb S-ata - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Garantiefall? Samsung 400 Gb S-ata


#1 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.633
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 228

geschrieben 02. Mai 2008 - 06:49

Hallo,

habe da ein dämliches Phänomen, das mir etwas Kopfzerbrechen bereitet:

Am Dienstag Abend fing meine Systemplatte (Samsung HD401LJ, 400 GB, S-ATA) plötzlich das Klicken an. Ich habe dann mal etwas rumprobiert, und es war so, dass derzeit lediglich meine Systempartition (50 GB) davon betroffen war, die Datenpartition (der Rest halt) muckte nicht.

Also habe ich die Kiste schnell runtergefahren, und der PC-Händler meines Vertrauens hat mir am nächsten Tag - da ich auf die Platte auch noch Garantie habe - ersatzweise erst mal eine 500er-Platte in die Hand gedrückt, damit ich meine Daten sichern und dann die 400er retournieren kann.

Ich habe dann versucht, ob ich noch mit Acronis ein Image von der Systempartition gezogen bekomme, aber keine Chance, das Klicken fing gleich am Anfang wieder an. Ich hatte zum Glück noch eine halbwegs aktuelle Sicherung, also habe ich das System dann davon wiederhergestellt.

Nun kommt das, was mich so richtig nervt: Im Anschluß wollte ich dann die defekte Platte formatieren, um erstens meine Daten zu killen, und zweitens dem Händler sagen zu können "ab soundsoviel Prozent spinnt das Ding".

Pustekuchen, die Formatierung lief einwandfrei durch :imao:. Danach habe ich wie wild Daten auf die Platte kopiert, aber wieder kein Klicken. Ich habe mir dann das ES-Tool von Samsung besorgt, das Ding sagte nach dem ausführlichen Surface Test auch nur, dass alles OK wäre.

Das Problem ist nun, dass ich dem Teil natürlich nicht mehr traue und es irgendwie schon ganz gerne im Rahmen der Garantie getauscht bekäme.

Was soll ich tun? Ich habe keine Lust, da jetzt mein System wieder draufzupacken und dann in 3 Tagen oder so plötzlich schlagartig ohne Daten dazustehen. :imao:

Kann man die Platte nicht mit irgendwas mal so richtig auslasten, um eventuell nochmals das Problem reproduzieren zu können?
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.470
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 47

geschrieben 02. Mai 2008 - 07:08

Wenn die Platte nu lehr ist,
kannst ja mal n free space shredder
nach Gutmann, drüber laufen lassen......
Wenn auf der Platte jedoch sensible Daten waren,
reicht des aber auch nicht aus.....
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.


L’art pour l’art
NO EURO-BOMBS
0

#3 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.004
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 11

geschrieben 02. Mai 2008 - 07:19

Dieses klicken hatte ich auch schon bei einer Samsung Platte. Allerdings war das eine 160er.
Nach formatierung ging das auch wieder, aber nach einem Monat hatte ich dann einen Totalausfall der Platte. Hat dann geklungen wie ein gallopierendes Pferd.
Ich würde auch versuchen die Platte umzutauschen oder zumindest keine wichtigen Sachen mehr drauf zu speichern.
Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
0

#4 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.633
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 228

geschrieben 02. Mai 2008 - 07:59

Ja, ich habe die Platte auf jeden Fall noch das Wochenende über, bevor ich sie am Montag beim Händler abgeben soll. Da kann ich das Ding ja im Zweitrechner noch ein wenig quälen. Vielleicht hängt das Auftreten der Probleme ja auch mit der Temperatur der Platte zusammen. Im Moment liegt sie ainfach neben dem offenen PC auf dem Boden. Werde sie nachher mal ins Gehäse verfrachten und den PC wieder dichtmachen. Vielleicht führt das ja zum "Erfolg". Mir war nämlich, als sie noch verbaut war, aufgefallen, dass man auf dem Teil Spiegeleier hätte braten können. Und das ist jetzt außerhalb des Gehäuses natürlich nicht so. Naja, wir werden sehen, vielleicht gibt die S.M.A.R.T.-History ja auch noch irgendwas her. :imao:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0