WinFuture-Forum.de: Passwort Knacken Der Auf Dem Eigenen Pc Eingegeben Wurde? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Passwort Knacken Der Auf Dem Eigenen Pc Eingegeben Wurde?

#1 Mitglied ist offline   Fragezeichen2008 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 07. März 08
  • Reputation: 0

geschrieben 07. März 2008 - 09:19

Hallo!
Ich hab da mal ne Frage:
Kann man Passwörter knacken die auf dem eigenen Pc eingegeben wurden?
Oder muss es bei der Eingabe schon dieses Programm auf dem Pc gebeben haben um jetzt an die Daten rückwirkend zu kommen?

Da ich selber nicht sehr viel Ahnung habe von all dem hoffe ich dass mit der ein oder andere behilflich sein kann!

LG
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   pcfan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 547
  • Beigetreten: 13. April 07
  • Reputation: 13

geschrieben 07. März 2008 - 09:37

Das musst du jetzt etwas genauer ausführen... Also wenn du nen keylogger installierst, dann kannst du damit nur die Passwörter knacken, die eingegeben werden, solange das Programm auch aktiv ist. Aber zum Beispiel beim Windows-PW oder beim Bios-PW fallen mir jetzt Möglichkeiten ein, sie auf anderem Wege loszuwerden. Da ich kein Hacker und erst recht kein Cracker bin, kenne ich mich da aber nicht so gut aus, ein Profi kann vielleicht auch noch andere Programme knacken...
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 4.731
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 327

geschrieben 07. März 2008 - 09:46

Du erwartest hier echt Support für illegale Aktivitäten? Wer sagt denn dass es wirklich Dein PC ist wo du ein Passwort ausspähen möchtest?

greets
Ich dufte wie ein Blümchen und gar nicht mehr nach Hühnchen.
0

#4 Mitglied ist offline   Lutz1965 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.368
  • Beigetreten: 05. Mai 03
  • Reputation: 0

geschrieben 07. März 2008 - 10:01

Hallo

es kommt auf das Programm bzw. Anwendung an...

Es gibt Programme (Pansoff z. B. ) die können Passwörter wieder sichtbar machen.

Gruss

Lutz
Betriebsystem : Windows 7 Ulti. 32 BIT
Meine Hardware :
* ATX Gehäuse Schwarz mit Seitenfenster mit LED-Lüfter blau) mit einem 420 Watt Netzteil
* MainBoard = ASUS F1A55 - ML K
* Speicher = 1x 8GB
* Grafikkarte = ATI Radeon Sapphire HD 5450 512 MB passiv gekühlt
* Festplatten : 2x Samsung HD501LJ (SATA 2, 500 GB) / 1x Samsung HD400LJ (SATA 2, 400 GB)
* Brenner = 1x LG GSA - H62N (SATA) / 1x GSA-H58N (IDE)
Bildschirm : TfT Acer X203H
Drucker : Epson Stylus DX4450
DSL : 25000 Telekom
0

#5 Mitglied ist offline   Fragezeichen2008 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 07. März 08
  • Reputation: 0

geschrieben 07. März 2008 - 10:22

Aber warum ist es denn illegal Daten aus dem eigenen Computer zu entnehmen...
ok das ist zwar nicht mein Passowrt aber Lezte müssen halt aufpassen wo sie sich mit ihremAcounnt einloggen oder?

Ja also ich bin aus den Antowrten jetzt trotzdem nicht schlau geworden..
es geht um zum Beispiel das Passwort einer MAil Addresse mit dem sich die bestimmte Person auf MEINEM Computzer angemeldet hat.
Ich hab mal gehört es gibt so ein Programm das alles Daten die auf der Tastatur eingegeben wurden sichtbar machen kann!
Die Frage welches Progrwmm ist das und geht das wirklich?
LG
Fragezeichen
0

#6 _Hinterwäldler_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. März 2008 - 10:45

Beitrag anzeigenZitat (Fragezeichen2008: 07.03.2008, 10:22)

Aber warum ist es denn illegal Daten aus dem eigenen Computer zu entnehmen...

Wenn es sich um deinen PC und deine Daten handelt, dann sollte man gefälligst nicht das PW vergessen. Hast du es doch (was wir hier im Forum in der Regel aller 4 Wochen wenigstens einmal erfahren), dann hast du leichtsinnig gehandelt und deine persönlichen Daten, Mails, Zugänge etc. wären auf einem ungesicherten Stick in der Hosentasche mit hoher Sicherheit besser aufgehoben.

Wer sein PW vergisst hatte keine wichtigen Daten auf der HDD deponiert. Kommst du nicht mehr ran, kannst du ein Format C bzw. das Löschen des Containers ernsthaft in Betracht ziehen. Jede andere Version ist reine Platz- und Zeitverschwendung.
0

#7 Mitglied ist offline   tobias86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.674
  • Beigetreten: 14. August 06
  • Reputation: 6

geschrieben 07. März 2008 - 11:17

Die Frage ist an welche Daten bzw. welches Passwort er vergessen hat. Dann kann man ihm auch sinnvolle Vorschläge für Programme machen. Nur Ohne Infos, geht leider nix.

so long
0

#8 Mitglied ist offline   klawitter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.320
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 65

geschrieben 07. März 2008 - 11:19

kann es sein das du wissen willst, was deine ex für mails geschrieben hat?
es ist zwar dein computer, aber das sind nicht deine daten und nicht dein account. schlage vor, du fragst sie einfach.

was du vor hast, ist nicht legal.
Android ist die Rache der Nerds - weil wir sie nie auf unsere Parties eingeladen haben.
0

#9 _tank2346_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. März 2008 - 11:24

Ja so wie es aus deiner Aussage zu verstehen ist, sind es nicht deine Daten. Somit darfst du da auch nicht ran!!! Egal wessen PC das ist.
0

#10 Mitglied ist offline   Fireblade310 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 929
  • Beigetreten: 27. Mai 06
  • Reputation: 0

geschrieben 07. März 2008 - 11:43

Zu dem Thema denke ich darf dir hier keiner helfen, und das ist auch gut so...wenn Daten geschützt sind dann ist das meist sinnvoll...und die E-Mails anderer gehen dich nichts an...auch wenn sie auf deinem Computer geschrieben wurden! Das ist sowas wie Privatsphäre, und die hast du auch im Gespräch mit anderen zu akzeptieren...wenn dir jemand was nicht erzählen will dann hat das bestimmt einen Grund...entweder er sagts dir auf nachfrage so oder es geht dich einfach nix an...
Alles andere ist ein Einbruch in dessen privatsphäre und damit illegal!

Aber probier mal das hier:
http://www.gidf.de/
;-)
Gruß
Fireblade310
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 16.601
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 318

geschrieben 07. März 2008 - 12:26

Es wurde alles gesagt, zu dem Thema. ~geschlossen~
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0