WinFuture-Forum.de: [erledigt] Amilo L 1310g: Xp Home Sp2 Installation Scheitert - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

[erledigt] Amilo L 1310g: Xp Home Sp2 Installation Scheitert

#1 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.927
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 115

geschrieben 02. April 2008 - 21:37

Hallo Leute,
ich habe hier einen Laptop Fujitsu Siemens Amilo L 1310G, auf dem XP Home SP2 neu installiert werden soll. Es war auch zuvor schon dieses OS installiert, aber da die Installation doch schon ein wenig in die Jahre gekommen ist, sollte es neu gemacht werden.

Hier die Daten des Laptops:
Celeron M 380 / 1.6 GHz
512 MB DDR RAM
80 MB HDD (IDE)
Radeon Xpress 200

Die Installation beginnt ganz normal, die HDD wird partitioniert und formatiert (NTFS) und das Setup kopiert die Installationsdateien. Danach startet der Rechner wie vorgesehen neu und nach dem XP Bootscreen sollte die eigentliche Installation des OS mit der Geräteinstallation beginnen. Dem ist aber nicht so. Es erscheint noch das Bild, auf welchem angekündigt wird, daß die Installation ca. 39 Minuten dauern wird und dann passiert nichts mehr. An Hand der Kontrolleuchten ist noch für ein paar Minuten Aktivität der HDD und des optischen LW festzustellen, aber nach ca. 5 Minuten hört auch das auf.

Tests des RAM mit Memtest86+ und der HDD mit entsprechendem Diagnosetool zeigen keine Fehler, Installationsversuche mit unterschiedlichen XP CDs (original Fujitsu Siemens XP Home SP2, eine andere XP Home SP2 und zwei verschiedene XP Prof SP2) enden an gleicher Stelle.

Nun gehen mir schön langsam aber sicher die Ideen aus; ich hoffe, jemandem von euch fällt dazu noch etwas ein.
Vielen Dank schon mal im Voraus. :(

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 04. April 2008 - 21:44

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Mäkinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)

(alle UNTSO)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Kofi Annan
Win7 WinXP
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.169
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 290

geschrieben 02. April 2008 - 22:04

Bekommst Du denn noch eine Live CD ans laufen oder quittiert die auch?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   MaSTerXP 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.419
  • Beigetreten: 11. November 04
  • Reputation: 1

geschrieben 02. April 2008 - 22:07

Ich hatte mal den L1300 gehabt da hatte ich ein änliches problem ich weiss nicht wie weit du dir das zutraust aber ich habe die HD abdeckung abgenommen und und die platte abgeklemmt(natürlich lappie aus vom strom abgeklemmt) kontakte etwas durchepustet (nicht gespuckt) ;-) das gleiche mit dem laufwerk, und zu guterletzt die rams einmal rausgeholt und sofort wieder rein gepackt dannach konnt ich meine Instalation fortsetzen.

Bei mir blieb der egal bei welche CD auch XP prf und hoime versucht bei dieser data.cab datei immer hängen.

Was jetzt von den sachen bei mir geholfen hat kann ich dir nicht sagen aber der lappie funzte dannach einwandfrei.
AMD Phenom II X4 955 C2 Stepping
@GA-MA790XT-UD4P,2x4GB Corsair XMS3 CMX8GX3M2A1333C9
MSI HD4890 @ EIZO FLEXSCAN HD2441W // LG PQ2000 6,75 TB,Samsung-SH-S203P
0

#4 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.049
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. April 2008 - 06:56

Beitrag anzeigenZitat (MaSTerXP: 02.04.2008, 23:07)

Ich hatte mal den L1300 gehabt da hatte ich ein änliches problem ich weiss nicht wie weit du dir das zutraust aber ich habe die HD abdeckung abgenommen und und die platte abgeklemmt(natürlich lappie aus vom strom abgeklemmt) kontakte etwas durchepustet (nicht gespuckt) ;-) das gleiche mit dem laufwerk, und zu guterletzt die rams einmal rausgeholt und sofort wieder rein gepackt dannach konnt ich meine Instalation fortsetzen.

Bei mir blieb der egal bei welche CD auch XP prf und hoime versucht bei dieser data.cab datei immer hängen.

Was jetzt von den sachen bei mir geholfen hat kann ich dir nicht sagen aber der lappie funzte dannach einwandfrei.

Aber dabei geht doch die Garantie flöten (sofern eine vorhanden), nicht?
0

#5 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.927
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 115

geschrieben 04. April 2008 - 20:01

Hallo,
schlußendlich habe ich es doch noch geschafft, XP zu installieren. Ich habe alle einigermaßen zugängige Komponenten ausgebaut, den Rechner gründlich gereinigt (obwohl er eigentlich recht gepflegt war; da sah ich schon viel Schlimmeres) und wieder zusammengebaut. Dann noch das BIOS auf "Default Settings" und danach ging es.
Danke an alle, die sich darüber Gedanken gemacht haben.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Mäkinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)

(alle UNTSO)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Kofi Annan
Win7 WinXP
0

#6 Mitglied ist offline   MaSTerXP 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.419
  • Beigetreten: 11. November 04
  • Reputation: 1

geschrieben 04. April 2008 - 20:43

Ging es auch nicht mit Urne´s tip das mit der live CD ?
AMD Phenom II X4 955 C2 Stepping
@GA-MA790XT-UD4P,2x4GB Corsair XMS3 CMX8GX3M2A1333C9
MSI HD4890 @ EIZO FLEXSCAN HD2441W // LG PQ2000 6,75 TB,Samsung-SH-S203P
0

#7 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.927
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 115

geschrieben 04. April 2008 - 21:44

Beitrag anzeigenZitat (MaSTerXP: 04.04.2008, 21:43)

Ging es auch nicht mit Urne´s tip das mit der live CD ?

Hallo,
ich hatte da nur die "GParted Live CD" zur Hand; mit der ging es problemlos.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Mäkinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)

(alle UNTSO)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Kofi Annan
Win7 WinXP
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0